Extremes Akkuproblem

  • 18 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Extremes Akkuproblem im Samsung Gear 2 Forum im Bereich Samsung Forum.
Dennis998

Dennis998

Stammgast
Hi Leute habe seit ein paar Tagen ein sehr großes Problem. Vielleicht könnt ihr mir da weiter helfen.
Also meine gear 2 Neo hat neuerdings ein echtes Akkuproblem. Ich war 5 Tage im Urlaub und habe die Uhr zu Hause gelassen. Als ich wieder nach Hause kam, war sie natürlich leer. Ich mir nicht bei gedacht und sie aufgeladen 100% und sie am nächsten Tag morgens um 8 Uhr eingeschaltet und bin außer Haus gegangen. Jetzt kommts, um 11 Uhr vibriert sie und zeigt mir an, Akku extrem schwach:confused2: ich habe sie in den Stunden absolut gar nicht benutzt. Weder Benachrichtigungen erhalten noch telefoniert. Zu Hause habe ich einen Werkreset gemacht in der Hoffnug, dass sich das Problem behebt. FEHLANZEIGE. Heute war das gleiche Problem wieder. Obwohl diesmal sogar das Bluetooth ausgeschaltet wurde. Wieder hielt sie nur 4 Stunden. Habt ihr eine Idee was da schief läuft? Ich meine mal vor meinem Urlaub lief sie ja noch einwandfrei.
 
MasterElwood

MasterElwood

Experte
Klingt nach Hardwareproblem. Tausch sie einfach...
 
S

Sausung

Ambitioniertes Mitglied
Ich nehme an, dass du dir deinen Akku kaputt gemacht hast weil sie so lange leer war, der Akku ist recht klein und deshalb sicher empfindlicher als ein größerer Smartphone Akku. Ich habe bei meiner gear das Gefühl, dass sie besonders viel Strom brauchst, wenn sie eben nicht verbunden ist, wahrscheinlich sucht sie ständig Kontakt zum Telefon. Es wäre sicher sinnvoller gewesen sie vorher ganz aufzuladen und für den Urlaub dann auszuschalten
 
Freeddi

Freeddi

Lexikon
Dennis998.

Das ist bei meinem Vater auf seiner Gear 1 auch so. Wenn er die Uhr zum laden aus macht und sie am nächsten Tag anmacht ist sie nach paar Stunden leer.

Ich mach dann immer ein Factory Reset und er lässt sie im eingeschalteten Zustand laden. Danach hält sie auch ein paar Tage durch.

Mach mal ein Factory Reset der Gear 2 Neo und lade sie im eingeschalteten Zustand. Das wird bestimmt helfen.

Das er das Problem mit seiner Gear 1 und Tizen hat muss nicht unbedingt heißen das du es auch hast aber einen Versuch ist es wert
 
Dennis998

Dennis998

Stammgast
Sausung schrieb:
Ich nehme an, dass du dir deinen Akku kaputt gemacht hast weil sie so lange leer war, der Akku ist recht klein und deshalb sicher empfindlicher als ein größerer Smartphone Akku. Ich habe bei meiner gear das Gefühl, dass sie besonders viel Strom brauchst, wenn sie eben nicht verbunden ist, wahrscheinlich sucht sie ständig Kontakt zum Telefon. Es wäre sicher sinnvoller gewesen sie vorher ganz aufzuladen und für den Urlaub dann auszuschalten
Weil ich 5 Tage die Uhr zu hause gelassen habe, soll der Akku jetzt futsch sein? Das wäre ja krank. Ich habe jetzt rausgefunden, dass der Prozessor ständig bei 43 % bleibt und nicht in den Deep sleep geht. Vielleicht liegt es daran und gar nicht am Akku....
Ich probiere jetzt noch mal den Trick mit dem Werkreset und dem laden. Sollte es dann immer noch so sein, schicke ich sie ein.
 
DerStefan

DerStefan

Experte
Das steckt ein Akku locker weg ;)
Dem fehlt garnichts!

Reset, neu verbinden und eingeschalten laden,
wenns dann nicht geht, ist etwas kaputt,
das bestimmt auf Garantie ausgetauscht wird...
 
Freeddi

Freeddi

Lexikon
Dennis 998

Hast du es schon versucht so wie ich oben beschrieben habe? Also mit dem Factory Reset und dann im eingeschaltenen Zustand laden?
 
Dennis998

Dennis998

Stammgast
Ja habe es probiert aber besser ist es dadurch leider auch nicht geworden. Die CPU taktet einfach nicht runter. Die Uhr ist auf der Hinterseite auch immer leicht warm. Keine Ahnung was ihr fehlt. Werde sie dann wohl oder übel einschicken müssen.
 
S

Son Goku

Ambitioniertes Mitglied
Hallo

Das Problem kann durch ein fehlerhaftes Softwareupdate entstanden sein.
Ich habe nämlich fast dasselbe Problem.
Sonst hält der Akku meiner Gear 2 (kein Neo) knapp 4 Tage. Ich lasse alle 3 Tage immer Abends zwischen 20 und 23 Uhr aufladen.
Am Mittwoch gabs ein Softwareupdate des Gear Managers. Meines Wissens nach, bekommt die Gear dann auch immer ein Update.
Für die Neo gabs das evtl. früher. (Kann man das evtl. irgendwo überprüfen?)
Den Akku hatte ich am Montagabend geladen, dürfte also noch bei ca. 50% gelegen haben. Gestern morgen war er dann leer.
Hab den Akku dann ausnahmsweiße im Büro geladen und gegen 10 Uhr mit 100% vom Stromnetz getrennt. Abends (22 Uhr) war der Akku dann bei 63%. 10 Minuten später schon bei 61%. Heute morgen, war er wieder leer. Die Uhr lädt grad wieder. Normal müsste ich jetzt noch so um die 75% haben.

Ich war nicht länger im Urlaub und im Normalfall werden Handy (SGS4) und Uhr nachts zusammen gelagert und sind auch sonst selten mehr als 10m Luftlinie getrennt. Beide Geräte sind auch immer eingeschaltet.

Ich wüsste nicht, woran es sonst liegen könnte.
 
Freeddi

Freeddi

Lexikon
Son Goku.

Versuch du doch auch mal das mit dem Factory Reser und dann im eingeschaltenen Zustand laden
 
S

Son Goku

Ambitioniertes Mitglied
Sieht nicht gut aus.

Hab heut morgen direkt nach deinem Post einen Factory Reset gemacht (und über den Gear-Manager die Daten wiederhergestellt.). Ladezustand war bei ca. 50%. Laden tu ich meine Geräte auch immer eingeschaltet.

Bei 100% hab ich den Stecker gezogen. Das ist jetzt fast 6 Stunden her. Akku ist aktuell bei 77%. Wenn das so weiter geht ist die morgen früh wieder leer.


Es wurde geschrieben, dass der Prozessor immer mit ziemlich hoher Auslastung läuft? Wie kann ich das überprüfen?

Gibt es eine Möglichkeit zu prüfen, wann es Softwareupdates für die Gear gegeben hat?

Kann ich irgendwie wieder eine älter Firmware aufspielen?
 
S

Son Goku

Ambitioniertes Mitglied
Moin

Mein Problem ist gelöst!

ich hab gestern Abend nochmal ein Factory Reset der Gear 2 gemacht und dabei auch alle Apps, die ich für die Gear installiert habe vom Handy entfernt.
Unter anderem war auch 2x der Gear Manager installiert. Diesen fand ich 2x in der Anwendungsverwaltung 2x in der Liste. Dabei war auch ein "Connection Manager" und ein "Software Aktualisierung", die auch das Icon des Gear-Managers trugen.
Nach einer Neuinstallation des Gear Managers und erneuten aufladen auf 100% funktionierte alles wieder.

Ich habe übrigens weiter die Softwareaktualisierung in Verdacht, weil ich den Gear Manager letzten Sonntag noch nicht 2x in der Liste hatte und auch sonst nichts ein oder umgestellt hatte.
 
Dennis998

Dennis998

Stammgast
@son goku
Im gear manager gibt es eine Uhr die den CPU Stand bzw. Auslastung der CPU mit anzeigt. Ist auch kostenlos. Daher habe ich die Information. Ich probiere deinen Weg jetzt auch noch mal. Habe übrigens den gear manager auch 2 mal auf meinem Note 3 gehabt. Habe jetzt alles runtergeschmissen. Mal gucken ob es jetzt was wird.


Edit...

Nachdem ich jetzt noch mal alles neu installiert habe, habe ich den gear manager wieder 2 mal drauf.
 
Zuletzt bearbeitet:
S

Son Goku

Ambitioniertes Mitglied
Stimmt. Du hast recht. Ich hab das auch eben überprüft und hab auch wieder alle 4 Apps drauf.
Ich würde trotzdem mal weiter machen. Meine Uhr ist jetzt nach fast 26 Stunden ohne Ladevorgang immer noch bei 81%.
Ich hab auch beim 2. Factory Reset meine Daten manuell wiederhergestellt, statt mit der automatischen Wiederherstellung.
 
Dennis998

Dennis998

Stammgast
Ich habe die uhr genau um 20 uhr vom Kabel genommen (100%) auch wieder mit factory reset usw. jetzt, um 23 uhr ist der Akku bei 47 %
Die Uhr lag die ganze Zeit auf meinem Schreibtisch
Hat sich also nichts gebessert
 
S

Son Goku

Ambitioniertes Mitglied
hm...
Was ich auch gemacht, aber nicht erwähnt habe: Vor dem deinstallieren Daten und Cache der Apps löschen.

Mal Interesseweiße: Gabs eine Softwareaktualisierung des Gear-Managers bevor die Probleme auftraten?
Meiner Meinung nach deutet eigentlich alles auf ein Softwareproblem hin.

Heißt die App "Info Clock"?
Die hab ich installiert und mal gegengeprüft: Wenn ich auf dem Homescreen bin hab ich immer eine Prozessorlast von 40-55%. Wenn ich den Bildschirm aktiviere, steht dort ganz 0%.


Edit:
Einige Symptome, die mir gerade noch eingefallen sind:
- Ich habe an den beiden Tagen mit dem Problem keine Benachrichtigungen auf die Uhr bekommen.
- Einige Tage zurvor habe ich mehrere Benachrichtigungen doppelt bekommen.
- Die Uhr hat ebenfalls einige Tage zuvor nicht mehr auf die Aktivierungsgeste reagiert. Erst nach einem Neustart gings wieder.
 
Zuletzt bearbeitet:
Freeddi

Freeddi

Lexikon
Son Goku da wirst du denke ich nicht um ein einschicken der Gear 2 herumkommen
 
S

Son Goku

Ambitioniertes Mitglied
Nein, es funktioniert seit (vor-)gestern alles wieder.
Hab nur ne Auflistungen gemacht, welche Probleme ich vorher noch hatte. Zum Vergleich.

Jetzt hab ich keinerlei Probleme mehr.
 
Freeddi

Freeddi

Lexikon
Aso ok. Sorry