Gear Fit - Wasserdicht? S-Health?

  • 4 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Gear Fit - Wasserdicht? S-Health? im Samsung Gear Fit Forum im Bereich Samsung Forum.
DCP

DCP

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo!

Ich spiele mit dem Gedanken mir eine Gear Fit zuzulegen (Erst wollte ich eine Pebble Smartwatch, aber die sieht mir zu sehr nach Kinderspielzeug aus...)

Ein paar Fragen hätte ich dazu:

1) Wie sehr kann ich mich auf die Wasserdichtheit verlassen, hat da schon jemand Erfahrung? Hält die Gear Fit einer Dusche und einem Schwimmbadbesuch stand?

2) Habe ich gelesen, dass die Gear Fit - S-Health Syncho (warum auch immer) nur auf dem S5 funktioniert, hat sich hier schon was geändert? (Habe in Note 3) bzw. gibt es halbwegs gute Apps als Workaround?

3) Ich habe gelesen, dass der Schrittzähler extra aktiviert werden muss - sehe ich das richtig, dass ich quasi nach dem Aufstehen einen Workout starten und am Abend beenden muss um einfach meine Tagesschritte zu tracken? Wie sehr reduziert sich dadurch die Akkulaufzeit?

4) Apropos Akku: Wie sehr spürt man den durch die BT Verbindung zusätzlichen Akkuverbrauch am Smartphone?

5) Mediensteuerung: Kann ich mit der Gear Fit jeden Mediaplayer steuern oder nur bestimmte? (Ich benutze Doggcatcher und höre überwiegend Podcasts)

Danke für eure Hilfe!
 
pomoleh

pomoleh

Fortgeschrittenes Mitglied
zu 1: duschen hält meine prima aus, war im Urlaub sogar (aus Versehen, hatte vergessen, sie abzulegen) mit ihr im Meer schwimmen. Hat ihr nix ausgemacht.
zu 2: hatte bis vor 4 Wochen das Note 3, damit hatte ich Probleme beim sync, jetzt hab ich das S5, geht deutlich besser.
zu 3: Schrittzähler läuft weiter, man kann ihn abschalten, wenn man mag. Für mich der wesentliche Grund für das Band. Die Uhr mit Schrittzähleranzeige hab ich immer auf den Schirm.
zu 4: ja, der Akku des Handys wird schon beansprucht. Habe öfter die Vdrbindung aus (vor allem Nachts, brauch die Strahlung eh nicht).
zu 5: kann ich leider nix zu sagen, steuer nur die normale Musikapp auf dem Handy, das geht klasse.
 
F

follwersion

Fortgeschrittenes Mitglied
Zu 5.: Ja jeden den ich bisher probiert habe. Zb. Poweramp, aimp , Apollo, es player.

Edith:
Vor - zurück spulen geht auch
 
Zuletzt bearbeitet:
Ike59

Ike59

Ambitioniertes Mitglied
mit s5 mini alles kein problem
der schrittzähler zählt auch ohne handy brav weiter. wenn ich keine nachrichten auf der uhr brauche schalte ich bt ohnehin ab. die bewegungen zählt die uhr weiter - spätestens zum syncronisieren brauche ich dann halt wieder bt. tagsüber natürlich sehr praktisch den nachrichteneingang am handgelenk zu registrieren!
 
KlotzMator

KlotzMator

Fortgeschrittenes Mitglied
3) Du brauchst die Schritte glaube ich nicht extra beenden/starten, dass passiert automatisch mit, wenn du in den Schlafmodus(und damit auch Ruhemodus) schaltest.

4) Mein Akku ist am Abend schon ziemlich platt(S5), aber benutze das Hand auch.