1. Schmunzel2008, 08.05.2019 #1
    Schmunzel2008

    Schmunzel2008 Threadstarter Neues Mitglied

    Hallo!
    Ich wollte meine Gear S2 Classic zurücksetzen.
    Akku war voll (92%)!
    Jetzt hängt die Uhr in einer Bootschleife.
    Es kommt immer das Boot-Logo "Samsung Gear S2" und das wiederholt sich ca. alle 60 Sec.!
    Wenn ich die Powertaste gedrückt halte, komme ich in die Bootoptionen.
    Ich komme in den Downloadmodus und in den Download (Wlanmodus), aber wenn ich Continue, Recovery, Factory Command oder Power Office wähle kommt wieder die Bootschleife!
    Was kann ich noch tun?
    LG Olaf
     
  2. DE_Jogi, 09.05.2019 #2
    DE_Jogi

    DE_Jogi Neues Mitglied

    Zuletzt bearbeitet: 09.05.2019
  3. GrandmasterA, 10.05.2019 #3
    GrandmasterA

    GrandmasterA Erfahrenes Mitglied

    Ich hatte das letztes oder vorletztes Jahr auch mal. Da es noch kurz vor Ablauf meiner Garantie war, hab ich die Uhr eingeschickt und dann wieder funktionierend zurückbekommen. Sollte also alles nichts helfen, wäre das dann wohl die Option. Wenn die Garantie schon abgelaufen ist, wird es dann natürlich kostenpflichtig.
     
  4. Schmunzel2008, 12.05.2019 #4
    Schmunzel2008

    Schmunzel2008 Threadstarter Neues Mitglied

    Moin!
    Danke erstmal für eure Antworten!
    Habe die Uhr jetzt eingeschickt.
    Allerdings nicht zu Samsungs Reparaturservice, sondern zu einem Reparaturservice aus Herford.
    Er nimmt erst Geld (20-25€ inkl. Versand) wenn er bei der Uhr erfolgreich die Software aufgespielt hat.
    Wenn er sie nicht wiederbeleben kann, dann möchte er nur die Versandkosten erstattet haben.
    Das nenne ich mal Service. Alle anderen die ich angefragt habe, nehmen schon eine Servicepauschale von 25-40€ zuzüglich Versand.
    Und das auch wenn es nicht mehr klappt!
    Mal sehen was dabei rauskommt! Ich halte euch auf dem laufenden.
    Ich finde es sowieso eine Frechheit, das während eines Updates von Samsung sich die Uhr quasi selbst zerstört und ich dann für die Kosten aufkommen soll.
    Samsung ist das Problem bekannt, während der Garantiezeit wurden die betroffenen Uhren kostenlos ersetzt.
    Nach der Garantie ist man halt angeschissen!!! :1f621::1f621::1f621::1f621::1f621:
    -- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
    Hi Jogi!
    Diese Anleitung werde ich gerne probieren falls der Reparaturservice die Uhr nicht mehr zum laufen bekommt.
    Allerdings benötige ich die Software für eine Gear S2 Classic SM-R732.
    Ist es die gleiche Software????

    LG
    Schmunzel
     
  5. DE_Jogi, 12.05.2019 #5
    DE_Jogi

    DE_Jogi Neues Mitglied


    Die vom Forum ist die Software 30AF. Ich hatte die SM-R732 nirgends zum Download gefunden und ich dachte mir, kann eh nicht mehr kaputt gehen. Die Uhr lief mit dieser Software einwandfrei, war auch gleich auf Deutsch. Sofort nach dem koppeln mit den Handy wurde von der Samsung Wearable-App zweimal ein Firmware-Update aufgespielt und jetzt zeigt meine Gear S2 auch wieder die SM-R732 an! Installiert also von selbst wieder die richtige Firmware.
    Lg Jogi
     
  6. Schmunzel2008, 12.05.2019 #6
    Schmunzel2008

    Schmunzel2008 Threadstarter Neues Mitglied

    Ich werde es probieren!
    Vielen Dank!
    LG Schmunzel
     
Du betrachtest das Thema "Bootschleife" im Forum "Samsung Gear S2 Forum",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.