Fragen zur Gears S 2/3

  • 8 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Fragen zur Gears S 2/3 im Samsung Gear S2 Forum im Bereich Samsung Forum.
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Chappel

Chappel

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo zusammen,
ich stehe vor der Entscheidung, mir die S3 zu holen, möchte aber vorher ein paar grundlegende Dinge für mich abhaken.

Aktuell habe ich eine Smartwach3 (gekoppelt mit einem Note5) von Sony und bin im Grunde sehr zufrieden damit, aber ich finde die S3 für mich sehr interessant. Die Frage ist, auf was muss ich mich in Zukunft einstellen/verzichten, wenn ich den Schritt Richtung Tizen wage.

Ich lese immer, das es noch nicht so viele Apps für die S2 gibt, mir stellt sich die Frage, über welche Apps sprechen wir da konkret?!

Das S-Health damit funktionieren wird, setze ich mal voraus. Was nutze ich aktuell mit der SW3:
Benachrichtigungen! Und zwar über Termine (Google Kalender), neue WhatsApp Nachrichten, n-tv, Mails, Spiegel-Online.

Was wünsche ich mir: WhatsApp-Nachrichten beantworten zu können (nicht nur über Sprache), Timer, Alarm, weiterhin die Möglichkeit, meine Push-Nachrichten auf der Gear dann lesen zu können. (die S-Health Funktionen lasse ich mal außen vor, weil wie schon festgestellt, die setze ich voraus).

So wie das für mich aussieht, müsste ich doch eigentlich den aktuellen Nutzen der SW3 auch mit Tizen umsetzen können, oder?!

Also welche Apps übersehe ich, die in Zukunft dann erstmal nicht mehr gehen?!

Danke euch im Voraus für die Antworten.

Gruß
Chappel
 
GrandmasterA

GrandmasterA

Erfahrenes Mitglied
Chappel schrieb:
Ich lese immer, das es noch nicht so viele Apps für die S2 gibt, mir stellt sich die Frage, über welche Apps sprechen wir da konkret?!
Das betrifft hauptsächlich "bekannte" Apps. Es gibt halt kein Runtastic oder Skype oder YouTube...
Fraglich halt, welche Apps man überhaupt unbedingt auf der Uhr braucht. Mir fehlt z.B. nichts. Einem Runtastic-Nutzer hingegen vielleicht schon. Es gibt eine eBay-App, aber würde ich sowas auf der Uhr nutzen wollen? Eher nicht... Für YouTube gibt's eine Alternativ-App. Ich hab sie installiert, weil es sie gibt, aber genutzt hab ich sie noch nie. Macht auf der Uhr auch wenig Sinn... Gleiches gilt für Google Maps. Gibt's auch nicht. Dafür eine Alternative. Aber auf der Uhr brauch ich beides nicht wirklich.

Chappel schrieb:
Das S-Health damit funktionieren wird, setze ich mal voraus.
Ja, das gibt es als App für die S2/3. Ist natürlich auch vorinstalliert. Kann auch mit der Handy-App gekoppelt werden. Ich selbst nutze es allerdings nicht. Außer dem Schrittzähler.

Chappel schrieb:
Benachrichtigungen! Und zwar über Termine (Google Kalender), neue WhatsApp Nachrichten, n-tv, Mails, Spiegel-Online.
Grundsätzlich kann die Uhr alle Benachrichtigungen anzeigen, die auch das Handy anzeigen kann. Dabei kann man auswählen, welche Benachrichtigungen auf der Uhr landen sollen. Das funktioniert einwandfrei. Oft kann man dann auch direkt an der Uhr darauf reagieren (ausblenden, löschen, auf Handy anzeigen...). Antworten geht auch oft. Aber nicht immer. Das kommt auf die jeweilige App an. Wenn die das anbietet, dann geht es auch (Whatsapp, GMail, bei Yahoo Mail geht es hingegen z.B. nicht).

Chappel schrieb:
Was wünsche ich mir: WhatsApp-Nachrichten beantworten zu können (nicht nur über Sprache), Timer, Alarm, weiterhin die Möglichkeit, meine Push-Nachrichten auf der Gear dann lesen zu können.
Das geht alles. Beantwortung geht per Tastatur (friemelig), per vordefinierter Kurzantwort (man kann auch eigene einstellen) oder per Spracherkennung (nicht Sprachaufnahme!). Letzteres funktioniert IMHO am besten. Zumindest bei kurzen Antworten. Romane reinsprechen klappt ggf. nicht.
Die Texte lassen sich auf dem Display sehr gut lesen. Obwohl es rund ist. Vor allem das durchscrollen durch Drehen an der Lünette ist einfach nur super gelöst.

Ich würde die S2 jederzeit wieder kaufen. Die S3 ist mir zu groß und bietet mir im Gegenzug nur wenig "Mehrwert", den ich benötigen würde (auch wenn ein Lautsprecher natürlich nicht schlecht ist, aber vermisst habe ich den bisher noch nicht).

Gruß,
Andreas
 
Chappel

Chappel

Fortgeschrittenes Mitglied
Das sind doch genau die Antworten, mit denen ich was anfangen kann. Danke dir GrandmasterA für die Ausführlichkeit. Mein persönliches Fazit ist, die Uhr kann alles, was ich bisher auch genutzt habe, und anstelle Google-Fit heißt es in Zukunft halt S-Health.

Die 3er hole ich mir auch nur, weil sie halt bald kommt, und ich die 2er für mich dann zu klein finde:biggrin:

vielen vielen Dank nochmal von Andreas zu Andreas
 
H

hellmichel

Gast
Das kann ja schon alles die gear Fit 2. Da kann ich sogar WA antworten. Zwar nur vergegeben antworten, aber immerhin.
Ich hatte mir auch überlegt die S3 zu holen. Finde sie aber zu teuer, da ich alle Funktionen die mir wichtig waren auch mit der Fit 2 hatte.
Ich denke die S3 ist eine super Wahl.
Die hier kann Auswählen. Eigentlich alles dabei.

[\Spoiler]
 
Zuletzt bearbeitet:
Chappel

Chappel

Fortgeschrittenes Mitglied
Außer der Bayern-App (Dortmunder) sieht das doch gut aus. Jetzt heißt es warten, bis das Gerät auf den Markt kommt.....
Danke nochmal euch beiden, jetzt bin ich richtig angefixt.:lol:
 
H

hellmichel

Gast
Ich glaube nicht das es ohne Bayern App läuft.
Mit Dortmund schon gar nicht, aber vielleicht mit Schalke:flapper:
 
Chappel

Chappel

Fortgeschrittenes Mitglied
:angry:

Eine Frage noch, das die Kopplung mit nen Note5 funktioniert, davon kann ich doch ausgehen oder?
 
TSC Yoda

TSC Yoda

Ehrenmitglied
Bitte hake jedes grundlegende Thema in einem eigenen Thema ab, sofern es noch keine Themen dazu gibt ;)

Sammelthreads bringen der Userschaft nichts, deswegen schließe ich jetzt hier ;)



Gruß
Markus
 
wiboNote

wiboNote

Stammgast
was mich sehr stört an Tizen ist, dass es keine Systemtools gibt. Beispielsweise kann man die Display-On-Zeit nur entweder auf 1Min. oder 5Min. stellen (S2), dazwischen gibt es nichts oder auch die Display-Always-On-Funktion funktioniert (S2) nur 30 Minuten. Mand würde diese Dinge gerne mit Hilfe von Tools ändern, aber
es gibt keinerlei Tools die da etwas umfangreichere Möglichkeiten bieten. Der Samsung App-Store ist auch sehr bescheiden und unübersichtlich weil man nach fast nichts filtern kann-
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Ähnliche Themen - Fragen zur Gears S 2/3 Antworten Datum
0
2
2