Gear S3 Displayposition

  • 18 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Gear S3 Displayposition im Samsung Gear S3 Forum im Bereich Samsung Forum.
M

michaelkausg

Neues Mitglied
Seit ein paar Tagen besitze ich die Gear S3 Frontier.
Etwas ist mir gleich zu Beginn aufgefallen: Wenn ich direkt von oben auf das Display schaue (u.a. beim Einrichten) ist dieses minimal dezentriert nach oben ausgerichtet. Zuerst dachte ich, dass es sich ggf. um einen Fabrikationsfehler handelt. Betrachtet man sich dies aber genauer, fällt auf, dass man (wenn man die Uhr am Handgelenk hat) nie direkt von oben drauf schaut, sondern leicht schräg von vorne. Durch diese Perspektive sitzt das Display mittig.
Meine Frage: Ist es nun ein Fabrikationsfehler oder beabsichtigt? Leider habe ich keine Vergleichsmöglichkeit.
Vielleicht kann mir ja hier jemand weiterhelfen.
Danke!
 
crusito

crusito

Erfahrenes Mitglied
Bei mir ist es mittig. Liegt es vielleicht an Deinem Watchface?
 
M

michaelkausg

Neues Mitglied
Hab mal einige durchprobiert. Irgenwie immer der gleiche Effekt. Es ist jetzt auch nicht wirklich störend. Ganz im Gegenteil, es macht für mich Sinn, eben wegen der perspektivischen Betrachtung.
Eventuell ist es bauartbedingt und es gibt hier Fertigungstoleranzen.
Danke und ein schönes Wochenende!
 
crusito

crusito

Erfahrenes Mitglied
Solange es nicht störend ist. :)
Denke aber nicht, dass es bewusst versetzt ist.
 
M

michaelkausg

Neues Mitglied
Hier mal 2 Bilder.
Bild 1: Blick von oben. Man erkennt, dass der umlaufende schwarze Rand nicht gleich ist.

Bild 2: Blick leicht schräg von vorne. Eben so, wie man auf die Uhr blickt, wenn man sie am Handgelenk trägt.
 

Anhänge

Subaru WRX STI

Subaru WRX STI

Erfahrenes Mitglied
Ich habe jetzt mal etliche Watchfaces probiert, alle sind zentriert. Ich an deiner Stelle würde die Uhr zurückschicken.
 
crusito

crusito

Erfahrenes Mitglied
Bei mir auch. Würde sie auch tauschen, sitzt ja doch ein Stück zu weit oben!
 
M

michaelkausg

Neues Mitglied
Vielen Dank für eure Antworten.
Mir ging es in erster Linie um die Tatsache, ob das normal ist. So wie ich das jetzt verstanden habe, ist es das nicht. Werde mal schauen, inwieweit mich das jetzt die nächsten Tage beschäftigt. Habe ja noch ein paar Tage Zeit, das gute Stück zu tauschen.
 
niveacreme

niveacreme

Stammgast
ist bei mir auch, stört mich aber nicht. Ich hätte es nicht bemerkt, wenn du es nicht hier dargestellt hättest.
Ich hatte auch die helle Uhr drauf, hier sieht man es am bestens. Habe mehrere Watchface durch, immer gleich.
Es sieht so aus wie gewollt, macht auch Sinn, ich schaue nicht direkt von oben. Aus die Position wie ich die Uhrzeit ablese ist es keine Verschiebung. Somit sind alle anderen zum Tausch einzusenden. :flapper:
@michaelkausg
Drehe die Gear einmal um 180° und schaue was dann passiert.

Einen schönen 4 Advent
 
M

michaelkausg

Neues Mitglied
Bei der Drehung um 180° sitzt das Display (optisch) mittig. Auch beim Blick direkt von oben. Das hatte ich schon bemerkt. Also bleibt die Ubr bei mir.
Einen schönen 4.Advent! Da schließe ich mich an.
 
bmwler50

bmwler50

Neues Mitglied
Mein Display ist auch OK
habe keine Verschiebung der Anzeige
 
niveacreme

niveacreme

Stammgast
mach mal ein Foto
 
niveacreme

niveacreme

Stammgast
Bei dir sieht der obere schwarze Rand auch etwas dicker aus.
Hier ein Foto von mir. Es ist immer eine Sichtweise.
 

Anhänge

M

michaelkausg

Neues Mitglied
Ich denke inzwischen, dass es sich hier um Fertigungstoleranzen handelt. Also alles im grünen Bereich! Damit kann ich leben.
 
F

FB07

Dauergast
niveacreme schrieb:
Bei dir sieht der obere schwarze Rand auch etwas dicker aus.
.
Ne das täuscht nur

Wenn du die Uhr neigst, dann sieht je nachdem ein Rand imme dicker aus
 
niveacreme

niveacreme

Stammgast
genau so ist es. Nix mit Fertigungstoleranz