Ist die Gear S3 mit Nexus 6P komplett kompatibel?

  • 18 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Ist die Gear S3 mit Nexus 6P komplett kompatibel? im Samsung Gear S3 Forum im Bereich Samsung Forum.
M

Maverick

Stammgast
Hi zusammen,

bin auf der Suche nach einer neuen Smartwach. Nachdem es die Moto 360 nun ja nicht mehr gibt, bleibt mir eigentlich nur noch die Gear S3 die mich anspricht.

Aber nun habe ich noch eine Frage. Ich habe gelesen,da die Samsung nicht komplett mit nicht Samsung Handys funktioniert.

Könnt ihr mir sagen, ob sie mir dem Nexus 6P komplett kompatibel ist?

Vielen Dank.
 
bandit1976

bandit1976

Inventar
Bis auf dem Mail- sowie SMS- Programm funktioniert alles an der gear s3. Diese beiden Apps sind auf der Gear nicht vorhanden.
 
M

Maverick

Stammgast
Also werden mir keine Mails und SMS angezeigt, oder wie verhält sich das?
 
bandit1976

bandit1976

Inventar
Doch werden schon. Du kannst dann nur nicht mit der hauseigenen App Mails etc verfassen, da die Apps gar nicht auf der Gear sind, wenn du kein Samsung Handy hast.
 
M

mjunik

Ambitioniertes Mitglied
Hallo bandit1976,

Wie werden denn dann die E-Mails angezeigt, wenn es keine korrespondierende App auf der Gear S3 gibt?

Ich frage, weil ich mir eventuell eine zulegen möchte. Ich nutze auf meinem Huawei P10 Plus als Mailapp "Nine", und würde gerne vor dem Kauf wissen, ob und wie meine Mails dort ankommen.

PS: Ist es eigentlich so, dass alle Benachrichtigungen, die im Smartphone (auch Nicht-Samsung-Smartphone) "entstehen", an die Gear S3 weitergegeben werden?
 
crusito

crusito

Erfahrenes Mitglied
Du kannst die Mails komplett lesen und auch antworten. Du hast nur keine App, mit der Du eine neue Mail verfassen könntest.
Es werden die meisten Benachrichtigungen weitergeleitet.
 
DerStefan

DerStefan

Experte
Hab die Gear S3 Frontier und als 2. Gerät auch ein N6p.
Als Hauptgerät hab ich ein Galaxy S7e, damit funktioniert die Gs3F PERFEKT.
Mit den N6p leider nur sehr eingeschränkt, für mich sogar unbrauchbar da ich den vollen Funktionsumfang in Verbindung mit dem Galaxy kenne...

Mein Tipp:
Kauf dir eine LG-Watch Urban 2nd-Edition, die kostet in etwa gleich viel, wie die Frontier und kann auch fast das gleiche.
Manche Dinge schlechter, manche besser, hält sich für mich die Waage.
Ja, ich hab eine solche LG-Watch in Verbindung mit dem N6p und bin genauso zufrieden, wie mit der Kombi Galaxy-Gs3F!
Da beide mit "Vanilla-Android" laufen, sind sie ebenso perfekt aufeinander abgestimmt wie die Samsung-Kombi.
Die LG-Watch hat sogar noch einen entscheidenden Vorteil, durch den SIM-Port, kannst du sie auch KOMPLETT ohne Smartphone betreiben und das Riesenteil einfach mal Zuhause lassen :)
 
M

mjunik

Ambitioniertes Mitglied
@DerStefan:

Vielen Dank für deinen Tipp!

Die LG hatte ich auch schon auf dem Schirm, aber die GS3F gefällt mir einen Hauch besser.

Kannst du mir bitte ein wenig genauer beschreiben, was an der Kombi GS3F und Nicht-Samsung "fehlt"?

Vielen Dank im Voraus!

mjunik
 
DerStefan

DerStefan

Experte
mjunik schrieb:
@DerStefan:
Kannst du mir bitte ein wenig genauer beschreiben, was an der Kombi GS3F und Nicht-Samsung "fehlt"?
Im Grunde sind es nur SMS und Anrufe/Kontakte. Leider kann man sich diese beiden Apps nicht im Playstore für Nicht-Samsung-Geräte herunterladen, sonst gäbe es keine wirklichen Einschränkungen. Aber auch sonst läuft die Gear mit einem Samsung einfach "runder", ich würde sagen so rund wie keine andere Smartwatch. Android-Wear hat sehr viel Potential, wirkt im direkten Vergleich aber wie eine Betaversion, auch in der perfekten Kombination mit einem Nexus-Gerät... Wenn dir die Gear soviel besser gefällt - was ich nachvollziehen kann - dann empfehle ich dir, das Nexus zu verkaufen und dir ein Galaxy zu kaufen. Das S7/S7-Edge schlägt das Nexus praktisch in jeder Hinsicht, ist ein grossartiges Smartphone und diese Kombination funktioniert einfach perfekt. Wenn du beim Nexus bleiben möchtest, schlag ich unbedingt die LG-Watch Urban 2nd-Edition vor, das klappt auch sehr gut ;-)
 
G

guckyck

Stammgast
Also bei mir läuft die Gear S3 mit einem Moto Z ohne Probleme. Allerdings telefoniere ich auch nicht über die Uhr oder muss auch nicht SMS über die Uhr schreiben. Vorher hatte ich sie mit einem Galaxy S5 am Laufen. Es gibt ein paar kleinere Unterschiede, aber ob ich deshalb auf die Gear verzichten soll? - kommt für mich nicht mehr in Frage! Habe allerdings noch nie eine Android Wear Uhr besessen, nur eine Pebble (die ich allerdings ohne die Firmenpleite wohl nie aufgegeben hätte).
 
M

mjunik

Ambitioniertes Mitglied
@DerStefan:
Vielen Dank, aber ich muss schon wieder genauer nachharken: "... nur SMS und Anrufe/Kontakte...": Heißt das, dass SMS nicht empfangen und beantwortet werden können? (Wäre für mich zur Not verzichtbar.) Aber was bedeutet "Anrufe/Kontakte"? Dass man nicht über die Uhr telefonieren kann? Und dass die Kontakte vom Smartphone nicht auf die Uhr übertragen werden?

PS: Ich habe kein Nexus! :) Ich habe neulich von einem S7 auf das P10+ gewechselt und bin damit sehr zufrieden.

PPS: Eigentlich wäre mir Android Wear alleine wegen des größeren App-Potenzials lieber, aber was man hier alles v.a. auch über AW 2.0 liest, klingt doch nicht sehr ausgereift. Von daher glaube ich, ist Tizen derzeit noch die bessere Wahl.

PPPS: Sorry, dass ich immer so konkret nachfrage, aber ich hatte noch nie eine Smartwatch und kann mir daher im Detail manche Funktionen nicht so richtig vorstellen. Am besten beschreibe ich mal, was ich im Bereich Kommunikation hauptsächlich erwarte:

Übertragen von Benachrichtigungen vom Smartphone auf die SW, wobei auch die Inhalte (Mails/Threema/Aufgaben etc.) der einzelnen Benachrichtigungen dargestellt und im Idealfall auch beantwortet werden können.
 
bandit1976

bandit1976

Inventar
@mjunik
Doch, die Gear S3 hat die Kontakte drauf, auch kannst du damit telefonieren und auch antworten.
Die ganzen Benachrichtigungen werden auf der Gear angezeigt, auch mit ganzem Text und auch da kannst du antworten. Ist zwar alles recht klein aber selbst mit der Spracheingabe funktioniert es super.
Mit einem Samsung-Smartphone ist die Anbindung zwar noch besser aber auch mit anderen Herstellern, wie mit deinem P10+, gibt es keine Probleme.
 
DerStefan

DerStefan

Experte
Da ich beides habe, glaub mir es läuft einfach nicht rund. Wer das behauptet, hat es noch nie in Verbindung mit einem Samsung erlebt und kennt es noch besser...
Aber probiere es halt selbst aus. Wenn du damit leben kannst, wunderbar. Wenn nicht, wieder zurückschicken und Android Wear nehmen :)
 
bandit1976

bandit1976

Inventar
Ich habe die Gear S3 mit mehreren Herstellern getestet, auch über einen längeren Zeitraum, und ich hatte keine großen Probleme damit. Anrufe kamen durch, SMS und Benachrichtigungen ohne Probleme.
 
DerStefan

DerStefan

Experte
Samsung Galaxy auch?
 
bandit1976

bandit1976

Inventar
Ich nutze derzeit ein Galaxy S8+ mit der Gear.
 
DerStefan

DerStefan

Experte
@bandit1976
Vielleicht war ich ja zu ungeduldig aber bei mir hat das mit dem Nexus hinten und vorne nicht gut funktioniert...
Keine Anrufliste, SMS wurden mir zwar signalisiert aber ich konnte sie nicht direkt von der Gear beantworten, dann ist die BT-Verbindung ohne ersichtlichen Grund immer wieder abgerissen, oft wurden auch Anrufe nicht auf der Gear signalisiert usw. usf.
Kurzum: Es lief einfach nicht rund. Nach nur einem Tag hab ichs darum bleiben lassen und verwende die Gear seither nur noch mit dem Galaxy S7e :)
 
Objektschuetzer

Objektschuetzer

Experte
Also ich habe die Gear S3 mit meinem Huawei Mate 9 in Benutzung und habe bei der Verbindung keine Probleme. Ich bekomme SMS, ich kann teleofnieren, hab die Kontak- und Anrufliste. Was mich richtig stört ist, dass es keine Whatsapp-App für Tizen gibt, darum bekommt man zwar die Benachrichtigung, aber immer nur die letzte Nachricht. Trotzdem hilft mir die Watch sehr im Alltag! Außerdem sieht sie wie eine Uhr aus und das ist mir wichtig!
 
S

stefanghh

Ambitioniertes Mitglied
Gehört vielleicht nicht ganz zum Thema, aber bevor ich einen neuen Thread aufmache, vielleicht kann mir ja jeamnd hier eine Antwort geben. Habe mir für den Urlaub ein Nomu S30 zu gelegt (Ausländische Prepaid Karte eben) und möchte das natürlich mit meiner S3 Gear benutzen. (Normalerweise mit S7). Meine Frage schlicht, was lade ich mir aus dem App Store runter?? Nach meinem Verständniss die Gear app oder? Und dann ganz normal einrichten. Oder sehe ich das falsch??