Verbindung zum Player reißt ab sobald Smartphone-Display ausgeschaltet wurde.

  • 6 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Verbindung zum Player reißt ab sobald Smartphone-Display ausgeschaltet wurde. im Samsung Gear S3 Forum im Bereich Samsung Forum.
Master_Chief_87

Master_Chief_87

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo Leute,

ihr wisst ja sicherlich, dass man jeden aktiven Player auf dem Smartphone mit der Gear S3 steuern kann.

Leider funktioniert das bei mir nur wenn das Display vom Smartphone AN ist (egal ob mit oder ohne Sperre). Geht das Display AUS, verschwindet auf der Uhr das Bild vom Album-Cover, der Song-Name (steht nur noch "Unbekannt" da) sowie die Möglichkeit zu Pausieren oder den letzten/nächsten Song zu spielen.
Merkwürdiger Weise funktioniert aber die Lautstärkesteuerung.
Wenn ich mehrmals auf |< oder >| "hämmere" kommt die Meldung "Starten Sie zuerst die Titelwiedergabe auf dem Telefon" - derweil läuft nach wie vor Musik auf dem Telefon.
Schalte ich das Display vom Smartphone nun AN, erscheinen sofort Cover-Bild sowie Song-Name auf der Uhr und die Steuerung funktioniert tadellos.
Display AUS und es geht wieder nichts.

Das Verhalten ist bei jedem Player (auch Youtube) das gleiche.

Habt ihr eine Idee an was es liegen kann?
 
W

wertzius

Erfahrenes Mitglied
Da wird ein Stromsparmechanismus dazwischenfunken. Hast du es mal mit AOD probiert? (Always on display)
 
Master_Chief_87

Master_Chief_87

Fortgeschrittenes Mitglied
Ja, AoD zeigt leider überhaupt keine Wirkung. Player bleibt einfach unbedienbar.

Energiesparmodus ist AUS.
 
Master_Chief_87

Master_Chief_87

Fortgeschrittenes Mitglied
Kann mir denn niemand helfen? 🙁
 
D

dkaller

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich kann leider nur sagen, dass das Zusammenspiel von Gear S3 und meinem S10 funktioniert, also sobald der Player auf dem S10 gestartet wurde, kann ich von der Uhr alles steuern, unabhängig von Screen on oder off. Aber das hilft die ja auch nicht wirklich weiter.
 
Master_Chief_87

Master_Chief_87

Fortgeschrittenes Mitglied
Danke für die Info. OneUI 3.0 oder höher hast du aber nicht oder? Ich vermute nämlich, dass es wohl genau daran liegt. Die Gear S3 ist nun schon eine Weile "End of Life". Da liegt es nahe, dass diese von Samsung nicht mehr (vollumfänglich) unterstützt wird.
Samsung Pay läuft ja auch nicht mit der Gear S3.
 
D

dkaller

Fortgeschrittenes Mitglied
Doch, bin bereits auf OneUI 3.1 vom letzten S10 Update. Klar ist die Uhr schon lange auf dem Markt, ich habe sie seit Dezember 2016, und immer noch zufrieden! Ich habe Tagsüber an der S3 immer AOD an, Nachts AOD aus und auf "nicht stören", morgens wird dann wieder auf 100% aufgeladen. Solange es so tut, sehe ich auch keinen Grund diese zu wechseln.
 
Ähnliche Themen - Verbindung zum Player reißt ab sobald Smartphone-Display ausgeschaltet wurde. Antworten Datum
0
Ähnliche Themen
Music Player für gear 3