Kies funktioniert gar nicht mehr

  • 2 Antworten
  • Neuster Beitrag
K

Kanda

Neues Mitglied
Threadstarter
Hallo zusammen,

ich habe ein größeres Problem mit Kies...

Ich habe es von CD installiert und Updates geladen, es funktionierte einwandfrei. Am folgenden Tag stürzte es ab mit einem "Fatal Error" und lies sich nicht mehr starten. Daraufhin habe ich es deinstalliert und wieder neu installiert, lies sich immer noch nicht starten, diesmal mit der Fehlermeldung "Einige Dateien sind beschädigt. Wenn das Problem weiterhin besteht, installieren Sie es erneut".

Gesagt, getan, ich habe es nochmals runtergeschmissen, wieder installiert, gleiches Problem. Dann statt von CD aus dem Netz geladen und installiert, dasselbe Spiel.

Ich habe dann eine Systemwiederherstellung mit Wiederherstellungspunkt vor der Erstinstallation versucht, das klappte nicht (ok, andere Baustelle...) und seitdem lässt sich Kies nicht mal mehr deinstallieren, Fehlermeldung "1628: Failed to complete installation".

Hat jetzt noch jemand eine Idee?

Gruß,
Kanda

edit: ach ja, Betriebssystem ist Windows XP Professional SP3
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
U

ultrium

Gast
Ich würde die entsprechenden Kies Einträge aus der regedit löschen, den existieren Ordner unter "Programme" löschen, der Rechner neu starten und dann nochmals versuchen neu zu installieren. Ob das eine gute Idee ist ? Ich würde es so probieren. Denn offenbar ist Dein XP bereits so strubelig durch die Wiederherstellung, es stellt sich die Frage ob dies nicht ein generelles Problem bei Dir ist, weswegen es mit Kies dieses Problem gibt.
 
K

Kanda

Neues Mitglied
Threadstarter
Hallo ultrium,

danke für den Tip, habs probiert und es hat funktioniert, ich konnte es wieder installieren. Ich hoffe dass es von etwas längerer Dauer ist als vorher...

Gruß,
Kanda
 
Oben Unten