Kies funktioniert nicht

  • 11 Antworten
  • Neuster Beitrag
D

DeValera

Neues Mitglied
Threadstarter
Hallo,

Kies funktioniert auf meinem Computer nicht. Das Programm hängt sich üblicherweise sofort auf, und bei dem einen Versuch, wo es das nicht tat, hat es sich nicht mit dem Gerät verbunden und sich dann beim Troubleshooting aufgehangen. Außerdem habe ich mitbekommen, dass es bei anderen mit meinem Laptopmodell teilweise auch BSODs verursacht hat.

Wenn ich allerdings ohne Kies (sprich, nur über Dateisystem) versuche, auf das Gerät (was als "Wechseldatenträger G:\" auftaucht) zuzugreifen, werde ich aufgefordert, einen Datenträger einzulegen. (Ins Handy. Is klar.)

Gibt es da evtl einen existierenden Workaround/Jailbreak für, oder werde ich mir den Mist jetzt trotz mangelnder Erfahrung im Android-Bereich selber reverse-engineeren müssen?

(Diese ganze Gedudelei mit Herstellersoftware geht mir mittlerweile wirklich auf den Senkel. Warum kann man das Ding nicht einfach als standardkonformen USB-Datenträger aufbauen und gut ist?)
 
Jangrie

Jangrie

Lexikon
So und was genau hast du vor?
 
Trend43

Trend43

Experte
Ich würde Kies mal komplett deinstallieren, und dann den Computer neu starten. Anschl. die neue Kies Version bei Samsung runterladen, installieren und schauen was passiert.
 
D

DeValera

Neues Mitglied
Threadstarter
Jangrie schrieb:
So und was genau hast du vor?
Dateien transferieren. Was soll man denn sonst machen?

Trend43 schrieb:
Ich würde Kies mal komplett deinstallieren, und dann den Computer neu starten. Anschl. die neue Kies Version bei Samsung runterladen, installieren und schauen was passiert.
Gemacht, wieder das gleiche. Das war ja auch sowieso die neueste Kies-Version, habe sie mir ja gestern erst runtergeladen.
 
D

dansch

Erfahrenes Mitglied
Wenn du nur Dateien hin- und herschicken willst, dann häng das Ace einfach per USB an den PC und starte die Massenspeicherverbindung (aber vorher die Treiber installieren).
 
Drizzt44

Drizzt44

Fortgeschrittenes Mitglied
DeValera schrieb:
Dateien transferieren. Was soll man denn sonst machen?
Z. B. Könnte man einen aktuellere Firmware aufspielen.
Zum Dateien hin und her schieben hat dir danusch schon den entscheidenden Tipp gegeben, ist per Massenspeicher IMO auch bequemer.
 
Jangrie

Jangrie

Lexikon
Oder du nutzt Alternativen, wie z.B. MyPhoneExplorer

Aber hey..lieber in Foren rummeckern gehen anstatt sich 5 Minuten zeit zu nehmen und die Suche bzw. Google zu betätigen, da hättest du deine Antwort auch gefunden!
 
D

DeValera

Neues Mitglied
Threadstarter
dansch schrieb:
Wenn du nur Dateien hin- und herschicken willst, dann häng das Ace einfach per USB an den PC und starte die Massenspeicherverbindung (aber vorher die Treiber installieren).
Windows meint, die Treiber seien installiert, aber wenn ich auf G:\ klicke (und ja, das ist definitiv das Handy), meint der wie gesagt, ich soll einen Datenträger einlegen.
 
D

DeValera

Neues Mitglied
Threadstarter
Ich will ja nicht bumpen, aber meine Frage ist immer noch nicht beantwortet worden. Die Treiber sind installiert, zumindest laut Windoofs, aber er will trotzdem partout nicht drauf zugreifen.
 
D

dansch

Erfahrenes Mitglied
Du musst zuerst am Ace selber den Massenspeicher aktivieren (in der Benachrichtigungsleiste).
 
Trend43

Trend43

Experte
USB Debbuging abgeschaltet?
 
E

email.filtering

Gast
Gibt's vielleicht auch mal vollständige und zweckdienliche Informationen DeValera? :rolleyes:

Welches Windows, wieviel Bits?

Welche Version der (Gesamt)Software ist auf dem Gerät? Ein Anruf bei *#1234# macht Dich schlau!

Welche Version von Kies ist am Gerät?

Wird das Gerät auch direkt mit dem großen Computer verbunden oder ist da ein Hub zwischengeschaltet?

Was tut sich im Gerätemanager wenn Du das Gerät anschließt?

Was tut sich bei Kies genau (nicht) wenn das Gerät angeschlossen wird?

Wird Kies mit Admin-Rechten gestartet?

Blockiert eine Firewall / Virenscanner oder etwas anderes den Zugriff auf die USB-Ports?

Was könnte sonst noch erwähnenswert sei?
 
Oben Unten