S23 Ultra defekt Sicherung per SmartSwitch

B

Bahni

Fortgeschrittenes Mitglied
10
Hallo,
leider ist mein "S23 Ultra" defekt. In Kameranähe klappert es seit heute sehr.
Ansonsten funktioniert noch alles.
Ist die Sicherung per SmartSwitch auf den PC wirklich eine 1:1 Sicherung?
Wenn ich nach den Werkseinstellungen und der Reparatur die Sicherung wieder einspiele ist dann alles 1:1 wieder hergestellt oder gibt es bei SmartSwitch Einschränkungen?
Danke Euch schon mal?
 
Es ist keine 100% Sicherung. App Einstellungen und Daten werden nur gesichert, wenn der App- Entwicker das so vorgesehen hat.

Das Klappern aus Richtung Kamera ist normal. Das ist der OIS, wenn das Klappern bei aktivierter Kamera weg ist.

@Mods bitte ins S23U-Forum verschieben
 
Danke KnudBoerge!
Das Klappern ist beim einschalten/aktivieren der Kamera nicht weg.
Bei den Zoom 0.6x ist das Klappern weniger, beim 10x ist es wesentlich stärker. Man denkt es ist ein kleines Steinchen im Handy.
Gibt es eine Software/App die wirklich ein komplettes Backup macht? Also alle Einstellungen und Passwörter usw. auch mit.
Danke!
 
Bahni schrieb:
Gibt es eine Software/App die wirklich ein komplettes Backup macht?
Nein, ohne Root ist das unmöglich. Besser als SmartSwitch geht nicht.
 
  • Danke
Reaktionen: Bahni
Habe nun einmal per SmartSwitch gesichert.
Leider, wie du schon sagtest werden kaum Benutzerdaten und Einstellungen der Apps gesichert. Die meiste Arbeit ist dann doch alles wieder per Hand einzurichten.
SmartSwitch ist also ungeeignet.
Wie ist das heute mit dem "rooten", ich kenne es von früher noch, wo das doch sehr umständlich war.
Gibt es da für die neuen Samsung Handys eine einfache Lösung zum "rooten"? Ist es sinnvoll zu "rooten" um eine 100%tige 1:1 Sicherung herzustellen um diese dann nach der Reparatur wieder einspielen zu können?
Wie ist es mit der Garantie, mein S23 Ultra ist ja erst einige Monate alt?
Danke Euch für die Hilfe!
 
Für mich kommt Rooten aus Sicherheitsgründen nicht in Frage. Die Garantie geht auch Flöten. Apps die den Knox-Zähler prüfen (Banking, bargeldloses Zahlen) funktionieren dann auch nicht mehr.
 
Also heißt es, alles wieder per Hand neu einrichten. Bis alles wieder läuft vergehen da immer mehrere Tage.
Habe beim Samsung Service angerufen, die meinen ich soll das klappern beobachten, solange noch alles funktioniert kann es normal sein, genau wusste es aber der Mitarbeiter am Telefon auch nicht. Werde es auf jeden Fall vor Garantie Ende einschicken oder mir das S24 im Tausch holen.
 
@Bahni Du kannst jedenfalls nicht den Bootloader öffnen, rooten, Backup einspielen und Root rückgängig machen. Immer, wenn der Bootloader ent-/gesperrt wird, werden auch alle Daten wieder gelöscht.
Daher wird Root keine Option für dich sein, um ein Backup anzulegen.
 
  • Danke
Reaktionen: Harald01 und KnudBoerge
Das sollte doch klappen, auch ohne Backup

Wartungsmodus bei Samsung Galaxy:

Steuert die Einstellungen-App auf dem Gerät an.
Wechselt in den Abschnitt „Akku und Gerätewartung“.
Scrollt ganz nach unten. Hier findet ihr die Option „Wartungsmodus“.
Einmal ausgewählt, könnt ihr „Aktivieren“ drücken.
Die Option „Neustart ohne Protokollerstellung“ lasst ihr deaktiviert. Damit kann die reparierende Person das Fehlerprotokoll einsehen und möglicherweise daraus Probleme ermitteln.
Tippt auf die Option „Neu starten“.
Damit fährt das Gerät neu hoch und der Wartungsmodus wird aktiviert.
 
@Harald01 Oft wird das Gerät seitens Samsung oder anderer Servicebetriebe im Umfang der Reparatur ganz zurück gesetzt. Da nützt dir der Wartungsmodus ohne vorheriges Backup wenig.
 

Ähnliche Themen

W
Antworten
1
Aufrufe
336
WolfgangN-63
W
R
Antworten
0
Aufrufe
205
regn
R
R
Antworten
2
Aufrufe
636
RickyTx
R
Zurück
Oben Unten