"Binary blocked by FRP lock" verhindern

  • 0 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere "Binary blocked by FRP lock" verhindern im Samsung KNOX - Mobile Security Lösung im Bereich Samsung Allgemein.
S

SgF21

Ambitioniertes Mitglied
Hallo, ich habe mein Galaxy J5 2016 mit Odin und TWRP gerootet.

Nach dem Rooten hatte ich die OEM-Entsperrung" wieder deaktiviert und das Smartphone neu gebootet. Danach startete das Telefon nicht mehr und folgende Meldung erschien: Binary blocked by FRP lock.

Mittlerweile funktioniert das Smartphone wieder, doch stellen sich jetzt noch einige Fragen, damit es nicht wieder passiert!

1) Wäre dieser Fehler auch aufgetreten, wenn das Telefon zwar nicht gerootet gewesen wäre, aber es ausreicht, wenn die OEM-Entsperrung aktiviert und wieder deaktiviert wird?

2) Hätte Knox vorher deinstalliert werden müssen?

3) Gibt es überhaupt eine Möglichkeit das J5 so zu rooten, das die OEM-Entsperrung nicht aktiviert werden muss?

4) Kann das J5 gerootet werden, dass man beim zurückflashen auf Stock-Firmware den Root
nicht mehr feststellen kann, bzw. keine Spuren zu hinterlassen?

5) Ist die OEM-Entsperrung bei Anwendung von Kingoroot oder Framaroot notwendig?

6) Wird mit CF Auto Root, der Kernel verändert?

Also, wenn mir jemand mit kurzen Antworten weiterhelfen könnte, wäre ich sehr dankbar dafür!

Gruß
SgF21