Mitglieder surfen ohne Werbung: Jetzt kostenlos registrieren!

Samsung Music: Lieder in Warteschlange einreihen?

  • 4 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Samsung Music: Lieder in Warteschlange einreihen? im Samsung Music im Bereich Samsung Apps und Dienste.
Y

Yukusoona

Neues Mitglied
Guten Tag zusammen!

Ich nutze den Samsung Music-Player auf meinem Samsung S9, Android 10. Ich habe mir einige Playlists erzeugt und bin prinzipiell ganz zufrieden. Mir fehlt aber leider eine Option, die ich von Winamp am PC gewohnt bin und die ich dort sehr gerne nutze: das Einreihen von Titeln.

Etwas mehr im Detail: Während ich eine Playlist im Zufallsmodus abspiele, möchte ich hin und wieder ein oder mehrere Titel in die Warteschlange einreihen, damit diese dann als nächstes abgespielt werden. Die Zufallswiedergabe soll sozusagen für diejenigen Titel, die ich einreihe, kurzzeitig unterbrochen werden - und nach den eingereihten Titeln geht es dann wieder weiter per Zufallsprinzip. Und das schaffe ich bei Samsung Music nicht. Man kann dort sehr wohl einzelne Titel zur Titelliste hinzufügen und man kann dann wählen, ob dieser Titel nach dem aktuellen Lied, an den Anfang oder das Ende der Liste eingereiht wird. Aber dies alles nützt nichts, wenn die Playlist im Zufallsmodus abgespielt wird... Wenn ich die Liste ohne Zufallsmodus abspiele, dann bringt das Einreihen in der Tat etwas, aber ich will meine Liste nun einmal per Zufallsmodus abspielen.

Hat jemand eine Idee?
 
Y

Yukusoona

Neues Mitglied
Ja, danke, ich habe schon darüber nachgedacht. Bislang hält mich davon ab, dass ich ja an sich mit Samsung Music gut klar komme und dann keine zusätzliche App bräuchte. Und was ich doch hin und wieder nutze (z.B. im Auto) ist die Sprachsteuerung per Google. Irgendwo habe ich gelesen, dass sich Poweramp nicht so gut per Google steuern lässt, dass da also die Vernetzung nicht so gut klappt. Aber ich probiere es vielleicht aus und dann kann ich ja berichten...
 
teekompressor

teekompressor

Experte
@Yukusoona
Ein Wechsel zu z.B. Poweramp dürfte allerdings in jeder Hinsicht eine Verbesserung sein. Man braucht natürlich keine zusätzliche App. Poweramp läuft ebenso autark wie der Samsung Player. Letzterer ließe sich auch deinstallieren. Es kommt natürlich immer auf die Prioritäten an. Ich weiß aber nicht, was ausgerechnet an dem Samsung Player so toll sein sollte, dass man auf sinnvolle Funktionen verszichtet.

zum Thema Poweramp und Google Assistant:
Poweramp: Populärer Musikplayer kommt zu Android Auto & in den Google Assistant - GWB

Desweiteren gibt es unzählige andere Music Player im Play Store und entsprechende Test im iNet.
 
Y

Yukusoona

Neues Mitglied
Danke!
 
Ähnliche Themen - Samsung Music: Lieder in Warteschlange einreihen? Antworten Datum
4
1