ADGuard-App und Samsung One UI - Was ist zu beachten?

  • 6 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere ADGuard-App und Samsung One UI - Was ist zu beachten? im Samsung One UI im Bereich Samsung Apps und Dienste.
der_Kief

der_Kief

Dauergast
Hallo Zusammen,

hat hier jemand erfolgreich ADGuard (die App und nicht die private DNS) mit One UI am laufen ?
Ich bekomme in den nächsten Tagen ein S20 FE und würde natürlich gerne ADGuard laufen lassen.

Auf meinem Firmenhandy, ein S21 5G das im Enterprise Modus läuft, kann ich ADGuard leider nicht testen,
da die Firmen Policy das manuelle installieren von APKs und auch eine Installation per ADB Sideload nicht zulässt.
Versuchsweise hatte ich Blokada per Store installiert, jedoch hatte ich das nie vernünftig zum laufen gebracht.
Wurde immer wieder beendet, trotz aller Maßnahmen die man so im Netz finden konnte.

Deswegen würde mich interessieren ob ADGuard ohne Problem funktioniert oder ob da mit gleichen Problemen wie
mit Blokada zu rechnen ist ?

Würde mich freuen wenn hier jemand seine Erfahrungen posten kann, und optimalerweise die vorgenommen Einstellungen
mitteilen kann.

Vielen Dank schonmal.

MfG
Markus
 
Zuletzt bearbeitet:
holms

holms

Ikone
@der_Kief Hallo, keine Ahnung, was für Probleme du bei Blokada hattest. Bei unseren 4 Geräten läuft Adguard prima (OneUI 3).

Einstellungen:
Mit VPN-Methode nutzen. Starte mit den empfohlenen Filtern (Stern), bei den Sprachen aber nur den deutschen Filter (englisch ist sowieso drin).

DNS Filterung aktivieren, ebenso empfehle ich die https-Filterung.

Preiswertere lebenslange Lizenzen gibt es hier:
https://stacksocial.com/sales/adguard-personal-plan-lifetime-subscription
 
Zuletzt bearbeitet:
maik005

maik005

Legende
holms schrieb:
Mit VPN-Methode nutzen.
sowas könnte bei einem eingeschränkten Firmen-Smartphone schon das/ein Problem sein?
 
holms

holms

Ikone
@maik005 Ja, könnte.

Aber wie ich den Eingangsbeitrag verstehe, geht es eben nicht um das Firmenhandy.
 
Zuletzt bearbeitet:
maik005

maik005

Legende
@holms
ah, stimmt.
Da ließ es sich wegen der Beschränkungen ja nicht installieren.
 
der_Kief

der_Kief

Dauergast
Danke für die Rückmeldungen.
Setzte ADGuard schon mehrere Jahre erfolgreich auf anderen Geräten ein war mir nur bei Samsung nicht sicher
ob das ohne Probleme funzt ...

bei Blokada und dem Firmenhandy tippe ich wie @maik005 auch auf eine Restriktion mit dem VPN.
Egal dort nutze ich die ADGuard DNS Server ... funzt auch ganz gut (obwohl die ADGuard Server nicht die schnellsten sind)
 
Ähnliche Themen - ADGuard-App und Samsung One UI - Was ist zu beachten? Antworten Datum
0
0
0