Mehrere PDF-Dateien inklusive Ordnerstruktur mit Samsung Notes laden und bearbeiten

  • 1 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Mehrere PDF-Dateien inklusive Ordnerstruktur mit Samsung Notes laden und bearbeiten im Samsung S-Note im Bereich Samsung Apps und Dienste.
R

repetitore

Neues Mitglied
Hallo, habe seit kurzem ein TAB S7plus mit dem ich PDF´s bearbeiten will. Meine PDF´s (große Anzahl) sind auf dem PC in einer Verzeichnisstruktur (viele Unterverzeichnisse) sortiert. Nun habe ich mir das so vorgestellt, dass ich diese komplette Verzeichnisstruktur in die Dropbox, nach Onedrive oder aber direkt auf meine SD-Karte im S7plus kopiere und dann ein von mir gewünschtes PDF einfach mit Samsung Notes lade. Leider musste ich feststellen, dass man direkt aus der Dropbox gar nichts laden kann (wird in Samsung Notes nicht angeboten). Von der SD-Karte könnte man schon ein PDF öffnen, aus Onedrive wohl auch. Aber leider bekommt man beim Versuch zu öffnen nicht die angelegte Verzeichnisstruktur angezeigt, sondern alle vorhanden Verzeichnisse werden untereinander angezeigt. Es ist schier unmöglich bzw. unzumutbar, jedes Mal die ganze Liste von hunderten Unterverzeichnissen durchzuscrollen um ein PDF zu finden? Für mich ein absolutes NOGO. Ich hoffe ich mache was falsch und irgend jemand kann mir helfen. Gruß, repetitore ...
 
holms

holms

Lexikon
@repetitore Hallo, zwei Ideen:

1. Gehe mit einem anständigen Dateimanager (z.B. MiXplorer) in deine Cloud, öffne die gewünschte App (wähle dabei Samsung Notes aus), bearbeite sie. Die dabei temporär heruntergeladene Datei wird wieder in der Cloud gespeichert.
(Zugegebenermaßen hab ich das noch nicht mit Samsung Notes gemacht, aber mit anderen Apps.

2. Synchronisiere mit einer anständigen App (z.B. FolderSync) automatisiert gewünschte Ordner samt Unterordner aufs Gerät und öffne gewünschte Dateien dort mit einem Dateimanager.
 
Ähnliche Themen - Mehrere PDF-Dateien inklusive Ordnerstruktur mit Samsung Notes laden und bearbeiten Antworten Datum
0
13
0