Galaxy S9 / S9+ - Bixby-Assistent Allgemeine Diskussion

M

moto2802

Ambitioniertes Mitglied
Hallo zusammen
Wie habt Ihr die Taste deaktiviert?
Bei mir steht nirgends was von deaktivieren.
Das nervt so hab gedacht nach dem heutigen update wäre es möglich aber leider nicht.
 
polar-queen

polar-queen

Erfahrenes Mitglied
@moto2802

Versuche es doch mal mit der App bxactions.
Auch in der Gratisversion nutzbar.
 
M

moto2802

Ambitioniertes Mitglied
Funktioniert leider nicht hab ich schon versucht. Doppeltes drücken oder gedrückt halten aktiviert das immer noch. Bei der Bezahlversion geht es wohl nur über adb Befehle da weiß ich nicht unbedingt ob man dem trauen kann.
 
polar-queen

polar-queen

Erfahrenes Mitglied
Bei der Bezahlversion musst du nicht zwingend adb-Rechte vergeben.
Funktioniert bei mir einwandfrei. Ohne adb.
Kurz Drücken = Screenshot, Langes Drücken = Taschenlampe
 
Joshua2go

Joshua2go

Neues Mitglied
Leider funktioniert bxactions unter Android 9 bei mir nicht mehr. Was könnte man da tuen? Echt nervig, wenn man versehentlich gegen den Bixby Knopf kommt und sich dann Bixby meldet. Immer schön, wenn der Hersteller meint eine Software ins System implementieren zu müssen, die man nicht braucht und einen dann damit Terrorisiert. :(
 
Joshua2go

Joshua2go

Neues Mitglied
Tatsächlich, auf das einfachste kommt man immer zum Schluß. Big Thanks. :D
 
HeartOfDarkness

HeartOfDarkness

Experte
Hi,
Wie deaktiviere ich auf PIE den bixby button?

Hier gibt es die Einstellung wie früher nicht mehr :(
 
rossy

rossy

Erfahrenes Mitglied
Geht nicht mehr. Kannst höchstens einstellen, das du 2 mal den Button drücken musst damit Bixby startet.

MFG
 
polar-queen

polar-queen

Erfahrenes Mitglied
bxactions in der Freeversion nutzen und umbelegen.
Z.B. für die Kamera
 
A

abp

Ambitioniertes Mitglied
Die Zwangsbeglückung durch Samsung ist mehr als ärgerlich. Bixby braucht kein Mensch und die Tatsache, dass man das Ding nicht deaktivieren oder deinstallieren kann, halte ich für unanständig. Dafür hat man gegenüber 8.0 die praktische (temporäre) Anzeige der Zeit bis zu einem eingestellten Alarm wieder wegprogrammiert. Das scheint in der digitalen Welt ein Grundsatz zu sein: Nur ja nicht Bewährtes und Sinnvolles beibehalten sondern Überflüssiges wie Bixby neu zu erfinden.
 
DerStefan

DerStefan

Experte
@abp Kann dir nur empfehlen, den Samsung-Wecker zu deaktivieren/auszublenden und den Android-Wecker zu verwenden. Hat mehr Funktionen und da gibts diese Anzeige noch. Ausserdem wird eine gewisse Zeit vor der gestellten Zeit eine stumme Benachrichtigung angezeigt. Damit kann man z.B. den Wecker für diesen Tag gleich deaktivieren, wenn man schon vorher wach ist :)
 
DerStefan

DerStefan

Experte
@mirkole
Exakt, die App meine ich. Verwende ich seit Jahren, statt dem Samsung-Wecker.
 
Lexuzz

Lexuzz

Stammgast
Wir haben nun den 3. Februar 2019 und seit zwei Jahren immernoch kein Bixby Update auf deutsch? Ich bin ja echt ein totaler Samsung Fan, aber das gleicht schon beinahe an Körperverletzung!

Hat jemand von euch aktuellere Infos? Das Note 9 kanns anscheinend schon seit letzten Jahr. Ist es nicht möglich diese apk irgendwo zu bekommen, damit ich wenigstens bixby auf deutsch mal testen kann?
 
yannik1108

yannik1108

Stammgast
@Lexuzz ich glaube ganz fest daran, dass samsung dieses Jahr den Durchbruch schaffen wird. Es wurde jetzt so lange an diesem Assistenten gewerkelt - dieser muss nun perfekt funktionieren. Bixby wird die anderen Sprachassistenten nutzlos machen. Bixby wird uns zu jederzeit und in jedem Kontext fehlerfrei verstehen können - egal welcher Dialekt, ob genuschelt oder in Hochdeutsch - sogar Platt wird bixby fehlerfrei beherrschen!

So sollte man nach kauf der firma viv Labs und 2 Jahren intensiver "Entwicklungszeit" annehmen. Sonst gibts es meiner Meinung nach keinen anderen Grund seine Premiumkäufer über so langen Zeitraum eine so Nutzlose Taste aufzuzwingen - welche unerwarteterweise in den meisten Fällen versehentlich gedrückt wird und einfach nur NERVT!!
 
Queeky

Queeky

Lexikon
Eine ähnliche Antwort habe ich auch bekommen. Samsung in der Members-App angeschrieben und nachgefragt, was da Stand der Dinge sei.
Ich habe Samsung bei der Gelegenheit auch gleich gebeten, uns diesen Bixby-Mist beim S10 doch bitte gleich zu ersparen, da sie es anscheinend nicht auf die Reihe kriegen, Bixby für die Kunden weltweit entsprechend zu entwickeln, sprich die Sprachen.
 
Oben Unten