Texteingabe mit ungefragter Korrektur

J

jozu

Neues Mitglied
Threadstarter
Hallo,
ich weiß gar nicht, ob das ein OS- oder ein Geräte-Problem ist und bitte Euch um Hilfe:
Ich haben ein Samsung Galaxy J3 DUO 2016 mit Android 5.1.1. Ich benutze die Samsung-Tastatur und die Autokorrektur habe ich abgeschaltet.
Wenn ich einen Text schreibe und dann den Cursor zurücksetze um bereits geschriebene Teile zu korrigieren, wird der korrigierte Teil überschrieben und zwar "meistens" mit einer Buchstabenfolge, die ich vorher mal getippt habe.
Beispiel:
Ich tippe "Hallo, kommst Du heutr Abendd?"
Dann mache ich das "d" bei Abend weg: ""Hallo, kommst Du heutr Abend?"
Dann springe ich mit dem Cursor hinter das "heutr", tippe "e" und Leerzeichen und der macht daraus "heutd?"
Das "d?" scheint von der ersten Korrektur zu sein. Ich nehme das ja aber nicht in die Zwischenablage o.ä.
Ich habe dazu schon erfolglos gesurft. Entweder habe ich die falschen Suchbegriffe oder ich bin der einzige mit dem Problem?!?
Hat jemand eine Idee? Dankeschön.
 
Oben Unten