Chaos in Samsung Kontakten sinnvoll bearbeiten?

  • 5 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Chaos in Samsung Kontakten sinnvoll bearbeiten? im Samsung Telefon-App / Kontakte-App im Bereich Samsung Apps und Dienste.
K

klarahimmel

Erfahrenes Mitglied
Hallo,
habe auf meinem s10 eigentlich immer die Kontakte direkt im Handy gepflegt und bei sehr vielen Kontakten im Telefon direkt auch Fotos zugefügt.
Habe in meiner samsung Kontakte App alle Kontakte 580, Kontakte im Telefon 528 (Als Gruppe steht dort drin: Wiederhergestellt von GT950), google Account 450, SIM 32 (das sind die Standardnummern unwichtig)

Habe mich mal auf google eingeloggt da habe ich 548 Kontakte mit 92 Duplikaten.
Habe bei google mal 2 Duplikate zusammengeführt, was natürlich nicht auf dem Handy sichtbar wird.
Habe auch unter google, das bei Adresse die Hausnummer als erstes steht und in den google Kontakten wurden die Fotos auch nicht übernommen.

Habe mir mal die google Kontakte App auf das S10 installiert, da werden die Kontakte mit den vorher hinterlegten Fotos vom Telefonspeicherort angezeigt, es wird aber auch angezeigt, das die Kontakte nicht mit google sychronisiert werden.

Wie bekomme ich eine einheitliche Linie mit meinen Kontakten, da sie ja eigentlich ziemlich gut gepflegt sind?
Kann man Gruppen oder Labels (wiederhergestellt von..) komplett löschen etc und wie bearbeite ich das alles am besten?
Hatte schon beim Umstieg vom s8 wieder kräftig Kontaktfotos zugeordnet und sonst noch einiges, möchte aber nicht wieder tagelang an den Kontakten werkeln

Musste jetzt auch feststellen das Kontakte wie Steakhouse Buenos Aires Vorname: Steakhouse, zweiter Vorname: Buenos, Nachname Aires haben.

Da ist wohl doch einiges im argen, wie bekomme ich das am einfachsten gelöst
 
Zuletzt bearbeitet:
C

copy&paste

Experte
Hallo
Mutmaßend gibt es von den üblichen Verdächtigen entweder eigene Suiten (Samsung?) oder es funktioniert über entsprechende Tools in den Accounts (google?).
Ich nutze seit etlichen Jahren mit großer Zufriedenheit MyPhoneExplorer. Das läuft erstmal nur auf deinem Smartphone als App und auf deinem Windowsrechner als Programm lokal. Das Windows Programm bietet den Bedienkomfort um Daten zu sammeln, zusammen zu führen und dann ans Smartphone zu senden. Ob und wenn ja wie dann eine Synchronisation z.B. mit dem google-Account funktionieren kann, kann ich dir leider nicht sagen, da das nicht zu meinem Anwendungsszenario gehört. Da haben andere vllt. noch Ideen.
Einen Blick ist die Kombi jedenfalls wert. Das Programm ist kostenfrei, überschaubar groß, datensparsam und hat eine Menge netter Annehmlichkeiten.
 
K

klarahimmel

Erfahrenes Mitglied
Hallo, habe gestern mal etliche Stunden in Sichtung und Bereinigung meiner Kontakte gesteckt.
Folgendes Szenario ist jetzt vorhanden.
Samsung Kontakte App:
578 Alle Kontakte (Gruppen Firma 12 , Importiert 5.5.21 532, wiederhergestellt SM G950 459)
550 Kontakte Google (Gruppen Firma 12 , Importiert 5.5.21 532, wiederhergestellt SM G950 459)
31 Kontakte SIM1
527 Kontakte Telefon (Gruppen Firma 12)
Die Telefon Kontakte haben ein Foto (FotoOrdner Kontakte habe ich Speicher)
Jetzt die Frage wie ich am sinnvollsten sychronisiere, da ich auch festgestellt habe das die google und Telefon Kontakte teilweise noch unterschiedlich sind.

wenn ich auf angepasste Kontaktliste stelle
578 Kontakte
Telefon 527 (12 Firma, 515 alle anderen Kontakte)
SIM 31
Google 12 Firma, 532 importiert 5.5.21, 471 Meine Kontakte, 459 wiederhergestellt SM G950

wie bekomme ich das jetzt möglichst ohne Duplikate zusammen?
In der Google Kontakte App auf dem Handy sieht das schon wieder ganz anders aus.

Da finde ich 879 Kontakte,
darunter ist ein Zauberstab (zusammenfügen und korrigieren).
Öffne ich das wird mir angeboten
Back-up & Sync 569 Kontakte auf dem Gerät sind möglicherweise nicht gesichert
329 Kontakte zusammenführen.

Im chrome Browser habe ich mich eingeloggt, da habe ich 530 Kontakte mit der Option 331 Duplikate zusammenfügen
und folgende Gruppen 537 importiert 5.5.21 und wiederhergestellt von SM-G90 mit 781 Kontakten.

Soviel Informationen, nachdem ich die google Kontakte auf mein Tablet sychronisiert habe hatte ich 530 Kontakte, habe aber festgestellt das teilweise Informationen fehlen. Jetzt muss ich wohl die TelefonKontakte in die google Kontakte bekommen und dann irgendwie zusammenführen.
Wo muss/kann ich Kontakte löschen, damit ich das irgendwie sinnvoll zusammenbekomme.
Wann füge ich meine Fotos hinzu, möglichst natürlich am handy.
Wie kann ich die Felder dann sinnvoll zuordnen?
Was mache ich mit Firmen? Teilweise wurden Kontakte auch total zerschossen in den Namensfeldern. Sortiere ich Namen von 1 Firma nur durch Gruppen oder kommt der Firmenname auch noch irgendwie rein?
 
Zuletzt bearbeitet:
K

klarahimmel

Erfahrenes Mitglied
so kurze Info wäre noch toll, habe jetzt immerhin alle Kontakte in div. Formaten als csv xls und vcard exportiert.
Habe auch direkt aus google eine csv für outlook exportiert.
Leider kann ich keine csv Datei in outlook importieren, es wird immer abgegebrochen mit einer Fehlermeldung
Irgendwo muss ich anfangen Kontakte zu löschen und wieder neu zu importieren.
Wie gehe ich am besten vor?
 
Zuletzt bearbeitet:
wwallace1979

wwallace1979

Experte
Ich würde mir als erstes Mal Gedanken dazu machen wo du zukünftig deine Kontakte gespeichert haben möchtest. Für mich wäre das Google da ich hier losgelöst von Hersteller und Gerät darauf zugreifen kann und zu jedem Kontakt ein Foto hinterlegen kann.

Merke Ziel ist es alle Kontaktdaten dahin zu bekommen.

Von daher würde ich dann die Kontakte herausfinden die nur im Samsung Konto gespeichert sind und diese am PC unter den Google Kontakten zu speichern. Und wenn man dabei ist zu prüfen ob die Google Kontakte noch aktuell sind dann ggf. dort aktualisieren.

Anschließend das Samsung Konto auf den Geräten löschen und die Geräte synchronisieren so daß sie die neuen Daten der Google Kontakte bekommen/laden.

Dann in Zukunft darauf achten das man auf den Geräten nur Kontakte von Google erlaubt und dort abspeichert.
 
Zuletzt bearbeitet:
K

klarahimmel

Erfahrenes Mitglied
Standardspeicherort ist im Moment Telefon.
Mein Plan ist es eigentlich auch die Kontakte alle in google zu bekommen.
Ich muss mein neues Telefon langsam einrichten, kann ich mit smartswitch ja erstmal machen.
Meine Idee ist alle Telefonkontakte zu google zu verschieben im Telefon.
Danach dann alle Kontakte zusammenführen. Werden dann Max (2 Nummern) auf dem telefon mit Max google (2 weitere Nummern) migriert, so das der neue Max in google dann gesamt 4 Nummern hat? wenn ja wäre das schon mal gut.
Was mache ich dann mit der sychronisation?
Muss ich in google (im Browser PC ) dann erst mal alle Kontakte löschen und neu synchronisieren?

das gute ist ich kann erstmal alles auf das neue Telefon 1:1 kopieren und danach noch mit dem alten Telefon rumprobieren

?? Von daher würde ich dann die Kontakte herausfinden die nur im Samsung Konto gespeichert sind und diese am PC unter den Google Kontakten zu speichern. Und wenn man dabei ist zu prüfen ob die Google Kontakte noch aktuell sind dann ggf. dort aktualisieren. ??

Im Samsung Konto sind gar keine Kontakte gespeichert nur lokal im Telefon 524 und im google Account 546
wie soll ich die Samsung Kontakte am PC unter google speichern?
Beitrag automatisch zusammengefügt:

wie ich alle Kontakte im Browser lösche habe ich schon mal rausbekommen.
Erstmal muss ich wohl die Kontaktsynchronisierung unterbrechen. Auf allen Geräten?
Danach auf dem Handy ein neues Mater erzeugen.
Telefonkontakte zu den google Kontakten verschieben oder google Kontakte zu Telefon und am Ende wieder alle zu google?
Wenn alle Kontakte in einem Medium sind also google dann wieder Sychronisation an und dann sind sie wieder alle bei google.
Ab dem Zeitpunkt speichere ich alle Kontakte nur noch in google.
Danach kann ich dann auch wieder mein Tablet sychronisieren, oder?
 
Zuletzt bearbeitet: