Sharp SH80F root?

  • 30 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Sharp SH80F root? im Sharp Forum im Bereich Weitere Hersteller.
D

Diddl1896

Neues Mitglied
Hallo liebe Android Gemeinde :D
Ich habe mir heute das Sharp SH80F zu gelegt.
Die ersten Eindrücke sind durchweg positiver Natur.
Und bei einem unschlagbaren Mediamarkt Preis von 99€ kaum zu toppen!

Nun zu meiner eigtl Frage.
Wer kann Angaben zu root/custom Rom machen?
Ist es überhaupt möglich?

Würde mich über Antworten freuen!

Habe leider keine Antworten über die SuFu erhalten.
 
U

ulka

Fortgeschrittenes Mitglied
Wo hast Du das denn für 99 Euro ohne Vertrag gekauft? Im Media-Markt? Das kann ich kaum glauben.
 
S

salsaholic

Experte
ulka schrieb:
Wo hast Du das denn für 99 Euro ohne Vertrag gekauft?.
Das würde mi h auch interessieren ...
So ein Teil für 99 EUR wäre selbst ohne Custom ROM verlockend.
 
dbaf14

dbaf14

Fortgeschrittenes Mitglied
Er/Sie meinte "Kampfpreis wegen Sortimentsumgestaltung" wurde ihm/ihr gesagt
Das ganze ohne Vertrag. ..

Hab dann gleich in jedem lokalen MM angerufen...nix da...überall um die 400Eur..
T.T

Aber was rumspielen und rumprobieren angeht wäre ja mal interessant zu wissen ob man es genauso temp rooten kann wie das SH-12C(japanischer zwilling)! !

Hier meine seite dazu https://sites.google.com/site/mysh12c/home


dbaf14

Gesendet von meinem GT-N7000 mit der Android-Hilfe.de App
 
Zuletzt bearbeitet:
S

salsaholic

Experte
Also die MM Website sagt 249,- EUR, was auch Geizhals.de entspricht...
 
->TopAZ<-

->TopAZ<-

Ehrenmitglied
Ich hab ebenfalls eines, leider habe ich auch nach intensiver Suche bis heute noch nichts zum Thema root bei diesem Gerät gefunden. Aber da es meine Frau nutzt geht es auch ohne. ;) :)
 
Masiade

Masiade

Neues Mitglied
Ist jetzt wohl nicht mehr so aktuell aber zumindest ich konnte mein sh80f problemlos temp-rooten.

Gesendet von meinem SH80F mit Tapatalk 2
 
A

Augustiner-Andi

Ambitioniertes Mitglied
Verrätst Du uns bitte auch wie?
Hab bisher nix gefunden.

Danke
 
Masiade

Masiade

Neues Mitglied
Klar. Also, ich habe folgendes gemacht:

"SHBreak" und "ISTweak" installiert.
Danach "SHBreak" geöffnet, "BREAK2" gedrückt (App schließt danach automatisch). Anschließend "SHBreak" wieder geöffnet und auf "copy SU" gedrückt (App schließt danach automatisch). Anschließend "ISTweak" geöffnet und auf "enable SU" gedrückt. Anschließend hatte ich dann Rootrechte.

Die beiden Versionen von SHBreak und ISTweak, welche ich benutzt habe, findest du hier:
http://db.tt/uz5R1NOl
http://db.tt/eo0f5EO8

P.s.:
Auf den beiden Screenshots erkennt man das SU-Logo.
 

Anhänge

dbaf14

dbaf14

Fortgeschrittenes Mitglied
nice

dann läufts ja genauso wie beim sh-12c.

hmm wagt sich wer an die permanent root methode?

das ding ist nur um einen brick zu vermeiden müsste man eventuell einige änderungen an der vorgehensweise vornehmen.

dbaf14

Gesendet von meinem GT-N7000 mit der Android-Hilfe.de App
 
Masiade

Masiade

Neues Mitglied
Welche Änderungen denn? Mein Wissen bezüglich der Programmierung von Android Betriebssystemen ist leider gleich Null. Wenn mir aber jemand ein paar hinweise geben könnte, kann ich gerne versuchen an einem permanent-root zu arbeiten. Am besten wäre es natürlich ,wenn mich ein erfahrener Developer unterstützen würde. Freiwillige vor... :D
 
dbaf14

dbaf14

Fortgeschrittenes Mitglied
es kann ja durchaus sein das ein SH80F ganz anders auf eine methode(für das sh-12c) zum rooten reagiert .

vielleicht hilft das hier ja weiter ;-)

AQUOS PHONE SH-12C

dbaf14
 
Masiade

Masiade

Neues Mitglied
Mein Französisch ist jetzt zwar etwas eingerostet aber ich glaube, das ist nur der TEMP Root. Der ist getestet und funktioniert. Wir suchen jetzt nach einer Lösung das Gerät permanent zu rooten.
Android Updates gibt es bislang keine. Das Gerät läuft auf 2.3.4 . Ich habe schon alle SHARP Mailkästen angeschrieben, jedoch keine Antwort bekommen, ob das Gerät ein Update auf 4.0 bekommt.
Alles in allem also keine guten News zum Thema Software und rooting beim SH80F.
 
Soliduz

Soliduz

Erfahrenes Mitglied
mist dachte das wãrs gewesen hab mir das handy jetzt trottzdem geholt für mit den sparangebot der media markt gutschein a gutes schnäpchen. danke nochmals, sollte was neues geben mit root würde ich mich freuen
 
Masiade

Masiade

Neues Mitglied
@dbaf14:
Ich habe mir jetzt die anleitung von google übersetzen lassen, verstehe aber kein wort :). Das liegt entweder an der schlechten Übersetzung oder an meinem mangelnden Fachwissen zum Thema rooten. Kennst du vielleicht eine englische Site auf der das permanente rooten des SH12C beschrieben wird?

Gesendet von meinem SH80F mit Tapatalk 2
 
dbaf14

dbaf14

Fortgeschrittenes Mitglied
@masiade

so hab ich das auf meiner seite auch (sogar auf englisch).

https://sites.google.com/site/mysh12c/home

habs bloß noch nicht getestet und würde auch nicht dafür garantieren das dadurch euer smartphone nicht brickt.

denke mal das es auf diese art aber mit leichten abwandlungen bei der eingabe des nandunlock codes funktioniert.(da der angewandte code 0xc08a9648 womöglich nur fürs sh-12c funktioniert)

dbaf14

Gesendet von meinem GT-N7000 mit der Android-Hilfe.de App
 
Zuletzt bearbeitet:
Z

ztedd

Neues Mitglied
Für manche Root-Methoden oder auch andere Zwecke (z.B. den ADB Batch Installer, mit dem man mehrere Apps auf einmal installieren kann - [TOOL] APK Batch Installer (Install & Backup, SD, Wifi, Data, SMS) - v1.4.1 (6/8/12) - xda-developers),
braucht man ADB-Zugriff.

Hier eine Anleitung wie ihr das mit dem SH-80F hinbekommt:

1. USB Treiber runterladen und installieren:
AQUOS PHONE SH80F - SHARP
http://www.sharp-phone.com/de/products/sh80f/SH80F_USBDRV_Commercial_V101.zip

2. Handy ans USB anschließen und warten, bis die Treiber installiert werden

3. ADB Treiber für das SH-12C von dieser Seite downloaden (usb_driver_SHARP_r5.7.zip)
https://sh-dev.sharp.co.jp/android/modules/driver_eng/index.php
https://sh-dev.sharp.co.jp/android/modules/driver_eng/index.php?/sharp_adb_all/download

4. usb_driver_SHARP_r5.7.zip entpacken und Datei android_winusb.inf im Editor öffnen.
Suchen nach "; SHARP SH-12C" (insgesamt zwei Vorkommen)
Davor folgendes einfügen:
Code:
; SHARP SH-80F
%CompositeAdbInterface%     = USB_Install, USB\VID_04DD&PID_94E3&MI_01
Das ganze wie gesagt zwei mal.
Datei speichern.

5. Im Handy unter Menü - Einstellungen - Anwendungen - Entwicklung das USB-Debugging aktivieren und das Handy ans USB anstecken (wenn noch nicht geschehen).

bei der Treiberinstallation kommt jetzt eine Meldung, dass kein Treiber gefunden wurde. Jetzt müsst ihr manuell den Ordner angeben.

Wie das genau geht, variert je nach Windows. Im Zweifel über Systemsteuerung in den Geräte-Manager gehen und da müsste bei "Andere Geräte" oder "Mobile Geräte" oder "Android Phone" das "Android ADB Interface" mit einem Fragezeichen oder roten X angezeigt werden.
Dort Rechtsklick, Treiber aktualisieren und dann irgendwann auf manuell (oder so ähnlich) klicken und den Ordner angeben.

6. Das sollte funktioniert haben! Wenn nicht, dann im Gerätemanager Rechtsklick auf das ADB Interface und auf Eigenschaften, Details, Hardware-IDs gehen. Dort müsste so etwas ähnliches wie hier angezeigt werden:
USB\VID_04DD&PID_94E3&MI_01
Entscheidend ist die PID. Die muss sich in der android_winusb.inf wiederfinden (siehe oben). Im Zweifel entsprechend abändern.

Viel Erfolg!
 
P

petro35

Neues Mitglied
hallo leute, ich habe auch die hier erklärte möglichkeit mit shbreak und istweak probiert, leider hatte ich öfters fehlermeldungen.

daher habe ich es deinstalliert und bim im netz auf eine seite gestoßen, welche ich euch zeige:
[TUTO] Le temp ROOT sur le Sharp Aquos 3D (SH80F) - Testé & Fonctionnel ! - Sharp (Sharp Aquos 3D) - Forum de FrAndroid

daher wollte ich diese version mit shbreakv2 unbedingt probieren. nur die suche danach war schwer, ich konnte sie einfach nicht finden. bis auf einmal konnte ich die shbreakv2 version irgendwo downloaden. welche ich dann installiert habe und seid dem habe ich keine programm abstürze mehr, alles läuft super. jetzt wollte ich den link hier posten zum downloaden, aber peifedeckel ich finde ihn net mehr. daher habe ich eben mal die beiden programm hochgeladen.
http://netload.in/dateiYu5YiTT9Qa/shbreakv2 u.istweak.zip.htm

die anleitung seht ihr ja am ersten link und ist somit selbst erklärend.

also wie gesagt der temp root mit shbreakv2 macht bei mir keine probleme, ich hoffe auch ihr habt damit keine probleme

viel spass damit

gruß petro
 
Ähnliche Themen - Sharp SH80F root? Antworten Datum
1
16