Bestehende Chat-Inhalte des Handy mit der Webversion syncen

  • 4 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Bestehende Chat-Inhalte des Handy mit der Webversion syncen im Signal im Bereich Kommunikation.
P

PieDieÄj

Experte
Moin,

wie ihr am Betreff seht, geht es darum, lange bestehende Chat-Inhalte des Handys auch auf der Desktop-Version von Signal zu sehen. Ich habe nämlich eben mal Signal auf Win7 installiert, aber Signal syncte nur die Kontakte, aber keine Chat-Inhalte.

Von WhatsApp-Web bin ich gewohnt, dass es keine Rolle spielt, was sich auf dem Handy befindet, es ist immer alles auch auf web.WhatsApp.com zu sehen.

Weiß jemand, dass das bei Signal sicher(!) nicht geht oder wie es doch gehen könnte? Oder könnte man ein Backup vom Handy auf dem Rechner restaurieren?

Signal-Datei-Version ist 1.25.3.0 vom 28.06.19
 
Zuletzt bearbeitet:
Fuller

Fuller

Neues Mitglied
Moin PieDieÄj,

dein Beitrag ist ja schon länger her, aber vielleicht kann ich dir dennoch weiterhelfen.

Das ist soweit alles normal meiner Meinung nach. Denn Signal nutzt eine Ende-zu-Ende Verschlüsselung, was soviel bedeutet, dass deine Chatverläufe auf deinem Endgerät gespeichert werden und nicht auf einem deren Server. Vergleichen kannst du das wie bei Telegram und deren "Geheimen Chats" die ebenfalls nur auf einem Endgerät funktionieren. Dies würde für mich erklären, wieso du keinen Chatverlauf bei Signal siehst. Ich weiß aber nicht genau, ob du deinen Chatverlauf von Signal einfach exportieren kannst und auf dem Rechner importieren kannst. Da bin ich raus mit meinem aktuellen Wissen.

Zu WhatsApp: man sollte nicht jede App auf dem Markt mit anderen gleichstellen. Denn WA ist zum einen closed Source Software und zum anderen sind die Chats auf deren Server gespeichert. Daher funktioniert die Synchronisierung zwischen Smartphones und Computer. Aber ob WA wirklich die Chats verschlüsselt mit dem von im übrigen Signal Protokoll, lass ich mal im Raum stehen, denn das kann man nicht mittels Quellcode überprüfen ob das die Wahrheit entspricht. Hier ist einfach "blindes Vertrauen" angesagt. Dazu äußere ich mich auch nicht weiter.

Ich hoffe, deine Frage trotzdem irgendwie beantwortet zu haben?

Grüße,
Fuller
 
Zuletzt bearbeitet:
P

PieDieÄj

Experte
Danke, dass du das Thema nochmal a gepackt hast. 👍

Wo Daten liegen (Server oder ein Endgerät), sollte eigentlich egal sein. Sobald ein Syncen stattfindet, sollten am Ende die Inhalte gleich sein, oder?

Ich habe aber subjektiv den Eindruck, dass es besser geworden ist. Trotzdem waren letzte Woche auf der Desktop-Version zwei aufeinander folgende Posts positionsvertauscht.
 
Fuller

Fuller

Neues Mitglied
Jein, also ich bin kein Experte in dieser Materie, aber ich habe mir das von einem Bekannten mal erklären lassen, dass es nicht egal ist, wo was gespeichert wird. Es kann nämlich schon sein, dass diese Synchronisierungsfunktion nicht klappt, weil es halt auf einem Endgerät gespeichert wird. Die Signal eigenen Server werden lediglich zur Übermittlung der Nachrichten benutzt und nicht zum speichern von Nachrichten. Es kann daher durchaus sein, dass es nicht funktioniert das du geschriebene Nachrichten die du auf deinem Smartphone geschrieben hast, angezeigt bekommst auf dem Computer. Nachrichten die du wiederum vom Computer schreibst, werden dann vermutlich auch nicht auf deinem Smartphone angezeigt.

Hast du das denn in letzter Zeit mal weiter probiert? Es kann nämlich auch sein, dass es an sich technisch möglich ist, aber vn Signal nicht unterstützt wird? Bin mir da halt nicht zu 100 % sicher. Du kannst ja sonst auch mal die Entwickler direkt anschreiben. Hab aber im Hinterkopf, dass die nicht sofort oder gar nicht erst antworten. Leider ist der Support nicht das gelbe vom Ei.

Signal Kontaktformular

oder direkt per Mail:

support@signal.org

Halte uns doch bitte auf dem laufenden.

Grüße,
Fuller
 
P

PieDieÄj

Experte
Also, grundsätzlich klappt das mittlerweile. Sendest du etwas auf dem Handy, siehst du es auch auf dem Desktop-Client und umgedreht. Und wenn das nicht das Ziel wäre, könnte man sich das mit einem (angeblichen) Sync auch schenken.

Etwas zu syncen, ist jetzt vom Grundsatz her keine Raketentechnik, von daher ...
 
Ähnliche Themen - Bestehende Chat-Inhalte des Handy mit der Webversion syncen Antworten Datum
1
1