TSTO Diskussionen zu Mods

  • 16 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere TSTO Diskussionen zu Mods im Simpsons im Bereich Spiele.
0ldB0y

0ldB0y

Experte
Warum gibt es eigentlich keine Diskussion zu etwaigen Mods für die Simpsons? Ich meine, bei den Preisen die EA mittlerweile an den Tag legt um an Donuts zu kommen!?

Falls der Post nicht gedulded werden sollte liebe Admins, bitte einfach löschen. Danke.
 
mogli@home

mogli@home

Experte
Ganz einfach:
- Es ist Betrug
- Es ist nach den Forenregeln verboten
- Wir betrügen und stehlen nicht.

Reicht das?

Gruß,
Mogli
 
0ldB0y

0ldB0y

Experte
@mogli@home das ist so nicht ganz richtig. Aber darauf gehe ich gleich ein. Zuerst mal eine Aussage die ich damals von einem Team-Manager hier bekommen habe:
"wir haben uns inzwischen intern darauf verständigt, dass die bloße Nennung und Diskussion über diverse Cheater-Apps (GameCIH, Lucky Patcher, freedom,...) zugelassen wird"

Warum darf dann also nicht über Mods diskutiert werden? Und mir geht es hier nicht darum Links zu posten oder andere darauf hinzuweisen wo und welche es gibt, sondern lediglich einen Informationsaustausch ob jemand schon mal Mods genutzt hat. Und wenn ja, warum und was hat er damit gemacht.

So, jetzt aber zu deinen Aussagen.

Betrug wäre es wenn man sich zum Beispiel Donuts erschleicht die permanent auf deinem Account bleiben. Es gibt aber auch Mods, wo du dir nur alte Items und Charaktere hinzufügen kannst. Auch solche die anfangs nichts gekostet haben und später mit Gil als Donut Character kamen. Da gibt es aber auch Mods wo diese permanent bleiben oder eben wieder weg sind wenn du das Spiel deinstallierst. Es ist alles möglich.

Nebenbei, wenn du einen Mod für dich zu Hause verwendest ist dies in Deutschland und vielen anderen Ländern auf der Welt nicht verboten. Auch wenn du dir Donuts erschleichen würdest. Denn das ist nicht klar in den Richtlinien von EA geregelt. Das sollte aber jeder selber wissen ob er das macht.

Wenn man danach ginge was alles legal oder nicht legal ist und ich mich mal nicht auf die Aussage vom Teammanager (weiter oben) berufe, müsste man auf ganz Android Hilfe wieder Beiträge sperren, nur weil sich darüber unterhalten wird.

Beispiele:
- FunkyHuawei und FirmwareFinder (da gibt es sogar Anleitungen und Links dazu)
- APK Manager
- Lucky Patcher (Man kann damit Apps modifizieren)
- GameGuardian (es hat sogar jemand Mitte September einen Thread dazu aufgemacht und fragt indirekt danach ob ihm jemand helfen kann Art of War zu hacken.)

Und das sind nur einzige Beispiele.

Das lustige daran ist, ein paar Beiträge nachdem es mir verboten wurde kommt @mtk85d und sagt das:
mtk85d schrieb:
Oh, das könnte man ja voll ausnutzen, falls dir XP und Geld dennoch gutgeschrieben werden... Das riecht ja wie ein glitch...
;)
Hättest du den Donut Glitch dann damals auch genutzt?

Nebenbei, Glitches ausnutzen um einen Vorteil anderen gegenüber zu haben ist von EA damals verboten gewesen. Ich weiß nicht wie es jetzt aussieht.

Wie gesagt, mir ging es hier nicht darum irgendwelche Mods zu teilen, sondern lediglich um Diskussionen ob zum Beispiel jemand schon mal Mods genutzt hat und was er damit angestellt hat.

@hhp4 oben wurde jetzt glaub ich alles gesagt von mir.
 
mogli@home

mogli@home

Experte
@0ldB0y
Nein, ich starte hier nicht wieder die alte Diskussion.
Du hast den Eindruck vermittelt du willst einen Free Donut Mod. Du sagtest darüber wird nicht gesprochen. Wir nutzen Glitche. Darüber wird viel hier diskutiert. Das kannst du also nicht meinen.
Ergo: Du suchst etwas illegales was hier nicht supportet wird.

Und damit Ende von meiner Seite, mein Gin Tonic wartet auf mich.

Mogli
 
0ldB0y

0ldB0y

Experte
@mogli@home ich suche keine free Donut Mod. Ich habe selber einen erstellt mit nem Freund zusammen. Mir ginge es rein um Informationsaustausch, vielleicht auch bisschen eigennützig was die Leute sich in so einem Mod wünschen würden. So könnten wir unseren anpassen.

Aber auch so interessiert es mich mal wie viel Leute sowas nutzen, gerade aufgrund der Tatsache das EA auch gern mal alte Free Charactere zurück kommen lässt, man diese aber diesmal mit Donuts bei Gilt erwerben kann. Und wie gesagt, laut dem einen Team-Manager von AH sind Unterhaltungen über solche Dinge auf AH definitiv erlaubt, so lange man keine Anleitungen und Links/Quellen/Downloadlinks zu solchen postet. Ich habe die Nachricht von diesen sogar noch, wo das drin steht.

Und wie gesagt, Glitche ausnutzen ist durch EA untersagt. ERGO: VERBOTEN! Ich suche auch gerne mal die Passage dazu bei EA raus. ;)

Nee, egal jetzt. Ich lass das lieber, denn ich will hier auch nicht rumstreiten.
 
hhp4

hhp4

Ehrenmitglied
Bitte übt euch etwas in Geduld!
Wir werden über das Thema modifizierte Simpsons app in den nächsten Tagen etwas schreiben.
 
0ldB0y

0ldB0y

Experte
Das ist doch mal ne Aussage @hhp4 . Danke.
 
mogli@home

mogli@home

Experte
@hhp4
Danke, aber für mich unnötig da ich so etwas nicht nutzen möchte.
Bitte dazu einen neuen Fred eröffnen. Ich finde das passt nicht in unseren Hauptfred.
Danke,
Mogli
 
T

TT296

Experte
Beim Glitchen nutzt man ja einen Programmierfehler wissentlich aus, den Irgendjemand mal entdeckt hat. Klar, dass ist für den Entwickler unerfreulich und solange er den Programmierfehler nicht patcht, wird es immer wieder Leute geben, die den Glitch ausnutzen. Es gab auch schon früher Glitches, auf die EA recht fix reagiert hat und auch schon dem ein oder anderen mal "auf die Finger gehauen" hat, für das Ausnutzen jener Glitches. Doch der immer wieder hier zitierte, und mittlerweile von vielen Usern genutzte, "Abernten-FL-Glitch" ist mittlerweile schon über 1 Jahr alt. EA ist sich bewusst, dass es den Glitch gibt, unternimmt jedoch nichts dagegen. Aus Unfähigkeit? Das kann ich mir nicht vorstellen. Aus Gleichgültigkeit? Schon eher.

Doch Glitchen und Modden sind für mich zwei unterschiedliche "Strafmaße". Vergleichbar vielleicht mit dem Angucken illegaler Streams und dem Verbreiten bzw. Herstellen Selbiger. Denn mit Mods kann man sehr viel Schlechtes anrichten. Das ist für die Entwickler deutlich schlimmer, weil man ihnen aktiv und vorsätzlich schadet. Daher kann ich Mogli (wie wohl auch den Großteil der Forumnutzer ... mich eingeschlossen) verstehen, Mods kategorisch abzulehnen.
 
K

katersalatohr

Experte
Definiere mir doch mal bitte den Unterschied zwischen "300 Donuts per stundenlangem glitchen" und "300 Donuts per Donutmod und singleklick"...

Versteht mich nicht falsch, Hausregel ist "keine Mods" und das akzeptier ich, aber ich seh da keinen Unterschied.
In beiden Fällen hat der Spieler keinen finanziellen Vorteil, kann nicht besser gegen andere abschneiden und schädigt keinen anderen Spieler.
EA mag abstrakt Verlust erleiden weil keiner Premiumware kauft, aber da der bekannte Glitch nicht gepatcht und auch nicht sanktioniert wird, ist Gleichgültigkeit wohl das richtige Wort. Also kein Verlust auf EA-Seite. Zumal die Jungs mit ihren Lootboxen überall sonst derbe auf den Dollar schauen, bei TSTO scheint es egal...

Das einzige was ein Modder riskiert:
- Ächtung durch die Gemeinschaft (Warum ein Glitcher nicht?) durch...
- Auffällige Items, die er normal nicht bekommen kann (Kundige Mitspieler finden mehrfach "einmalige" Items oder wissen wann er eingestiegen ist, da gab es Item x nicht mehr), oder...
- Probleme mit dem Support sollte er den mal brauchen

Hierzulande wird offen mitgeteilt "Boah, ich hab sowas von kein Bock mehr, ich hab jetzt den ersten Akt durchgeglitcht, ich will ja wohl alles haben, aber Spaß machts mir nicht mehr". Passiert auch nichts. Warum ist das anders wenn jemand sagt "Ich hab mir das mal eben eingemoddet"... Hypokriten?

Und, rein interessehalber: Warum fühlt sich die Forumsleitung veranlasst,
hhp4 schrieb:
über das Thema modifizierte Simpsons app in den nächsten Tagen etwas schreiben
zu müssen?
Jahrelang nix, evtl. Erwähnung wird im Keim erstickt, und nun kommt jemand neues mit so einer Frage und *bämm* Offizielle Mitteilung?
 
Cua

Cua

Senior-Moderator
Teammitglied
Guten Abend zusammen. :smile:

hhp4 schrieb:
Bitte übt euch etwas in Geduld!
Wir werden über das Thema modifizierte Simpsons app in den nächsten Tagen etwas schreiben.
Die reine Diskussion über "Glitches", "Mods" oder wie immer ihr das nennen wollt, ist hier grundsätzlich nicht verboten.
Ihr dürft in jeglicher Form über Bugusing (Bei euch Ausnutzen von "Glitches"(?)) diskutieren (= das Ausnutzen von Programmfehlern)
Was wir nicht dulden, ist die Anfrage nach "Warez" jeglicher Art, Hilfeanfrage um eine App zu "hacken", zu "modifizieren" oder anderweitig zu verändern, die nicht Open Source ist. Das Gleiche gilt für das Bereitstellen (Links oder Uploads) solcher Apps/Mods hier im Forum.

Bei weiteren Fragen, mich bitte mit @Cua anpingen.

Viel Spaß weiterhin beim Diskutieren :thumbup:

Cua
 
0ldB0y

0ldB0y

Experte
TT296 schrieb:
Doch Glitchen und Modden sind für mich zwei unterschiedliche "Strafmaße". Vergleichbar vielleicht mit dem Angucken illegaler Streams und dem Verbreiten bzw. Herstellen Selbiger. Denn mit Mods kann man sehr viel Schlechtes anrichten. Das ist für die Entwickler deutlich schlimmer, weil man ihnen aktiv und vorsätzlich schadet. Daher kann ich Mogli (wie wohl auch den Großteil der Forumnutzer ... mich eingeschlossen) verstehen, Mods kategorisch abzulehnen.
Ich rede jetzt mal ganz offen und frei hier als TSTO Modder. Es ist richtig das durch Mods Dinge in Spielen passieren können die so nicht vorgesehen sind. Dennoch kann man das nicht mit deinem Vergleich abhaken. Das hinkt vorne wie hinten. Wenn man einen glich benutzt um damit Donuts zu bekommen, ist es genau so schlimm als wenn man eine Mod benutzt.

Wir, also mein Kumpel und ich haben mit unseren Mods schon Bugs von EA ausgemerzt, bevor die diesen überhaupt gefunden haben. Wir haben sogar schon EA wegen Bugs angeschrieben. Die kennen auch unsere Seite. Das einzige was die verlangt haben ist, das wir das TSTO Logo oder Screenshots von unserer Seite entfernen, ebenso wie einen alten Jailbreak Hack den wir mal hatten. Über andere Dinge haben die nichts gesagt.

Als wir damals noch unser Tool Website Tool hatten, konnten wir jeden Bug ausmerzen den EA fabriziert hat. Wir konnten Städte klonen, Städte sichern, falls sie mal einer ausversehen sprengt und und und. Und keiner hat sich beschwert. Auch ES nicht, obwohl diese oft auf unserer Seite waren.

Cua schrieb:
Guten Abend zusammen. :smile:


Die reine Diskussion über "Glitches", "Mods" oder wie immer ihr das nennen wollt, ist hier grundsätzlich nicht verboten.
Ihr dürft in jeglicher Form über Bugusing (Bei euch Ausnutzen von "Glitches"(?)) diskutieren (= das Ausnutzen von Programmfehlern)
Was wir nicht dulden, ist die Anfrage nach "Warez" jeglicher Art, Hilfeanfrage um eine App zu "hacken", zu "modifizieren" oder anderweitig zu verändern, die nicht Open Source ist. Das Gleiche gilt für das Bereitstellen (Links oder Uploads) solcher Apps/Mods hier im Forum.

Bei weiteren Fragen, mich bitte mit @Cua anpingen.

Viel Spaß weiterhin beim Diskutieren :thumbup:

Cua
Genau du Wars das der mir das damals auch geschrieben hat. Danke für deine Worte.
 
K

katersalatohr

Experte
Dann bitte helft EA mal, altbekannte Probleme und Ärgerlichkeiten zu lösen...
- Ein besseres Inventar, nicht 2000 Teile in einer Liste, die nicht sortiert ist, vielleicht mit mehr Kategorien
- Den immer noch aktuellen Fehler mit den leeren Freundelisten und dem ständigen Neuinstallieren
- Die durch Verschlucker (in offiziellen Versionen und Abläufen!) doppelt bekommenen "einmaligen" Items
und noch vieles mehr, das aber ernsthafte Arbeiten an der Engine erfordert.

Achja:
Ein Riesenscreenshottool wäre geil. Ohne Leute und so.
Würde hier auch mehr Posts generieren, denn ich wette die meisten schreckt die Arbeit ab
 
hhp4

hhp4

Ehrenmitglied
Ja ein Riesenscreenshoottool wäre echt toll!
Es ist i.d.T ein Aufwand, aus vielen kleinen Screenshoots einen Panoramascreenshoot zu erstellen.
Über so ein Tool würde ich mich sehr freuen.
 
A

aixbrick

Stammgast
0ldB0y schrieb:
Nebenbei, wenn du einen Mod für dich zu Hause verwendest ist dies in Deutschland und vielen anderen Ländern auf der Welt nicht verboten. Auch wenn du dir Donuts erschleichen würdest. Denn das ist nicht klar in den Richtlinien von EA geregelt.
Wie kommst du auf dieses schmale Brett?

Zitat aus dem Anwendungs-Endbenutzer-Lizenzvertrag (https://tos.ea.com/legalapp/mobileeula/US/de/GM/, Hervorhebung von mir; übergeordnete Seite: Legal):
1. Erteilung der beschränkten Lizenz und Nutzungsbedingungen.
[...]
C. Weitere Einschränkungen. Ihr Recht zur Nutzung der Anwendung ist auf die oben beschriebene Lizenz beschränkt. Es ist Ihnen nicht gestattet, die Anwendung oder eine zugehörige Komponente anderweitig zu kopieren, öffentlich zur Schau zu stellen oder vorzuführen, zu deaktivieren, zu verbreiten, zu veröffentlichen, zu modifizieren, zu übertragen, Werke daraus zu erstellen oder zu nutzen, sofern keine ausdrückliche Genehmigung von EA vorliegt. [...]
[...]
Ergo: Mit der Zustimmung zu o.g. Bedingungen darfst du zu keiner Zeit irgendeinen Mod verwenden. Das gilt im speziellen bei Online-Apps, bei denen man innerhalb einer Community agiert (wie bei TSTO). Falls die App nur lokal und nur alleine genutzt wird, gelten die o.g. Bedingungen zwar auch, aber im Zweifel betrügst du dich da nur alleine.

0ldB0y schrieb:
Und wie gesagt, Glitche ausnutzen ist durch EA untersagt. ERGO: VERBOTEN! Ich suche auch gerne mal die Passage dazu bei EA raus. ;)
Das kannst du gerne machen. Natürlich mag es EA nicht, wenn man ihre(!) Fehler endeckt und ausnutzt. Aber im Endeffekt sind sie gefragt, diese Fehler zu beheben und damit die Nutzung der Glitches zu beenden.
Gegen Mods von Dritten, die das Spiel manipulieren und einen Vorteil gegenüber anderen bringen, können Sie aber nur rechtlich vorgehen.
 
T

TT296

Experte
0ldB0y schrieb:
Als wir damals noch unser Website Tool hatten...

Genau du warst das der mir das damals auch geschrieben hat. Danke für deine Worte.
Da müsste ich jetzt mal arg in meinen Gehirnwindungen kramen, aber kann mich an keinen Kontakt mit dir erinnern. Um welche Website geht's denn? Im deutschsprachigen Bereich fällt mir da nur tsto.me ein, wo man online die Städte komplett anschauen konnte. Einige User hier hatten so einen Einblick auf ihre komplette Stadt gegeben. Zu der Zeit, als ich bei TSTO eingestiegen bin, war das Tool aber nicht mehr nutzbar. Ich habe meine Screenshots immer mühsam selbst zusammengebastelt. Ich habe mir sogar meine komplette Stadt in Photoshop zusammengebastelt und musste dieses extrem zeitaufwändige Unterfangen irgendwann einstellen, weil die Dokumentengröße nicht mehr ausreichte.
 
0ldB0y

0ldB0y

Experte
@katersalatohr und @hhp4 , ihr werdet lachen, aber wir hatten so ein Riesen Screenshot Tool schon fast fertig. Dann hat uns EA dies aber verboten, weil wir dazu Zugriff auf deren Server bräuchten um die jeweilige Landfile des jeweiligen Spielers hoch und wieder runterzuladen. Wir hatte also schon eine Seite in Arbeit wo du deine ganze Stadt auf einmal hättest "fotografieren" können, oder wo du direkt auf der Seite deine Gebäude hättest verschieben können.

@aixbrick gut, dann hat EA das mit den Mods noch mit in die EULA hinzugefügt. Es gab aber Zeiten da stand das nicht drin das Mods verboten sind, sondern nur das cheating Tools und des Weiteren nicht zulässig sind. Daher meine Aussage oben.

Aber, wie ich auch schon gesagt habe, EA Mitarbeiter sind regelmäßige Besucher auf unserer Website und außer den zwei Schreiben wo wir zwei Dinge entfernen mussten, kam bis jetzt nie was. Und unseren Mod gibt's eigentlich seitdem es das Spiel gibt. Nun also schon 5 Jahre bald. Wir haben die Dinge ja aber auch immer sofort abgeändert und der Rechtsabteilung von EA immer geantwortet.

Daher denke ich mal das sie unseren Mod stillschweigend hinnehmen. So auch unsere Vermutung zum Beispiel, daß dies der Grund ist warum EA seitdem wir das machen nie jemanden gebannt hat aus dem Spiel. Andere Entwickler sind da rigoros. Einige unserer Mods mussten wir schon einstellen deswegen. Aber ein paar Tools zu anderen Spielen haben wir noch. Und da ist es genau so. Es wird stillschweigend hingenommen.

Das mit den Glitchen ist auch richtig, aber mir ging es da eher darum das es hier angeblich verboten ist sich über solche Dinge zu unterhalten, über Glitche aber nicht. ;) Aber das hat sich ja jetzt erledigt.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von derstein98 - Grund: Kritik gelöscht @derstein98, Weitere Erklärung schon per PN geklärt