Simvalley SP-100 - kein interner Speicher für Apps?

  • 13 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Simvalley SP-100 - kein interner Speicher für Apps? im Simvalley Allgemein im Bereich Simvalley Forum.
walhalla

walhalla

Erfahrenes Mitglied
Hi,
habe mir das SP-100 als Zweithandy wegen DualSIM gekauft und ist heute gekommen. Von dem 120 MB internen Speicher sind jedoch out-of-the-box schon 110 MB belegt. Ich kann nichtmal Dropbox oder irgendwas installieren, da er umgehend abbricht mit der Fehlermeldung, dass kein Speicherplatz mehr da ist.

Ja, habe eine 16GB - SD-Karte drin - hilft aber auch nicht. Gibt es da einen Trick oder habe ich nun tatsaechlich ein Smartphone gekauft, auf dem ich wegen Speichermangel nichts installieren kann???

Danke fuer schnelle Antwort und viele Gruesse!

Walhalla
 
D

Dualsim-Freund

App-Anbieter (unklar)
Hallo,

habe mir auch dieses Telefon bestellt, wird hoffentlich bald eintreffen.
In der Beschreibung beim Verkäufer ist - erinnere ich mich -, genau diese Eigenart des SP-100 beschrieben -- Apps auf Karte.

Bei Android 4 sollte das aber eigentlich kein Problem sein. Ich hoffe es ist wie beim SP-120:
Systemeinstellungen > Speicher > bevorzugtes Installationsverzeichnis für neue Apps ändern > SD-Karte...

Ob es auch mit Widgets geht und ob auch einige wenige normale Apps unwillig sein werden, weiß ich allerdings nicht.
Bei gerooteten Smartphones geht es aber auch von Karte... Ist also eine Frage der Android-Anpassung.
Schreibe bitte Deine Erfahrungen zurück.

Danke!

Gruß
Dualsim-Freund
 
walhalla

walhalla

Erfahrenes Mitglied
Hi,
stornier am besten die Bestellung wieder! 10 MB freier Speicher sind eine Katastrophe und nicht alle Apps halten sich an die Einstellung "Auf SD installieren"! Unmoeglich Dropbox und ein paar andere KLeinigkeiten zu installieren.

Und ich werde einen Teufel tun und ein neues Handy rooten, damit ich ein paar grundlegende Funktionen (Apps) installieren kann.

Wie gross ist denn dein ROM auf dem SP-120? Da ich eigentlich Pearl fuer diese FRechheit nicht belohnen moechte, hat jemand einen Tip zu einem funktionierenden DualSIM - Smartphone?

Keine besonderen Anforderungen: < 4 Zoll (am liebsten 3,5 weil immer in der Hose), moeglichst lange Akkulaufzeit, stabiler Empfang mit beiden SIM. Muss nur immer erreichbar sein hier und im benachbarten Ausland und immer an meine emails kommen.

Das SP-100 waere eigentlich OK, klein, leicht, Hardware ausreichend - aber mit dieser sinnfreien Fehlkonstruktion einfach nur eines: MUELL!

Viele Gruesse

Walhalla
 
E

email.filtering

Gast
Eigentlich kann an den angegebenen 10 MiB freien Speicherplatzes irgendetwas nicht stimmen. Das mag vielleicht für die Systempartition zutreffen, kann aber bei der Datenpartition eigentlich so nicht stimmen. Schließlich benötigt alleine Android für seine eigenen, temporären Zwecke etwa 30 MiB. Zudem wäre eine Datenpartition mit lediglich 120 MiB "Brutto"Größe extrem klein. Da hatten selbst Geräte von vor zwei Jahren schon mehr.
 
Fred_vom_Jupiter

Fred_vom_Jupiter

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo leute!

Doch, das ist so korrekt. Ich hatte bei meinem SPX-12 auch nur 1 GB freien Speicher und das Herunterladen von Apps oder synchronisieren der Kontakte wurde verweigert. Aber genauer Betrachtung stellte ich fest, die interne Dateistruktur war bereits so eingestellt, dass nur das System funktionierte und und man telefonieren konnte - Fertig, mehr nicht!

Erst nachdem ich eine externe Speicherkarte einfügte, waren auch alle mir von Linux bekannten Ordner angelegt, erreichbar und das Teil ließ mich auch alle Apps herunterladen. Der Vorteil bei diesem System ist, dass ich ohne zusätzliche Rootrechte Apps auf die externe SD-Karte verschieben darf, auch wenn es vom Programmierer so nicht gewünscht war.

Probiert es mit einer externen Micro-SD-Karte aus und wenn es nicht funktioniert, dann halt Retoure ... :cool:

Grüße aus den Sternen,
Fred vom Jupiter
 
walhalla

walhalla

Erfahrenes Mitglied
Hi,

@ email.filtering: zunaechst "SORRY", das Du meinen Thread verschieben musstest! Da bin ich wohl mit den dicken Fingern auf den falschen Ordner gekommen und habe es nicht gemerkt! :(

Ich konnte es auch nicht glauben - aber es sind tatsaechlich nur 120 MB Speicher angegeben. Ca. 110 MB sind belegt ... System, Playstore, Maps, etc. Das einzige, was ich da wegbekommen habe, war der Flash - Player, was mich aber auch nicht weiterbringt.

OK, das erste Mal hatte ich keine SD drin und hatte mich gewundert, wieso ich nix installieren kann. Dann SD rein - nochmal zurueckgesetzt und das gleiche in gruen. Die Vorgabe, dass auf SD installiert werden soll, scheinen nicht alle Apps zu beruecksichtigen. Mit ein paar ging es. Aber z.B. Dropbox keine Chance.

Ich brauche knapp 20 Apps auf dem Handy, damit ich es sinnvoll nutzen kann. Bei den ersten fuenf, die ich installieren wollte, brachen drei jedesmal mit dem Fehler ab "Kein Speicherplatz vorhanden".

Auch ein drittes Mal Geraet zuruecksetzen half nichts. Ein neues Geraet rooten, damit ich es ueberhaupt nutzen kann, ist keine Loesung.

Ich fuehle mich da von Pearl wirklich gerade etwas ver*** und hoffe, dass sie diesen sinnfreien Briefbeschwerer anstandslos zuruecknehmen. Im Katalog steht nichts vom "riesigen" Speicher - sonst haette ich es nicht gekauft. Schade, denn es haette mir eigentlich ganz gut gefallen wegen der Groesse.

Und ja, Du hast recht! Ich glaube selbst mein uralt G1 hatte mehr Speicher und auch mit dem SP-60 hatte ich diese Probleme nicht. Das ist mir nur leider runtergefallen und das Display ist nun "gestreift" (wenn es jemand zum Reparieren haben will -> melden. Es laeuft ansonsten noch einwandfrei ;)

Jetzt ist Pearl mit seinem Smartphones fuer mich erstmal raus. Habe gestern Nacht noch etwas gestoebert und ein Alcatel OT 992 ist unterwegs zu mir.

Danke fuer eure Hilfe und viele Gruesse

Walhalla
 
E

email.filtering

Gast
Vermutlich meinst Du das um etwa 170 Euro erhältliche Alcatel-Lucent One Touch 992D, ein Dual-SIM-Gerät mit 512 MiB RAM und 1 GiB "ROM", jeweils brutto versteht sich.

Es ist wirklich erschreckend was die vermeintliche Perle da für S**e im Angebot hat.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
walhalla

walhalla

Erfahrenes Mitglied
Hi,
genau das meine ich! Ab 150€. Aber fuer 20 - 30€ mehr scheint es meilenweit entfernt zu sein. Mehr Speicher, Dualcore ... OK, es ist groesser. Aber damit kann ich leben, wenn ich es nutzen kann.

Mit den "Perlen" streite ich grad. Weil gewerblich bestellt, keine Rueckgabe wegen Nichtgefallen! ANgerufen und gesagt, dass es nicht am Gefallen liegt, sondern an Nicht-Nutzbarkeit! Koennen ja nachbessern und Speicher einbauen ... mal sehen wie es ausgehen wird! :(

VG Walhalla
 
walhalla

walhalla

Erfahrenes Mitglied
Hi,
heute ist mei Alcatel OT 992D gelandet. Ausgepackt und mal einen Akku "leergespielt". Mein erster Eindruck: fuer das Geld das beste DualSIM, das man kaufen kann! Ueberhaupt kein Vergleich zu Perlen - Nutzlos - Smartphone!

DualCore (haette ich nun nicht gebraucht - aber schoen ;) - 1,2 GB interner Speicher, keine laestigen Apps zwangsinstalliert und fuehlt sich auch noch gut an. Bisher nichts negatives gefunden! Mein Tip, wenn jemand ein Dual-SIM Handy braucht -> Kaufempfehlung!!!

Schoenes Wochenende und liebe Gruesse


Walhalla
 
Fred_vom_Jupiter

Fred_vom_Jupiter

Fortgeschrittenes Mitglied
Moin Walhalla!

Ich habe eine Perle und bin grundsätzlich zufrieden, aber verrate doch bitte, wo hast Du das Alcatel für welchen Preis geordert?

Grüße aus den Sternen,
Fred vom Jupiter

tapatalked @ Simvalley SPX-12
 
walhalla

walhalla

Erfahrenes Mitglied
Hi,
also ich habe es bei den "Amazonen" gekauft - Farbe "Vitamin Boost" (orange :).

Einziger "Nachteil", der mir bisher aufgefallen ist: das Laden dauert etwas lange (> 3 Stunden), weil die wohl den Ladestrom beschraenken. Gut fuer den Akku und dessen Lebensdauer - nicht sooo gut, wenn es mal schnell gehen muss. Aber das kann man nun nicht wirklich als Manko bezeichnen. Es war nur der einzige Punkt, der mich nicht begeistert hat :)

Ansonsten nach wie vor begeistert. Ich frag mich wirklich, wo der Nachteil zu 4x teureren Handys ist. OK, die Haptik des RAZR i ist eine andere - aber es fuehlt sich definitiv nicht billig an im Vergleich zu anderen "Perlen". Wem es wichtig ist (mir nicht): sogar eine vernuenftige Verpackung, Kurz - Bedienungsanleitung wirklich in deutscher Sprache.

Muss jetzt weiterspielen :) Viele Gruesse

Walhalla
 
E

email.filtering

Gast
Naja, die Unterschiede der einzelnen Geräte im Detail zu finden ist nicht immer ganz leicht, aber es gibt sie (siehe auch Dein bisheriges und Dein jetziges Gerät). Ob die allerdings einen viel höheren Kaufpreis rechtfertigen, ist eine andere Sache.
 
walhalla

walhalla

Erfahrenes Mitglied
Klar gibt es Unterschiede. Keine Frage und ist sicher auch eine Frage des Anspruches/Einsatzzweckes!

Verglichen mit:
HTC DZ: unschlagbar, da Hardware-Tastatur (Wann baut endlich mal jemand ein aktuelles Handy mit Tastatur???)

RAZR/Atrix: klar, ist wertiger.

SP-XXX von der Perle: kein Vergleich! Wenig mehr oder weniger Geld fuer wesentlich besseres Geraet, wenn es um "Zweit-" / Dual-SIM geht.

Wobei es gut sein koennte, dass das 992 in naechster Zeit mein Handy No. 1 sein wird, da die Tkom bei uns derzeit massiv Internetprobleme hat (permanent Ausfaelle, teils das ganze Wochenende :(. Somit zweite Prepaid-SIM rein und irgendeiner wird schon Internet haben, weil ich meine emails immer brauche.

VG Walhalla
 
R

rosemarder

Neues Mitglied
walhalla schrieb:
Ich kann nichtmal Dropbox oder irgendwas installieren, da er umgehend abbricht mit der Fehlermeldung, dass kein Speicherplatz mehr da ist. (...) Gibt es da einen Trick (...)???
Ja es gibt! Man kann das Handy eooten und dann App2Sd installieren. Davor muss eine micro SD karte umbearbeitet, bzw umformatiert und 2 Partitionen erstellen. Eine wird quasi von "Handy" in diesem Fall App2Sd als interne 2-e "festplatte" benutzt.Genaue Anleitung und Softwaresownload hier:Simvalley SP-60: Android rooten | Borns IT- und Windows-Blog
Ich habe es geteststet und ist gut, jedoch ist ein gewissen Risiko immer, dh nur auf eigene verantwortung :drool:
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator: