Fehlercode 120

  • 5 Antworten
  • Neuster Beitrag
M

manne371

Neues Mitglied
Threadstarter
Wenn ich auf meinem Smartphone Simvalley SPX-5 Apps runterladen und speeichern möchte,geht es mit einemmal nicht mehr,es erscheint jedesmal "Fehlercode-120".Bisher konnte ich alle Apps speichern.
Was muß ich machen,damit das wieder funktioniert?
Was könnte ich falsch gemacht haben?
Gibt es ein Verzeichnis,wo all diese Fehlercodes beschrieben sind?
 
Kev

Kev

Guru
Ins entsprechende Geräteforum verschoben.
 
B

BaronThoran

Neues Mitglied
Ich habe seit eben leider den gleichen Fehler - jede Installation aus dem Play Store bricht nach dem Runterladen mit dem Fehler -120 ab.
 
O

Odakim

Stammgast
SPX-5 EDGE, Root, Link2SD, über WLAN neues 26MB-Spiel und 6 "alte" Updates: keinerlei Probleme!
 
Zuletzt bearbeitet:
B

Bruckenputzpepi

Ambitioniertes Mitglied
BaronThoran schrieb:
Ich habe seit eben leider den gleichen Fehler - jede Installation aus dem Play Store bricht nach dem Runterladen mit dem Fehler -120 ab.
War bei mir auch so, aber nachdem ich alle von mir installierten Apps auf die eingelegte Speicherkarte verschoben habe funktioniert es wieder wie es soll.

Ab und zu lässt sich in letzter Zeit so manches Update aus Platzmangel nicht installieren, wobei das Problem leicht zu lösen ist indem man unter Einstellung/ Anwendungen/ Anwendungen verwalten/ bei zwei drei verschiedenen Apps die dort angesammelten alten Daten löscht und dadurch im Speicher wieder Platz macht, bei mir sind das dann regelmäßig die Zeitungsapps und noch andere welche bei jedem Start sowieso die neuesten Daten runter laden (Öffnungszeiten / Wetter usw) wo ich die alten Daten lösche

Gruß aus Wien
Bpp
 
T-Mobile.Pulse

T-Mobile.Pulse

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich muss sagen das ich mit LINK2SD am besten gefahren bin. Alles kann auf die Speicherkarte und wenn man nicht zu viel "rumspielt" mit den System-Apps klappt auch alles einwandfrei.

Hatte zuerst einiges "versucht" ohne Hand und Fuß dabei den Speicher total durcheinander gebracht. Danach lief nichts mehr wie gewollt. Aber nach einer Rückstellung auf die Werkseinstellung und nochmaligen "Vorsichtigen" updates der Apps und erst dann das Link2SD installiert und nun läuft alles super.

Anscheinend ist es dann auch egal was installiert wird und was wie wo zugreifen will. Viele Apps scheinen ja nicht zu laufen laut diversen Einträgen der Anwendungen, aber bei Link2SD geht dem immer ;-)

PS: Auch Systemnahe Anwendungen funktionieren, aber wenn bei einem Neustart der Launcher auf der SD-Karte ist und das Handy per USB verbunden wird kann es sein das sich alles aufhängt. Deshalb sollten Launcher und System nahe Dienste besser nicht auf die Karte verschieben.
 
Oben Unten