Nach fast 3 Jahren.... SPX-5 reaktiviert -Wow

  • 0 Antworten
  • Neuster Beitrag
U

utakurt

Fortgeschrittenes Mitglied
Threadstarter
Ja -unglaublich -vom SPX-5 ....

https://www.android-hilfe.de/forum/simvalley-spx-5.505/erfahrungsberichte-fuer-das-simvalley-spx-5.191949.html#post-2436328

.... bin ich dann nach ausgiebiger Nutzung auf ein HTC One M7 umgestiegen:

- unglaubliches Display
- wahnsinnige Geschwindigkeit
- ständiges Nach-Reichen von Systemupdates
- Irrsinns-Sound (Beats-unterstützt)


Mit einem Wort - Der Inbegriff der heutigen Zeit - schneller,stärker,besser - und das alles sehr stylish!

Das HTC One ist zweifelsohne ein Top-Smartphone - sehr empfehlenswert (bis aufs "Vergilben" - habe ein weißes HTC One und da wird das Plastik dann gelb von der Sonne)!



So - und warum ich jetzt wieder das alte SPX-5 reaktiviert habe:

das Display des HTC One mit Wahnsinnsauflösung & meine Altersweitsichtigkeit (ich bin 50) machen mir Probleme - beim SPX 5 erkenne ich noch alles sehr gut sogar ohne Brille!

Schöne große Auflösung auf großem Display (viel hilft viel) :rolleyes2:!


Und - ich konnte die Navisoftware Sygic mit 10.2014 Karten problemlos installieren - ebenso alle anderen Features wie Citrix Receiver, Mail/Kalenderabgleich mit Outlook Webmail uvm - unglaublich, aber wahr, auch wenn einige Anwendungen sagen, dass das SPX5 damit nicht kompatibel sei - bis zum Jawbone Up habe ich alles ans laufen bekommen, auch die OutdoorWebcam App von Instar!

Das Jawbone Up werde ich sowieso durch das Bluetooth Band ablösen - dann geht das auch am SPX-5!

Ich bin begeistert von dem Oldtimer - klar geht alles nicht so schnell wie beim HTC One, aber:

es geht alles und ich habe wieder eine externe SD Card und einen Wechselakku (benutze aber noch den Originalakku der 3x so lange hält wie beim HTC one)!
 
Oben Unten