SPX-5 ohne UMTS, eher neu oder als "Refurbished" kaufen?

KatzeKatKK

KatzeKatKK

Ambitioniertes Mitglied
Threadstarter
Hallo,

ich will mir, so glaube ich, das
SPX-5 ohne UMTS kaufen.
Doch nun weiss ich nicht, ob ich es neu oder als "Refurbished" im PEARL-Versand kaufen soll.

Weiß jemand, ob das nun bedeutet, dass man sozusagen ein reperiertes ehemals defektes Gerät kauft, wenn man es als "Refurbished" kauft?
Hat man da dann eher ein erhöhtes Risiko, dass es wieder kaputt geht, oder ist das Gegenteil der Fall, da zB Kinderkrankheiten auskurriert sind.
Wie ich gelesen habe, soll ja zB das Display oft mal auch nen Pixelfehler haben oder sich irgendwie lösen oder verschieben?

Ich freue mich über jede Info, und eure persönlichen Erfahrungen.

Danke und Gruß,
Katze
 
Touchscreen-Lover1

Touchscreen-Lover1

Lexikon
Refurbished ist einfach so etwas ähnliches wie generalüberholt :D Zitat von pearl.de : Bares Geld sparen mit "Refurbished":
Refurbished sind neuwertige Versand-Rückläufer, die bei PEARL technisch genauestens überprüft und gegebenenfalls auf den neuesten Stand gebracht wurden. Sie haben wie bei originalverpackter Neuware volle 24 Monate Gewährleistung.
 
Touchscreen-Lover1

Touchscreen-Lover1

Lexikon
Achso und nochwas: wenn du mehr im internet bist und du bessere bilder machen willst,dann würde ich dir Das SPX-5 mit UMTS empfehlen :D

LG TouchscreenLover1 :D
 
S

susipeter

Neues Mitglied
Hallo,
habe das günstige SPX-5 gekauft; war aus meiner Sicht neu in einer ungeöffneten Originalverpackung mit Displayfolie und Kopfhörern.
Das Ding ist besser als erwartet. Der Akku hält ca. eine Woche. Das Display ist ok. Das Telefon ist schnell, auch finde ich die Ausführung nicht schlechter als meine bisherigen Smartphone.
Die Tasche habe ich dazu gekauft; passt 100%. Ich benütze das Internet eher für kurze Infos, bzw. Mals abrufen. Und das kann es. Zuhause war ich mehrmals mit WLan im Netz. Das funktioniert ebenfalls zu meiner Zufriedenheit. Routenplaner funktioniert sogar in Gebäude...
Ich würde es wieder kaufen, doch bitte nicht mit dem Samsung Note vergleichen. Das ist unfair.

L.G. Peter Nothnagel
 
KatzeKatKK

KatzeKatKK

Ambitioniertes Mitglied
Threadstarter
Ah, alsoo die "refurbished"-Variante?
Sehr interessant, dass diese dann wie neu verpackt war.

Ich meine nur, wenn PEARL schreibt, dass es sozusagen ein Garantiefall war und dieser dann zurückgeschickt wurde und dann von PEARL wieder verkauft wird. So stellte ich mir halt die Frage, ob man sich dadurch nicht in etwa "Schrott" ins Haus holt... daher nun mal gut zu hören, dass es das wohl nicht ist?
 
KatzeKatKK

KatzeKatKK

Ambitioniertes Mitglied
Threadstarter
@ TouchscreenLover :

Ja, diese Beschreibung von PEARL habe ich auch gelesen, kann damit aber nicht viel anfangen.

Daher interessieren mich in diesem Zusammenhang die Erfahrungen der Leute, die dieses refurbished-Gerät schon gekauft haben.

Denn alles andere ist ja nur Spekulation. ;-)
 
K

kdeiss

Neues Mitglied
Hatte auch lange überlegt bzgl. Refurbished. Aber unter dem Strich sind das 10 Euros die man spart. Nachdem ich mir dann in youtube alle videos über das Handy reingezogen hatte, war mir klar das Pearl viele Reklamationen bzgl. des Handy haben würde (weil sie den Mund mal wieder zu voll genommen hatten ...)

Man bekommt also garantiert einen Rückläufer der Rev. 1.0, und das wollte ich nicht haben. Das war mein Grund kein Refurbished zu nehmen, war mir die 10 Euros wert.

Klaus
 
KatzeKatKK

KatzeKatKK

Ambitioniertes Mitglied
Threadstarter
Hallo Klaus,

danke, für Deine Antwort.

Du hast also dann die Variante mit den 10 EURO mehr genommen und ein neues Handy bekommen.
Wie lange hast Du es schon und bist Du immer noch zufrieden damit?
Auch bezüglich Internetsurfen?

Danke und Gruß,
Katze
 
K

kdeiss

Neues Mitglied
Hallo Katze,

Ich habe es erst einen Tag, kann also nicht so viel dazu sagen. Insbesondere da ich befürchte das mein Modell einen Fehler hat:
https://www.android-hilfe.de/forum/simvalley-spx-5.505/kein-netzzugang-via-mobilfunk.223136.html

Aber ansonsten entspricht es genau meinen Erwartungen. Es ist nicht der Brüller, leistungsmässig entspricht es so in etwa meinem Galaxy Fit das ich zur Zeit benutze. Vielleicht einen Tacken schneller, Flash brauch ich persönlich nicht und wirklich genial ist die Verwaltung der beiden SIM Karten.

Internet (via WLAN) läuft geschmeidig, alles was ich mir an Videos angeschaut hab lief gut, auch Sachen wo mein FIT Probleme mit hatte (z.B Tagesschau). Na ja und es hat ein schön großes Display. Selbst mit der Schutfolie drauf und draussen bei Tageslicht alles noch gut erkenn und benutzbar.

Ich will eigentlich schon seit letztem Jahr ein Phone mit Dual SIM haben (ich sah in Gambia eins das konnte sogar 4 Karten verwalten). Deshalb habe ich mich ja auch für das Simvalley entschieden (und das hat ne halbe Ewigkeit gedauert bis ich mich entschieden hatte.)

Wenn es jetzt wirklich kaputt sein sollte schicke ich es zurück und bleibe aber dabei (also laß mir ein neues schicken). Dann übrigen gibt es auch refurbishte Rev 1.1er .........

Klaus
 
KatzeKatKK

KatzeKatKK

Ambitioniertes Mitglied
Threadstarter
Mmh, das hört sich ja nicht so gut an...
Ich bin auch irgendwie immer noch unentschlossen. Ich möchte auch unbedingt ein Dual Sim Handy, da ich derzeit immer 2 Handys mit mir herumschleppe. Und will natürlich alles richtig machen und die richtige Entscheidung treffen. Und es soll nicht so viel kosten... doch dafür, das ist mir bewusst, kann es natürlich nicht mit einem anderen Markenhandy mithalten.

Ich muß mal noch ein bischen überlegen, und Urteile lesen. Vor allem Erfahrungsberichte derjenigen interessieren mich, die das Handy schon mehrere Monate haben. Denn in manchen Kritiken, die ich laß war die Rede davon, dass erst nach drei bis vier Wochen Fehler in der Anwendung auftreten. Wieder andere meinten, dass das Handy super in seiner Preisklasse ist und nicht kaputt ist.

Vielleicht könnten diese "Refurbished"-Geräte von den Kinderkrankheiten schon geheilt worden sein? Da sie anscheinend neue Software bekommen?

Vielleicht weiss das jemand, der das hier liest?
 
K

kdeiss

Neues Mitglied
@katze
Also die Sache hat sich aufgeklärt, Handy war nicht kaputt, siehe fred, war ein Problem mit vodafone default profil.

Ansonsten, es ging mir wie Dir, ich konnte mich einfach nicht entscheiden, aber das mit den zwei Handy rumschleppen ging mir auch auf den Keks.

Unter dem Strich denke ich - man bekommt beim SPX-5 genau das was man bereit ist zu zahlen. Qualität ist chinesisch, also kann schon mal was passieren ...... ;-((

Das die Leute erst nach ner Zeit anfangen zu murren mag wohl mit der Anzahl der installierten Apps zusammenhängen, mal von so Spezialitäten abgesehen wie grüne Streifen am Rande und nicht mehr funktionierende Laut/Leise Knöppe etc pp, das sind dann wohl echte HW Probleme.

Packt man das Handy fabrikneu aus läuft es prima, aber als ich dann anfing meine apps nach und nach zu installieren zeigte sich recht schnell das es mit der Leistung nicht ganz so weit her ist. Wenn sich der RAM dem Ende entgegenneigt wird es langsam, wie wohl jedes Android.....

Klaus
 
evondem

evondem

Experte
Hallo also kann dir nicht zustimmen, habe das SPX5UMTS seit fast 4 Monate ca.150 Apps installiert, und noch 90 MB interne Speicher frei das gerät läuft genau so flüssig und schnell wie am ersten Tag, bevor die frage kommt habe eine 32 GB sd zweite Partition und Link 2sd.
Gruß

Gesendet von meinem SPX-5_3G mit der Android-Hilfe.de App
 
ClemensK

ClemensK

Ambitioniertes Mitglied
hallöchen,

ich kaufe viel bei pearl und bevorzuge immer die Refurbished variante. hat bisher auch immer gut geklappt.

da ich mein spx-5 bereits umgetauscht habe (war KEIN Refurbished Model) und ein neues spx-5 erhalten habe weiß ich das es unterschiede in der bauform gibt.
der gehäusedeckel meines neuen spx muß z.B. mit dem fingernagel aufgefummelt werden, geht jedoch besser also zuvor mit den miniknopf am altem spx!

Refurbished ist also ok wenn man nicht unbeding die neueste generation benötigt!

gruß
 
KatzeKatKK

KatzeKatKK

Ambitioniertes Mitglied
Threadstarter
Hallo,

danke für Eure Beiträge.

Ihr seid also meist der Meinung, dass "Refurbished" doch die bessere Variante ist?
Oder kann das nicht verallgemeinert werden?

An alle, die das lesen und mir noch nicht geschrieben haben:
Wie lange habt ihr Eure SPX-5s schon?
Und seid ihr immer noch zufrieden, wohl mit dem Wissen, dass es hier um niedrigere Qualität als beim i-Phone geht?
Und habt ihr UMTS, oder keines?

Danke und Euch allen einen schönen Abend!

Katze
 
O

Odakim

Stammgast
Ob "refurbished" oder nicht macht kaum einen Unterschied: die Garantie ist dieselbe, weitergehende Unterstützung gibt es bei Pearl sowieso nicht.
Ver. 1.1 ist zwar ein Argument, aber
1. gibt es mit Sicherheit auch 1.1. in refurbished
2. ist "neu" keine Garantie für 1.1

Zu UMTS:
die 8MP Kamera des UMTS ist nicht viel besser als die 2MP des non-UMTS.
non-UMTS ist _arschlangsam_ aber wenn man sowieso mit WLAN unterwegs ist, ist das unerheblich.
Kommt also darauf an ob und wie man mobil im Internet ist.

Ich habe die Variante ohne UMTS, aber nur weil ich schon vorher einen mobilen WLAN-Hotspot hatte.
 
K

kdeiss

Neues Mitglied
@odakim

2. ist "neu" keine Garantie für 1.1
Genau das beunruhigte mich auch. Ich hatte sogar extra angrufen und nachgefragt ob ich irgendwie explizit die Rev.1.1 bestellen könne.

Die freundliche Mutti am anderen Ende hatte aber auf ihrem Bildschirm dafür keien Eingabespalte. Also hab ich per Netz bestellt wie immer, ich bekam eine 1.1, denke mal die 1.0er sind alle (oder refurbished) ;-)

klaus
 
KatzeKatKK

KatzeKatKK

Ambitioniertes Mitglied
Threadstarter
Das heisst also

1.0 ist die 1. Generation von SPX-5

und

1.1 ist die 2. Generation

???

Also die Geräte mit der UMTS Variante haben die 8 M-Pixel Kamera?
 
O

Odakim

Stammgast
Ja, die Kamera des SPX-5 ohne UMTS hat "nur" 2MP... aber beide Kameras sind trotz der theoretischen Unterschiede gleich "gut" (=lies "schlecht"!), das ist definitiv kein Kaufargument!

Der andere Rückendeckel bei 1.1 ist nett, aber nicht nötig, das 2te Micro ist da schon interessanter!
 
E

Emmy66

Neues Mitglied
Ich habe mir die Edge Variante in der "Refurbished Version" gekauft, einfach zum Testen.
Das ist nun 6 Wochen her und ich habe die Testphase auf "unbestimmte Zeit" verlängert :smile:

Das Handy kam in Originalverpackung. Lediglich an der Displayfolie (die war wesentlich größer als das Display und hatte Luftblasen) konnte ich erkennen, dass es nicht ganz neu war.
Bisher keinerlei Probleme.
ICH finde die klare Verständlichkeit und laute Hörerlautstärke sehr angenehm. Telefoniere im eplus und o2 Netz damit.
Nachdem ich die Pearltasche verwendet habe, bekam ich anfangs zu hören: "Du bist aber schlecht zu verstehen." Nach dem 3. Anruf wurde mir klar, dass die aufgeklappte Tasche die Mikroöffnung an der Rückseite verdeckt hatte.
Nutze das Notebook nun zunehmend seltener fürs Mailen. Da das abendliche Anlesen der Mails auf dem SPX-5 erledigt ist, ehe mein Notebook startklar ist (nein es ist kein Uralt-Notebook).

Gruß
Michael
 
KatzeKatKK

KatzeKatKK

Ambitioniertes Mitglied
Threadstarter
Hallo Michael,

danke für Deinen Beitrag! :smile:

Was bedeutet jedoch "Edge Variante"? (Das habe ich leider nicht ganz verstanden.)

LG
Katze
 
Oben Unten