WLAN-Steckdosen mit diesen Anforderungen

  • 6 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere WLAN-Steckdosen mit diesen Anforderungen im Smart Home Forum im Bereich Weitere (Android) Hardware.
B

Blacky12

Stammgast
Ich suche WLAN-Steckdosen, die ich wahlweise nur per App vom Smartphone (Android und iOS) betreiben und sie später vielleicht auch in ein Smarthome einbinden kann. Für die Steckdosen möchte ich frei wählbare Namen vergeben können. Da ich noch kein Smarthome habe, sollten die WLAN-Steckdosen mit möglichst vielen Systemen kompatibel sein. Notfalls könnte ich auf die Smarthomeintegration verzichten, die alleinige Bedienung über eine App ist mit wichtig.
 
B

braindealer

Experte
TP-Link HS 100 wäre z.b so eine
 
T

Thosch2602

Experte
Ich habe Teckin und Sonoff im Einsatz, bin sehr zufrieden damit.
Als App nutze ich SmartLife und eWelink, da Teckin und Sonoff leider nicht mit der gleich App arbeiten.
Von der Bedienung und vom Funktionsumfang sagt mir eWelink eher zu, würda daher die Sonoff-Serie empfehlen
 
maxe

maxe

Ehrenmitglied
Soll denn evtl. irgendwann noch Philips Hue kommen? Dann könnte man sich auch die Smart Plugs von Philips angucken.

Bei Tapo z. B. finde ich die App nicht so gut.
 
TNF Apex

TNF Apex

Experte
Ich hatte Wemo von Belkin, Fritz!DECT und auch TP Link Steckdosen, die hatten aber immer mal wieder Probleme mit der Verbindung zur meinen Amazon Echos. Zwar wurde geschaltet, aber es kam die Rückmeldung "nicht erreichbar".
Dann habe ich alles komplett auf Homematic IP umgestellt, seit dem läuft das wie Butter. Bei diesem Anbieter kann man auch Rolläden und Heizungen (klassische Heizkörper mit Fenstermeldern und Fußbodenheizung) steuern und ein Alarmsystem aufbauen. Ist zwar nicht ganz billig, aber spart enorm Ärger.

Netter Nebeneffekt: Mein künstlicher Kamin benutzt einen Motor, bei allen anderen steuerbaren Steckdosen (auch Funksteckdosen mit FB) passierte es, dass das Feuer dann Rückwärts lief, nur Homematic macht es immer richtig.

P.S. Kompatibel zu iOS, Android, Googel Assistent und Amazon Alexa. Nicht kompatibel zu Apple Homekit!
 
Zuletzt bearbeitet:
B

Blacky12

Stammgast
Danke für eure Antworten, ich werde mir mal die vorgeschlagenen WLAN-Steckdosen und ihre Systeme genauer ansehen.


maxe schrieb:
Soll denn evtl. irgendwann noch Philips Hue kommen? ...
Bis jetzt habe ich da noch keinen Bedarf, aber man weiß ja nie, was die Zukunft bringt bzw. was man da haben möchte :)
 
Ähnliche Themen - WLAN-Steckdosen mit diesen Anforderungen Antworten Datum
8
2
5