App verschickt ungewollte internationale SMS?

  • 5 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere App verschickt ungewollte internationale SMS? im SMS und MMS im Bereich Kommunikation.
matze29

matze29

Stammgast
Moin zusammen!

Mein Provider hat mir 0,29€ für eine internationale Verbindung in Rechnung gestellt. Auf Nachfrage wurde mir mitgeteilt, dass es sich um eine SMS nach England handelt...nur: ich schreibe NIE SMS und im SMS-Ausgang ist auch nichts zu sehen.

Man hört ja hin und wieder von Apps, die nicht nur Gutes im Hinterkopf haben. Hat jemand schon einmal von Apps gehört, die SMS nach England verschicken? :confused2:
 
ANDROIDBENE

ANDROIDBENE

Experte
Als erstes mal das Handy nach den bekannten Viren scannen, die SMS bzw. Anrufe im Hintergrund tätigen. Z.B. Lookout, das scannt die Apps in 1 Minute.

Dann könnte es auch ein Fehler in der Abrechnung Deines Providers sein.
 
S

sibach

Ambitioniertes Mitglied
Ich hatte das mal bei einer Security App.Es war eine einmalige SMS auch nach England um die Rufnummer zu verivizieren.

gesendet von meinem Sony Ericsson Neo
 
matze29

matze29

Stammgast
Interessant, interessant. Ich werde wohl nie rauskriegen, was das war...Lookout hat nichts gefunden. Schade, hoffentlich wird das nicht zur Gewohnheit, ich habe meine Kosten gerne zu 100% unter Kontrolle :mad2:
 
G

Gelangweilter

Ehrenmitglied
Hier ist ja nicht mal geklärt ob es an einem App liegt oder der Provider da einen Fehler hat usw.
 
matze29

matze29

Stammgast
Schon klar, aber das wird sich vermutlich auch nur schwerlich prüfen lassen...mal angenommen, es wäre eine App, die (bspw.) eine Verifizierungs-SMS versendet, müsste diese dann nicht auch als gesendete SMS zu sehen sein? Bei mir steht in dem Ordner "Gesendet" nämlich auch nichts...
 
Ähnliche Themen - App verschickt ungewollte internationale SMS? Antworten Datum
16
8
3