Spam SMS - Wie löschen?

  • 14 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Spam SMS - Wie löschen? im SMS und MMS im Bereich Kommunikation.
J

John7M

Neues Mitglied
Guten Abend,
meine Frau hat auf ihrem Honor 10Lite eine Spam SMS (Foto anbei) bekommen, vor der bereits durch die Polizei gewarnt wird. Offensichtlich wird Malware auf das Gerät gezogen, wenn man auf den Link klickt. SMS App ist Google Messages, auf dem Gerät läuft auch Kaspersky Internet Security (Premium). Google Messages hat die SMS als Spam erkannt und in den Spam Ordner geschoben. Ich habe nun 2 Fragen:
1.) Wie kann ich die SMS löschen? "Festhalten" und dann auf löschen klicken? Ich habe das bis jetzt lieber nicht gemacht aus Sorge, damit den Link zu aktivieren, bzw. irgendwelche Malware, die sich in der SMS bereits befinden könnte (keine Ahnung, ob das möglich ist). Falls auf diesem Wege löschen: sollte man das Gerät zuvor lieber in den Flugmodus setzen?
2.) Kaspersky sagt, das Gerät ist sicher. Kann hier dennoch irgendwelche Malware in der SMS "schlummern"?
Vielen Dank für Eure Hinweise!
JohnSpam_SMS.jpg
 
S

Steffl

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo,

welche Möglichkeiten hast Du, wenn Du oben auf die drei Punkte tippst?

Gruß Stefan
 
J

John7M

Neues Mitglied
@ 3 Punkte: Leider nur "Blockierte Kontakte" und "Hilfe und Feedback", was mich beides bei dem Problem nicht weiterbringt.
Gruß, John
 
thomaspan

thomaspan

Stammgast
John7M schrieb:
1.) Wie kann ich die SMS löschen? "Festhalten" und dann auf löschen klicken?
Geh einfach mal zurück mit <--, danach Spamordner löschen.

Wenn das nicht geht, Neustart. Wahrscheinlich ist die Mail gar nicht auf dem Smartphone, sondern nur der korrepondierende Googlehinweis, der dann auch weg sein sollte.
 
HerrDoctorPhone

HerrDoctorPhone

Inventar
John7M schrieb:
"Festhalten" und dann auf löschen klicken?
So wird es in der Regel auch gemacht.
(Du kannst ja vorher Wlan und Daten ausmachen wenn es dir nicht so behagt)
thomaspan schrieb:
Geh einfach mal zurück mit <--, danach Spamordner löschen.
Oder das machen, alles im Spamordner löschen.
John7M schrieb:
Kaspersky sagt, das Gerät ist sicher.
Kaspersky verkauft Lösungen, ob es bei einem Smartphone sinnvoll ist, da scheiden sich die Geister .....

VG
 
rene3006

rene3006

Inventar
@John7M
Du nutzt Messages?
Geh auf deine Ansicht aller SMS
Wähl Diese SMS an
3PUNKTE
Details
Block und Spam
 
Zuletzt bearbeitet:
HerrDoctorPhone

HerrDoctorPhone

Inventar
MMS Empfang abschalten, nutzt keiner mehr heutzutage (Whatsapp)

VG
 
rene3006

rene3006

Inventar
Achso, wurde schon als Spam eingestuft.
Dann geh in deine SMS Übersicht auf 3Punkte
Als Spam markiert und Blockiert
Auf die Blockierte Nachricht klicken
3PUNKTE
Löschen

Auf Details zeigt mehr an
 
Zuletzt bearbeitet:
J

John7M

Neues Mitglied
Update: Mittlerweile habe ich selbst auf meinem Handy auch so eine SMS bekommen. Kann natürlich Zufall sein - aber meine Frau hat mich als ersten Kontakt auf der Kontakteliste in ihrem Handy. Könnte es insofern auch sein, daß diese SMS die Liste durchgeht und sich an ihre Kontakte verschickt? Ich habe keine neuen Apps auf ihrem Handy gefunden, da scheint nichts nachgezogen worden zu sein, soweit ich das feststellen kann. Wir versuchen jetzt, die nächsten Kontakte auf ihrer Liste abzufragen, ob die auch so etwas bekommen haben.
Gruß, John
Beitrag automatisch zusammengefügt:

Edit: Ich habe grade eine Meldung auf giga.de gefunden, die sich mit diesen SMS beschäftigt Malware SMS
 
Zuletzt bearbeitet:
Miaz602

Miaz602

Experte
Moin,
von dieser SMS-Spam-Masche bin ich auch betroffen. 😡 Sowas gab es in den vorherigen >10 Jahren mit Handy nie!
Vor dieser Masche wird ja mittlerweile überall gewarnt...

Mittlerweile kamen auch noch SMS mit dem Inhalt, dass es angeblich Probleme mit meinem Facebook-Account geben würde und ich solle im beigefügten Link prüfen, ob der Account gehackt wurden 🤣...
(Das ist ja eindeutig, da ich keinen Facebook-Account habe... aber die Masche mit der Sendungsverfolgung war neu, und ist gefährlicher... weil halbwegs plausibel. Anklicken kommt natürlich sowieso nicht in Frage bei zweifelhaften Absendern!)

Blocken der Nummer nützt ja nichts, da immer eine andere Telefonnummer angezeigt wird.
Allerdings habe ich jetzt erst gesehen, dass es bei Samsung unter SMS eine Option gibt "Sätze blockieren" - mit Beschreibung: "Die Texte verwalten, wegen denen eingehende Nachrichten blockiert werden". Die ist mir bisher noch nicht aufgefallen - hatte das auch bisher nie gebraucht...
EDIT: Seidem ich als Text nur die Wörter "Facebook" und jetzt auch "Paket" eingegeben hatte, ist noch nichts wieder angekommen. Schaumermal...
EDIT2: Die Wörten sind nach dem Speichern immer komplett mit Kleinbuchstaben. Bisher ist noch nichts wieder reingekommen. Scheint also zu klappen. 👍
 
Zuletzt bearbeitet:
Sleip

Sleip

Experte
Bekomme die auch seit Mittwoch komischerweise erst seit dem Wechsel zu Mobilcom Debitel ins Telekom Netz, vorher war ich bei o².

Prinzipiell ist es ja nicht sonderlich schlimm da Messages die SMS gleich als Spam filtert, man könnte allerdings mal versuchen den Mobilfunk Anbieter zu kontaktieren, eventuell können die was daran machen, denn es handelt sich ja um deutsche Mobilfunk Nummern und bei diesen ist halt auch immer ein Eigentümer hinterlegt und solch ein Spam ist nun mal hier in Deutschland verboten.

Wörter in SMS zu blockieren halte ich dabei für keine gute Idee denn dann kommen auch andere SMS nicht mehr durch wenn sie eben dieses Wort enthalten.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
hagex

hagex

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
Sleip schrieb:
es handelt sich ja um deutsche Mobilfunk Nummern
In diesem Fall bin ich mir nicht sicher, ob die angezeigte Nummer stimmt?
Mit ein klein wenig krimineller Energie ist sie fälschbar.

Gruß von hagex
 
Miaz602

Miaz602

Experte
Ich hab jedenfalls Ruhe seit dem Filtern der betreffenden Wörter. Ob jetzt noch Spam-SMS auch ohne Filter kommen würden weiß ich nicht... Ich könnte ja mal testweise die Filter deaktivieren.

Und sind wir doch mal ehrlich: Soo viele SMS bekommt man ja heutzutage sowieso nicht mehr.
Beitrag automatisch zusammengefügt:

Edit:
Man sieht ja sogar, wann welche SMS geblockt wurden. Wusste ich noch gar nicht.
Am 3.+4.+5.4. gab es demnach je 1 SMS mit "Paket".
Ich habe deshalb den Filter wieder gesetzt.
 
Zuletzt bearbeitet:
Sleip

Sleip

Experte
@hagex Wäre ja nur ein Versuch die Provider haben da sicher ein Möglichkeit solche Spam Nachrichten zu blockieren ich hab heute alleine schon drei bekommen.

Obwohl meine Nummer nirgendwo öffentlich steht wie die also daran gekommen sind ist mir schleierhaft.

@Miaz602 Wenn ich "Paket" z.B. blockieren würde dann hätte ich die SMS heute von DHL Express nicht bekommen, finde es dann einfacher die Nachrichten aus dem Spam zu holen weil die Trefferquote von Messages derzeit bei 100% liegt.

Finde es nur etwas schade weil ich vorher Signal auch zum SMS Versand genutzt hab, dort gibt es so eine Funktion mit dem verschieben in einen Spam Ordner leider nicht, sprich die Nachrichten landen alle im Posteingang.
 
Miaz602

Miaz602

Experte
@Sleip : Vielleicht findest Du ja ein anderes Wort, welches in der Spam-SMS vorkommt, aber nicht bei DHL.
Eigenartigerweise (Edit: oder eher zum Glück) war der Text der Spam-SMS bisher immer gleich, nur die Nummer war immer anders.

Es ist jedenfalls ein Müll, über den ich mich total aufregen könnte...
Zuerst wurde meine Telekom-Mailadresse mit Spam zugeballert (und mit der Adresse bin ich sehr vorsichtig, weil das meine reale wichtige Adresse ist - gibt es in keinem Forum o.Ä.), und als das wieder halbwegs OK war, ging es mit den SMS los... 🙄

Man kann das offenbar wirklich nur aussitzen... Wurde auch so von Telekom und Vodafone kummuniziert. Die filtern von Haus aus schon viel raus, aber diese Idioten finden immer wieder Schlupflöcher, um ihren Mist zu verbreiten. 😡😡😡
 
Zuletzt bearbeitet: