1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
  1. foxie134, 18.02.2011 #1
    foxie134

    foxie134 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Hallo.

    Ich wollte mal fragen, ob es möglich ist 3G nur bei Bedarf zu aktivieren, weil ich unnötige Kosten vermeiden möchte. Habe jetzt alle APNs aus der Liste entfernt, so dass erst gar keine 3G Verbindung aufgebaut werden kann. Möchte aber natürlich nicht jedes Mal, wenn ich es dann doch nutzen möchte, die ganze APN-Konfiguration neu eingeben. Für Tipps wäre ich sehr dankbar.

    Gruss

    foxie
     
  2. mritsch, 18.02.2011 #2
    mritsch

    mritsch Erfahrener Benutzer

    Smoda widget oder per Einstellungen, Datenmanager, Datenlieferung die Mobilfunkdaten ein-und ausschalten
     
  3. davidv3, 18.02.2011 #3
    davidv3

    davidv3 Fortgeschrittenes Mitglied

    Es gibt Apps wie zbsp.Extendet Control die es dir erlauben per Hand eine Datenverbindung zu erlauben und nach Gebrauch wieder zu kappen.
     
  4. cestus, 18.02.2011 #4
    cestus

    cestus Android-Hilfe.de Mitglied

    Ähh macht APNDroid nicht GENAU das?

    Schaltet zuverlässig per widget Mobile Daten an/aus indem es deine APNs umbenennt.

    Gruß Cestus
     
  5. mdefycp, 18.02.2011 #5
    mdefycp

    mdefycp Junior Mitglied

    Mit Widgetsoid kann man sich schöne Widgets einrichten. Z.b APN on/off und WLAN on/off. Funktioniert prima.

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  6. nica, 18.02.2011 #6
    nica

    nica Account (auf eigenen Wunsch) stillgelegt

    Eben diese Methode ist nicht immer zuverlässig. Und klappt bei o2 sowieso nicht.
     
  7. davidv3, 19.02.2011 #7
    davidv3

    davidv3 Fortgeschrittenes Mitglied

    Wenn der Zugriffspunkt umbenannt wird was soll dann noch passieren?:huh:
     
  8. nica, 19.02.2011 #8
    nica

    nica Account (auf eigenen Wunsch) stillgelegt

    Wie gesagt, es klappt nicht immer zuverlässig. "Smoda" arbeitet anders und zuverlässig. Ebenso kann Androis 2.2 ja selbst die Datenverbindung/Pakerdaten deaktivieren.

    Und bei o2 ist egal, was beim APN steht, kann sogar auch leer sein. Da klappt es wie gesagt sowieso nicht.
     
  9. foxie134, 19.02.2011 #9
    foxie134

    foxie134 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Vielen Dank liebe Leuts, klappt jetzt wunderbar mit Quick Settings und Datenlieferungen -> Alle Datenverbindungen deaktivieren.
     
    spunk_ gefällt das.
  10. spunk_, 06.03.2011 #10
    spunk_

    spunk_ Erfahrener Benutzer

    prima Info.

    welche der hier nun erwähnten Applikationen wird nun als sinnvollste betrachtet?

    Quick setting
    extended control
    APNdroid
    smoda
     
  11. adl

    adl Android-Lexikon

    Ich benutze Smoda, braucht kaum Akku und ist zuverlässig.

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  12. Zonk76, 07.03.2011 #12
    Zonk76

    Zonk76 Fortgeschrittenes Mitglied

    Habe das mit o2 ja schon oft gelesen, verstehe es aber nicht. Meine Frau und ich haben beide o2 - und ohne dass ich einen APN eintrage kommt nie eine 3G Verbindung zustande. Bei beiden Handys.
     

Benutzer fanden diese Seite durch die Suche nach:

  1. app nur an bei bedarf

    ,
  2. defy 3g ausschalten

Du betrachtest das Thema "3G nur bei Bedarf aktivieren" im Forum "Sonstige Apps & Widgets",