Anufbeantworter fürs Autofahren

  • 13 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Anufbeantworter fürs Autofahren im Sonstige Apps & Widgets im Bereich Android Apps und Spiele.
W

WolframF

Neues Mitglied
Hallo zusammen,
Wenn auch häufig ignoriert, weiss jeder wie gefährlich 2. Tätigkeiten beim Autofahren sind.
Weiss jemand ob es eine Anrufbeantworter App fürs Autofahren gibt, die Anrufe garnicht erst Durchstellt, wenn das Handy sich schneller als Schrittgeschwindigkei bewegt, oder meinetwegen auch nur wenn mann die App startet, und stattdessen dem Anrufer z.B. meldet "Sitze am Steuer, rufe später zurück"?
Gruss Wolfram
 
B

bitflow

Experte
So eine App wird es nicht geben, weil die App ja auf das Backend System des jeweiligen Netzbetreibers zugreifen müsste. Dazu würde das die Backend Systeme der Netzbetreiber ja vollkommen überlasten. Stell dir mal vor jedes Mal wenn eine Person losfährt oder läuft (wie soll die App fahren und laufen unterscheiden?), würde die App dem Backend System des Netzbetreibers mitteilen das die Mailbox sofort bei einem Anruf den eingehenden Anruf annehmen soll und jedes Mal wenn die Person wieder steht, würde die App dem System wieder mitteilen das der Anruf durchgestellt wird. Das ist im Alltag technisch unmöglich und meiner Meinung nach auch absolut sinnlos.

Eine gute Freisprecheinrichtung im Auto oder den Anruf einfach nicht annehmen ist die wesentlich bessere Lösung.
 
H

heinzl

Experte
Oder alternativ eine Rufumleitung auf die Mailbox einrichten...
 
Gizl

Gizl

Stammgast
Mit einer call-blocker App ließe sich das machen - zur Mailbox weiterleiten und zusätzlich eine SMS senden, dass man zurück ruft sobald es möglich ist. Die App müsste natürlich manuell vor der fahr aktiviert werden.
 
W

WolframF

Neues Mitglied
Viele Unternehmen verbieten bei Dienstfahrten das Tefonieren grundsätzlich, auch mit Freisprecheinrichtungen, weil die Ablenkung in kniffligen situationen auch mit Freisprecheinrichtung kritisch sein kann. Mir würde auch eine App reichen, die ich vor der Fahrt ein- und hinterher ausschalten muss. Eine App, die eine e-mail verschikt gibt es schon, aber das halte ich für witzloss. Die e-mail würde der Anrufer ja erst wesentlich später lesen. Eine SMS, wär besser, aber auch subotimal. Hilfreich wäre auch ein Anrufbeantworter der mehreren Varianten speichern kann, die man nach Bedarf mit einem Klick aktivieren kann: Variante 1: Autofahren=klingelton lautlos stellen, sofort annnemen, Nachricht wiedergeben und auflegen (keine Aufnahmefunktion), Variante 2: Nornaler Anrufbeantworter mit Aufnahmefunftion. Am besten mit einem Button, den ich mir direkt aufs Display legen kann.
Sowas müsste sich doch programmieren lassen?
 
B

braindealer

Lexikon
Man kann in den Telefonieeinstellungen folgende Optionen setzen "Umleitung bei nicht Erreichbarkeit -> Mailbox" das vll. mit Tasker oder einem anderen Automationstool verknüpfen.
 
B

bitflow

Experte
Gizl schrieb:
Mit einer call-blocker App ließe sich das machen - zur Mailbox weiterleiten und zusätzlich eine SMS senden, dass man zurück ruft sobald es möglich ist. Die App müsste natürlich manuell vor der fahr aktiviert werden.
Bist Du sicher das es so eine App gibt? Diese App müsste ja ständig alle paar Sekunden die Rufumleitung zur Mailbox ändern. Das halte ich für absolut unmöglich.

braindealer schrieb:
Man kann in den Telefonieeinstellungen folgende Optionen setzen "Umleitung bei nicht Erreichbarkeit -> Mailbox" das vll. mit Tasker oder einem anderen Automationstool verknüpfen.
Das ist die ganz normale Mailbox Funktion, die es schon seit 30 Jahren gibt. Wie soll eine externe App alle paar Sekunden die Mailbox Einstellungen im Backend ändern?


WolframF schrieb:
Viele Unternehmen verbieten bei Dienstfahrten das Tefonieren grundsätzlich, auch mit Freisprecheinrichtungen, weil die Ablenkung in kniffligen situationen auch mit Freisprecheinrichtung kritisch sein kann.
Ich habe noch nie gehört, dass eine Firma das Telefonieren mit der Freisprecheinrichtung im Auto verbietet. Das Du ja von "vielen Unternehmen" schreibst, nenne doch bitte mal ein paar Firmen die so etwas machen.

WolframF schrieb:
Mir würde auch eine App reichen, die ich vor der Fahrt ein- und hinterher ausschalten muss. Eine App, die eine e-mail verschikt gibt es schon, aber das halte ich für witzloss. Die e-mail würde der Anrufer ja erst wesentlich später lesen. Eine SMS, wär besser, aber auch subotimal. Hilfreich wäre auch ein Anrufbeantworter der mehreren Varianten speichern kann, die man nach Bedarf mit einem Klick aktivieren kann: Variante 1: Autofahren=klingelton lautlos stellen, sofort annnemen, Nachricht wiedergeben und auflegen (keine Aufnahmefunktion), Variante 2: Nornaler Anrufbeantworter mit Aufnahmefunftion. Am besten mit einem Button, den ich mir direkt aufs Display legen kann.
Sowas müsste sich doch programmieren lassen?
Ich glaube Du hast die technische Logik nicht verstanden. Dann müsste ein exteren App ja ständig die Mailbox Einstellungen ändern.
Wie @heinzl schon geschrieben hat, kannst Du einfach die Mailbox aktivieren, wie z.B. 15 Sekunden nach Eingang des Anrufs den Anruf annimmt. Das ist doch die einfachste Lösung. Ich beschäftige mich sehr gerne mit technischen Themen aus dem Bereich Mobilfunk. Aber dieser Thread ist für mich einfach mehr als überflüssig. Wenn man persönlich überfordert ist, wenn man mit der Freisprecheinrichtung im Auto telefoniert, dann schaltet man das Handy eben lautlos und nach wenigen Sekunden nimmt die Mailbox den Anruf an.
 
Zuletzt bearbeitet:
Skyhigh

Skyhigh

Guru
Gibt's nicht für genau diese Fälle den "Fahrmodus" vom Google Assistent?
Habe den selbst nicht im Einsatz aber habe Mal gelesen daß dieser das können soll
 
Zuletzt bearbeitet:
B

braindealer

Lexikon
Das es die Funktion seit x Jahren gibt weiss ich.
Das eine App diese Einstellung alle paar Sekunden ändert btw ändern soll, habe ich nicht geschrieben.
Die Einstellung, beim Rein setzen ins Auto 1 mal setzen und beim Verlassen wieder Rückängig machen.
 
holms

holms

Guru
@braindealer Ergänzung:

Man braucht in einer Automatisierungs-App wie Tasker zunächst ein Profil mit Bedingung. Hier könnte das Idealerweise die Bluetooth-Verbindung zum Auto sein.

Als Task-Aktion sehe ich 2 Möglichkeiten:
- Als Bedingung zuvor noch hinzuzufügen: Ereignis > Telefon > Telefon läutet
Dann als Aktion: Telefon > "Beende Anruf". Der Anrufer sollte dann auf die Mailbox geleitet werden, wenn das grundsätzlich so eingestellt ist.

- Als Aktion per "Anruf" die Umleitung auf die Mailbox setzen. Code je nach Anbieter nicht mehr identisch, findet man aber im Netz oder hier im Forum.
Dann aber auch einen Ausgangstask, der das rückgängig macht.
 
B

bitflow

Experte
braindealer schrieb:
Das eine App diese Einstellung alle paar Sekunden ändert btw ändern soll, habe ich nicht geschrieben.
Du nicht, aber der TE. So wie er sich das wünscht, müsste ja im Stadtverkehr mehrfach pro Minute die Mailbox Einstellung geändert werden.

WolframF schrieb:
Weiss jemand ob es eine Anrufbeantworter App fürs Autofahren gibt, die Anrufe garnicht erst Durchstellt, wenn das Handy sich schneller als Schrittgeschwindigkei bewegt,
holms schrieb:
Als Task-Aktion sehe ich 2 Möglichkeiten:
- Als Bedingung zuvor noch hinzuzufügen: Ereignis > Telefon > Telefon läutet
Dann als Aktion: Telefon > "Beende Anruf". Der Anrufer sollte dann auf die Mailbox geleitet werden, wenn das grundsätzlich so eingestellt ist.

- Als Aktion per "Anruf" die Umleitung auf die Mailbox setzen. Code je nach Anbieter nicht mehr identisch, findet man aber im Netz oder hier im Forum.
Dann aber auch einen Ausgangstask, der das rückgängig macht.
Und die Einstellungen sollen alle 10 Sekunden geändert werden? Wie ich schon mal geschrieben habe, wird hier nach einem Problem gesucht was es gar nicht gibt. Wenn ich nicht telefonieren kann, dann nehme ich den Anruf nicht an. Ich sehe da weniger als kein Problem.
 
Zuletzt bearbeitet:
Gizl

Gizl

Stammgast
Wie gesagt, einfach mal im appstore "call-blocker" oä.eingeben. Ich verwende diese Art von Apps schon seit Jahren um zu gewissen Zeiten bestimmte oder alle Anrufe zur Mailbox weiterzuleiten (Blacklist /whitelist). Einige können dann zusätzlich auch noch eine SMS an den Anrufer senden.
warum @bitflow meint, dass es so eine app nicht geben kann, ,bzw unmöglich ist so etwas zu programmieren, versteh ich nicht

bitflow schrieb:
Bist Du sicher das es so eine App gibt? Diese App müsste ja ständig alle paar Sekunden die Rufumleitung zur Mailbox ändern. Das halte ich für absolut unmöglich.
 
holms

holms

Guru
@Gizl Das liegt an der im ersten Beitrag genannten Bedingung "wenn das Handy sich schneller als Schrittgeschwindigkei bewegt".

Sowas geht wohl auch mit Tasker, denke ich (nicht probiert, aber irgendwo mal gelesen). Aber fertig als komplette App mit Umleitung zur Mailbox wie gewünscht wird es das tatsächlich nicht geben.

Ist aber auch nicht nötig, es wurden ja diverse Workarounds genannt.
 
B

bitflow

Experte
Gizl schrieb:
warum @bitflow meint, dass es so eine app nicht geben kann, ,bzw unmöglich ist so etwas zu programmieren, versteh ich nicht
Der TE sucht eine App, welche die Anrufe nach der Bewegungsgeschwindigkeit des Smartphones zur Mailbox umleitet. Er möchte das alle Anrufe umgeleitet werden, wenn sich das Smartphone schneller als in Schrittgeschwindigkeit bewegt. Dadurch würden die Mailbox Einstellungen aber viel zu oft pro Minute geändert.

Wenn ich das richtig lese, blockieren Apps wie Call-Blocker einfach nur die Anrufe und leiten sie nicht gezielt je nach Geschwindigkeit des Smartphones zur Mailbox um. Das ist ein großer Unterschied.
 
Zuletzt bearbeitet: