APKpure neuerdings fehlerhaft - keine Updates möglich?

  • 9 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere APKpure neuerdings fehlerhaft - keine Updates möglich? im Sonstige Apps & Widgets im Bereich Android Apps und Spiele.
T

Turoy

Fortgeschrittenes Mitglied
Hi,

ich bin nicht wirklich ein guugel Freund (windoze mag ich auch nicht), deswegen nutze ich auf meinen Android Geräten gerne APKpure ...

Doch seit ein paar Tagen hat APKpure den Dienst quittiert, zeigt / findet zwar Updates, aber macht dann keine Updates mehr, egal wie oft / wo ich auf aktualisieren klicke ?

Bekannter Fehler, oder besser, Abhilfe möglich ?

Update / Ergänzung:
Es funktioniert nicht nur auf meinem händieh nicht mehr, sondern auch nicht mehr mit meinem Tablet!
 
Zuletzt bearbeitet:
Bearbeitet von Turoy - Grund: Update / Ergänzung
T

Turoy

Fortgeschrittenes Mitglied
Seltsamer Fehler, und das ist sonst bei keinem?

Nicht mal die App neu zu installieren half!

LÖSUNG :
Alle Daten der Apps löschen, und bei den Berechtigungen habe ich "Anrufe tätigen" mal lieber nicht erlaubt.
Nachdem Cache + Daten gelöscht waren, hat es wie von Zauberhand wieder funktioniert.

PS :
Wie bedanke ich mich jetzt bei mir selbst, und wie setze ich meinen eigenen Beitrag als Lösung ??
 
Zuletzt bearbeitet:
RadHeiner

RadHeiner

Fortgeschrittenes Mitglied
Glücklicher Du, dass es bei Dir wieder läuft!

Bei mir gibt es weiterhin Probleme, jedoch nur auf dem Samsung Tablet (SM-P600 2014Edition mit Lineage14.1 Custom ROM): Updates zu veraltete Apps werden angezeigt, aber können nicht heruntergeladen werden. Auf diversen Händis funktioniert das einwandfrei, auch F-Droid und Aptoid funktionieren auf diesem Tablet, nur APKPure nicht. Auch Neuinstallation mit vorherigem Löschen des Cache half auch nicht!
Irgendwie vertrackt!
Lösung???

Nachtrag: Nach erneuter Installation funktionieren Updates wieder.
 
Zuletzt bearbeitet:
Darkmenneken

Darkmenneken

Dauergast
Ich hatte Apkpure auf meinem alten Note 3 installiert zum Testen. Die letzten Monate funktionierte es GAR NICHT, jetzt geht es wieder nach update, und hat mir erstmal automatisch nicht abbrechbar 30 Müllapps installiert.

Vielen Dank! Drecks-Müllapp!
 
chrs267

chrs267

Enthusiast
Darkmenneken schrieb:
und hat mir erstmal automatisch nicht abbrechbar 30 Müllapps installiert.
Alles Apps, die vorher nicht da waren und ohne deine Bestätigung installiert worden sind? 30??
 
Darkmenneken

Darkmenneken

Dauergast
Häää? Gestern zeigte der mir an, er würde diese ganzen apps installieren, heute taucht keine davon in der Appliste auf??
Was ist das denn für ein schwachsinn?

War das vielleicht nur ein Werbefenster innerhalb der App?
 
T

Turoy

Fortgeschrittenes Mitglied
Hi,

bei mir passieren diese "Fehler" (nix laden / installieren) inzwischen auch wieder häufiger, und ähnlich wie bei Darkmenneken tauchen viele "Vorschläge" auf.

Welche empfehlenswerten Alternativen gibt es denn sonst so, wenn man guugel nicht mag ?
Irgendwie ein "Fehler" an sich, die Programmierer könnten doch ihre APK Dateien auf ihren WebSeiten zur Verfügung stellen, und schon wären solche (an sich unnötigen) "Installier - Apps" völlig unwichtig.
 
chrs267

chrs267

Enthusiast
Turoy schrieb:
Irgendwie ein "Fehler" an sich, die Programmierer könnten doch ihre APK Dateien auf ihren WebSeiten zur Verfügung stellen,
Ich kenne genügend Leute, die dann darüber wieder meckern würden und bedenken bzgl. der Sicherheit hätten. Andersrum bedeutet eine eigene App nicht, dass man auch eine eigene Website besitzt. Also muss die eingerichtet und verwaltet werden. Der Server für die Downloads muss verwaltet werden. Das hat aber nix mit der Entwicklung von Android Apps zu tun und nicht jeder Entwickler hat Bock sich darum kümmern. Wie soll ein In-App-Kauf abgewickelt werden? Das setzt ein professionelles Bezahlsystem voraus, das auch verwaltet werden muss. Also noch mehr administrativer Aufwand. Nebenbei noch weiterhin programmieren und und und. Das schreckt manche ab, bevor sie angefangen haben.

Besser: Ich überlasse alles Google, zahl mein Geld, bekomme mein Geld und programmiere. Fertig.
 
Wechselbad

Wechselbad

Stammgast
Turoy schrieb:
Hi,

bei mir passieren diese "Fehler" (nix laden / installieren) inzwischen auch wieder häufiger, und ähnlich wie bei Darkmenneken tauchen viele "Vorschläge" auf.

Welche empfehlenswerten Alternativen gibt es denn sonst so, wenn man guugel nicht mag ?
Irgendwie ein "Fehler" an sich, die Programmierer könnten doch ihre APK Dateien auf ihren WebSeiten zur Verfügung stellen, und schon wären solche (an sich unnötigen) "Installier - Apps" völlig unwichtig.
Und dann schaust du jeden Tag auf den Webseiten nach Updates nach,bei 100 Apps Plus,das will ich sehen😆
 
T

Turoy

Fortgeschrittenes Mitglied
Nee,

da ich kein Smombie bin, habe ich mehr (vorinstallierte) Apps, als ich es brauche.

Und wozu überhaupt Updates? Ich sehe da höchstens bei erkannten Sicherheitsproblemen Handlungsbedarf. Wenn eine App mal funktioniert wie sie soll, gibt's überhaupt keinen Grund mehr für weitere Updates.