1. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Android-Hilfe.de! ✔ Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Community werden.
  1. logical, 14.09.2009 #1
    logical

    logical Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    wäre es nicht möglich einen service wie blur ins leben zu rufen ohne motorola? einfach eine App bauen die sowas macht und dann server bereitstellen?
    die server müssten denke ich mal monatlich von den usern bezahlt werden.
    oder glaubt ihr google implementiert so etwas sowiso? nachdem der palm sowas ja macht und jetzt motorola mit sowas ankommt?


    das ist halt web 2.0 wie man es haben will aufm handy, alle dienste mergen und übersichtlich haben.
     
Du betrachtest das Thema "Blur ohne Motorola..." im Forum "Sonstige Apps & Widgets",