1. Sporty883, 05.01.2011 #1
    Sporty883

    Sporty883 Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Hallo zusammen,

    nach einiger Zeit des stillen Mitlesens, möchte ich gerne eine Frage stellen.

    Ist es eigentlich möglich, mit dem Defy ein Fax zu versenden und zu empfangen? Provider wäre T-Mobile. Laptop ist selbstverständlich auch da.

    Nur mit dem Telefonanschluss happerts.

    Doch da kam mir der Gedanke, das man mit dem Mobiltelefon doch auch ins Festnetz telefoniert, also müsste theoretisch faxen funktionieren.

    Irgendwelche Vorschläge? Sollte ich in der internen Suche was übersehen haben, wäre ich für einen Wink mit dem Zaunpfahl dankbar.

    Faxen über DSL war auch ein Gedanke, doch da sind irgendwie zuviele Anbieter mit unterschiedlichen Konditionen am Start.

    Besten Dank.
     
  2. bitboy0, 05.01.2011 #2
    bitboy0

    bitboy0 Lexikon

    Neee, so geht das leider nicht
    Die Sprache wird im Telefon - im Prinzip wie Mp3 - eingedampft. Das überleben die Töne nicht die ein Faxgerät macht. FRÜHER gabs von Nokia einige Telefone die ein Faxmodem eingebaut hatten und die so auch direkt Faxe schicken konnten, aber das ist LANGE nicht mehr in den neuen Telefonen drin.

    Ich denke für deine Zwecke taugen dann eher Dienstleister die Faxe per email zu dir schicken oder denen du ein Dokument per email hin schickst welches die dann für dich faxen!

    gruß
     
  3. shaft, 06.01.2011 #3
    shaft

    shaft Lexikon

  4. bitboy0, 06.01.2011 #4
    bitboy0

    bitboy0 Lexikon

    Also ich hab ja VIEL probiert so... aber Palm hatte ich nicht
    Allerdings das 3630 von NOKIA eben und DAS konnte Faxen machen! Beim nächsten s60-Gerät war plötzlich meine Fax-App unglücklich ... da war nämlich kein Faxmodem mehr on Board
     
  5. Woodstock, 07.01.2011 #5
    Woodstock

    Woodstock Fortgeschrittenes Mitglied

    Ich glaube mich dunkel zu erinnern, dass auf meinem Nokia 5110 mal eine Vodafone Fax Zentrale konfiguriert war, über die man SMS als Faxe versenden konnte. Ich glaube es gibt nur sehr wenige Telefone, die das Fax-Protokoll (G3?) "sprechen" und selber Fax senden und empfangen können. Aber es gibt ja auch im großen weiten Netz Anbieter für solche Geschichten. Auf Call-Manager.de - Der kostenlose Fax to EMail und Voice to EMail Service [Startseite] z.B. kann man kostenlos Faxe senden und empfangen (werden per Email zugestellt), vielleicht ist das ja eine mögliche Lösung, falls man tatsächlich nochmal auf Faxen angewiesen ist?

    Woodstock
     
  6. tomhoenn, 07.01.2011 #6
    tomhoenn

    tomhoenn Neues Mitglied

    Mit T-Mobile kannst Du SMS an Faxe senden. Guck mal hier. Kostet aber 0,79 € pro SMS/Fax.

    Thomas
     
  7. DennisBoe, 08.01.2011 #7
    DennisBoe

    DennisBoe Stammgast

    Sporty883 bedankt sich.
  8. Sporty883, 08.01.2011 #8
    Sporty883

    Sporty883 Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Manchmal sieht man den Wald vor lauter Bäumen nicht. Danke für den richtigen Wink.
     
  9. sblock, 19.06.2011 #9
    sblock

    sblock Gast

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. androit faxen ohne gebühren

Du betrachtest das Thema "Faxen mit Defy?" im Forum "Sonstige Apps & Widgets",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.