1. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Android-Hilfe.de! ✔ Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Community werden.
  1. Beppo Boppel, 31.08.2010 #1
    Beppo Boppel

    Beppo Boppel Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Der Wechsel von einer 3G in eine 2G Zelle und umgekehrt kann ja zu einer Unterbrechnung der Datenübertragung führen.

    Kann das auch ein laufendes Gespräch beeinträchtigen oder ist der Sprachkanal soweit unabhängig von den Datenkanälen?

    Oder anders gefragt, wenn ich unterwegs von Gesprächsabbrüchen geplagt bin, kann ich das vermindern, indem ich reinen 2G Empfang einstelle?

    Dank im Voraus!
     
  2. Finsinger, 31.08.2010 #2
    Finsinger

    Finsinger Gast

    Kurze Antwort auf alles: Jap!
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
App beendet sich beim Starten Sonstige Apps & Widgets 25.09.2017
Suche Hilfe beim auslesen einer APK Sonstige Apps & Widgets 03.08.2017
Was für Apps benutzt ihr zum/beim Reisen? Sonstige Apps & Widgets 25.06.2017
Du betrachtest das Thema "Gesprächsabriss beim Wechsel von 2G nach 3G?" im Forum "Sonstige Apps & Widgets",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.