1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
  1. r-zwo_d-zwo, 16.03.2010 #1
    r-zwo_d-zwo

    r-zwo_d-zwo Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Wie bereits in einem anderen Thread beschrieben hatte ich massive Probleme eine dauerhaft funktionierende Datenverbindung hinzubekommen.


    https://www.android-hilfe.de/forum/...e-sammelthread.14100-page-19.html#post-215947
    --> hinzu kommt, daß auch die 2G-Verbindung ständig schlapp gemacht hat.
    Wie schon erwähnt mußte ich das Gerät neu hochfahren für den nächsten Verbindungsversuch (wlan ist von diesem Problem ausgeschlossen; funktionierte stets tiptop).


    Ich war schon kurz davor ein custom rom aufzuspielen.
    Nun habe ich ein paar Applikationen deinstalliert, die ich im "Verdacht" hatte, u.a. anderem sipdroid (1.4 beta).
    Als ich sipdroid entfernt hatte funktionierte meine Datenverbindung. Ich bekam 3G, wechselte zu EDGE und zurück. War kein Problem, vorher undenkbar.

    Dabei hatte ich sipdroid so gut wie nie aktiviert. Hatte nur testweise telefoniert. Ansonsten hatte ich es immer aus.
    Muß das ganze nochmals dauerhaft beobachten, aber das scheint der Übeltäter zu sein.
    Ich hatte sogar am Wochenende einen wipe gemacht - hätt ich mir wohl sparen können. Was mir schon dort auffiel:
    Als ich sipdroid installiert hatte gab es eine Situation, wo es sich von selbst startete. Zumindest schien es so. Vielleicht war auch nur das Status Bar Icon nicht sichtbar. Ich war jedenfalls der Meinung, daß ich es ausgeschaltet hatte.
     
Du betrachtest das Thema "Ist sipdroid ein böser Schlingel? (gestörte Datenverbindung)" im Forum "Sonstige Apps & Widgets",