Kaspersky Mobile Security 9

  • 13 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Kaspersky Mobile Security 9 im Sonstige Apps & Widgets im Bereich Android Apps und Spiele.
Melle Noire

Melle Noire

Erfahrenes Mitglied
Hi!

Ich habe eben auf der Kaspersky-
Website herumgestöbert, weil ich
nach dem Preis der Mobile Security
gucken wollte. 24,99... Ganz schön
heftig und damit fast so teuer wie
das Kaspersky Internet Security-Upgrade
auf 2011 für den PC...

Die Frage ist: Taugt die Mobile Security
denn was, hat das hier jemand?
Und die Lizenz fürs Smartphone
gilt ja - wie beim PC auch - für ein
Jahr. Aber wie ist das eigentlich,
wenn man sich zwischenzeitlich
ein neues Smartphone zulegt?
Ich kann zB ab Juli / August ein
neues kriegen. Erlischt dann die
Kaspersky-Lizenz? Und kann man
die Mobile Security so einfach auf
ungerooteten Handys installieren?

Dunkle Grüße. :)
Melle
 
AndroGirl

AndroGirl

Experte
Melle Noire schrieb:
Und die Lizenz fürs Smartphone
gilt ja - wie beim PC auch - für ein
Jahr. Aber wie ist das eigentlich,
wenn man sich zwischenzeitlich
ein neues Smartphone zulegt?
Ich kann zB ab Juli / August ein
neues kriegen. Erlischt dann die
Kaspersky-Lizenz? Und kann man
die Mobile Security so einfach auf
ungerooteten Handys installieren?
Da kann dir bestimmt der Support vom "Kasperle-Theater" weiterhelfen,
oder bei denen im eigenen Forum. :winki:
 
F

FS61

Erfahrenes Mitglied
In der Regel sind die alle recht kulant, sprich wenn du Dein Phone wechselst solltest du eine neue Lizenz bekommen. Sollte auch auf ungerooteten Phones gehen, da dies ein offizielles Security-App ist und es viele User gibt, die ihre Phones nicht rooten wollen/können.
 
ramdroid

ramdroid

Stammgast
FS61 schrieb:
In der Regel sind die alle recht kulant, sprich wenn du Dein Phone wechselst solltest du eine neue Lizenz bekommen. Sollte auch auf ungerooteten Phones gehen, da dies ein offizielles Security-App ist und es viele User gibt, die ihre Phones nicht rooten wollen/können.
jo, und wenn die ganzen Antivirus Produkte keinen Root-Zugriff verlangen, können sie auch keine "Rootkits" beseitigen.... so einfach ist das.

Aber 25 Euro ist echt mal RICHTIG unverschämt na!? Vor allem wenn's gegen richtige Malware nicht mal was bringt. Oder hat jemand Informationen darüber das Kasperkopf root-Unterstützung mit an board hat?
 
Muhe

Muhe

Ambitioniertes Mitglied
Also ich kann nur sagen, dass ich Kapersky nach meinen Erfahrungen auf dem Büro-PC nie wieder verwenden würde. Es hat dort schlichtweg versagt und über die letzten paar Monate ein paar schöne Trojaner durchgelassen!
 
Melle Noire

Melle Noire

Erfahrenes Mitglied
@ Muhe: Wie hattest Du denn
Dein KIS konfiguriert? o.0
 
Muhe

Muhe

Ambitioniertes Mitglied
Melle Noire schrieb:
@ Muhe: Wie hattest Du denn
Dein KIS konfiguriert? o.0
War alles auf Standard-Sicherheit, soweit ich mich erinnere. Das ging über unseren Server (war ja mein Büro-PC).
 
Melle Noire

Melle Noire

Erfahrenes Mitglied
Du hast da selber nix eingestellt?
Na, dann wunderts mich nicht,
daß Du diese Erfahrungen gemacht
hast. ;) Nach einer Neuinstallation
von KIS mußt Du natürlich erstmal
ins Einstellungsmenü ( noch bevor
Du damit online gehst, Deine Lizenz
eingibst usw... ) - zB die Firewall
hochstellen, Heuristikeinstellungen
festlegen, in die Programmsteuerung
gehen usw... Das ist Pflicht.
 
Muhe

Muhe

Ambitioniertes Mitglied
Die Einstellungen lokal am PC hat unser Admin gemacht, das war schon alles in Ordnung. Wir waren auch nicht die einzigen, die diese Erfahrung mit Kapersky gemacht haben. Kapersky hatte wohl einen guten Start hingelegt, aber in letzter Zeit dann stark nachgelassen.
 
Melle Noire

Melle Noire

Erfahrenes Mitglied
hmmm... strange. o.0
 
Schleicher

Schleicher

Erfahrenes Mitglied
Melle Noire schrieb:
Du hast da selber nix eingestellt?
Na, dann wunderts mich nicht,
daß Du diese Erfahrungen gemacht
hast. ;) Nach einer Neuinstallation
von KIS mußt Du natürlich erstmal
ins Einstellungsmenü ( noch bevor
Du damit online gehst, Deine Lizenz
eingibst usw... ) - zB die Firewall
hochstellen, Heuristikeinstellungen
festlegen, in die Programmsteuerung
gehen usw... Das ist Pflicht.
Imho sollte ein Sicherheitsprogramm schon bestmöglichen Schutz ohne extra Einstellungen bieten, meinst Du nicht? :winki:
 
T

Trucker

Gast
Habe Kaspersky Internet Security auf meinen SGS i9000,dachte das wäre ziemlich gut von wegen Diebstahlschutz usw.
Musste leider heute feststellen das nach einen Wipe sich auch der "Kasper" verabschiedet hat, ist doch wohl ein Witz. Jeder Dieb der sich ein bisschen auskennt macht eben zuallererst einen Wipe und dann kannst du dein geliebtes Smartphone abschreiben. Ich meine du hast keine Möglichkeit mehr es zu Orten , zu Sperren oder eben wichtige Ordner zu löschen. Ganz zu schweigen davon das du eben auch keine SMS mit der neuen Handynummer bekommst nach einen SIM wechsel

Gruß, Trucker.
 
Zuletzt bearbeitet:
Wurmclemens

Wurmclemens

Lexikon
Hallo alle,
habe seit paar Wochen auch Kaspersky Mobile von CB drauf....Cool dacht ich nun ist alles Sicher...ZU SICHER wie sich nun herausstellte..Was war passiert:

Anruf- und SMS-Filter war an nun habe ich zum einen Bank auf SMS - Tan umgestellt - Bestätigungs SMS kommt nicht an.....OK passiert kein Abfrage SW oder Weiße Liste....
MyWirecard gekauft - Cool da steht ja was von SMS Aktivierung - OK gleich mal machen....hm kommt nichts....keine Ahnung muss wo so sein, dann eben über Internet - lol Aufladenummer geht nicht - na Klasse......Böse EMail an Mywirecard (liegt doch sicher an denen....)
Dann hatten meine GRAUEN Zellen doch eine Idee man schau doch mal im Kaspersky nach da war doch was mit SMS-Filter .......Komisch Schwarze Liste Leer...........hm aber was ist das ein Ereignisbericht: Einträge 9 Eingehende SMS Sparkasse blockiert, Eingehende SMS o2 (lol ich bin bei o2) blockiert, Eingehende SMS Wirecard blockiert................da kann man ja lange auf was warten. Es gab keine Abfrage beim Eingang dieser Nachrichten da komm ich auch nicht ran weil die Berichte kann ich nicht öffnen. WAS NUN brauche dies Information der SMS dringend.

Schöne Sicherheit
Peter
 
Ähnliche Themen - Kaspersky Mobile Security 9 Antworten Datum
19