1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
  1. KpS, 06.02.2011 #1
    KpS

    KpS Threadstarter Neuer Benutzer

    Hallo Miteinander,

    ich suche nach einer Möglichkeit:

    bestimmten Vorwahlen einen eigenen Rufton zu verpassen.

    +49 6103 xx 12345

    möglichst sollen alle eingehenden Anrufe mit der Nummer

    +49 6103

    besser wäre es

    +49 6103 xx

    einen eigenen Rufton erhalten.

    Gibt es da schon eine Lösung?

    :huh:

    Klauspeter
     
  2. KpS, 15.02.2011 #2
    KpS

    KpS Threadstarter Neuer Benutzer

    Habe ich meine Frage falsch formuliert?
    Versteht mich hier jemand?
    Liest hier eigentlich noch jemand mit?

    Ein einfaches:

    Das geht nicht würde mir ja schon genügen.

    Aber so einfach nicht auf eine Frage eingehen, ist das hier üblich?
     
  3. nica, 15.02.2011 #3
    nica

    nica Account (auf eigenen Wunsch) stillgelegt

    Wenn du dich im Forum ein wenig umgesehen hast, wirst du wissen, dass es nicht so ist.

    Schon mal daran gedacht, dass vielleicht keiner eine Antwort weiß?

    Was sollen die User hier denn tun, schreiben "Ich weiß es nicht"? Nicht so sinnvoll ;)
     
  4. KpS, 15.02.2011 #4
    KpS

    KpS Threadstarter Neuer Benutzer

    Aus anderen Foren bin ich durchaus gewohnt, dass es auf eine Frage für die es noch keine Antwort gibt (keine die Frage betreffende APP vorhanden, o.ä....) durchaus dann zumindest einen Tipp gibt, das soetwas derzeit noch nicht gibt.

    Wenn gar kein Echo kommt, ist es für den Fragesteller doch ziemlich blöd.

    Nichts für ungut

    Klauspeter
     
  5. nica, 15.02.2011 #5
    nica

    nica Account (auf eigenen Wunsch) stillgelegt

    Wie sollte man schreiben, dass es sowas nicht gibt, wenn man nicht weiß, ob es sowas gibt?
    Nein. Keine Antwort ist eben auch eine Antwort. Mir auch schon ein paar Mal passiert, mir würde es jedoch nicht im Traum einfallen, das den Usern vorzuwerfen.

    Und man kann ja auch - wenn man angemessene Zeit gewartet hat - es ja auch nochmal in einem anderen Forum versuchen. (Im Gegensatz zu den ungeduldigen Typen, die nicht mal 1 Stunde warten können und ihre Frage in alle Foren crossposten ..)
     
  6. KpS, 15.02.2011 #6
    KpS

    KpS Threadstarter Neuer Benutzer


    Also erst einmal, die Zeit war ja wohl angemessen,
    am 06.02. habe ich die Frage gestellt
    und am 15.02. habe ich mich gewagt einmal nachzufragen.

    Dann wer hat wem hier was vorgeworfen?

    Dann habe ich mit dem nichtbeantworten einer Frage ein Problem:

    Ich komme aus einem wissenschaftlich arbeitenden Umfeld.

    Da hat mich die Erfahrung gelehrt:

    Fragen die nicht beantwortet werden,
    sind
    1. entweder nicht verstanden worden oder
    2. nicht angekommen oder
    3. werden nicht beachtet.

    Und in allen 3 Fällen werden sie sicher nicht bearbeitet.

    Im IT Umfeld war mein Problem hauptsächlich die Nr. 2

    Also zum guten Schluß,

    ich wollte hier niemandem zu Nahe treten,
    niemandem etwas vorwerfen.

    Ich wollte nur mal nachfragen.

    Gruß
    Klauspeter

    :sneaky::winki::sneaky:
     
  7. nica, 15.02.2011 #7
    nica

    nica Account (auf eigenen Wunsch) stillgelegt

    Richtig (wer hat was anderes behauptet?), deshalb ja mein Vorschlag mit dem Versuch in einem anderen Forum.

    Kleiner Tipp: Du wirst im Umgang mit deiner Frage zu persönlich. Es ist völlig egal, wo du arbeitest oder was du gewohnt bist.

    Befolge einfach meinen sachlichen Tipp mit dem Versuch auch mal in einem anderen Forum.
     
  8. KpS, 15.02.2011 #8
    KpS

    KpS Threadstarter Neuer Benutzer


    Ok, ich kann den Umgang hier untereinander halt nur akzeptieren, so wie er ist.
    Das hat nichts mit persönlich nehmen zu tun,
    es ist nur die Art und Weise wie geantwortet und wie an Lösungen gearbeitet wird.

    Klar ist föllig egal wo ich arbeite und was ich gewohnt bin,
    ich wollte halt nur mal diese Seite anklingen lassen.
    Ich bin zwar ein Neuling hier in diesem Forum,
    aber Forenerfahrung habe ich schon zu usenet Zeiten und im Mailboxbereich mittels fido gemacht, sagt das einigen von euch noch was?

    Gruss
    Klauspeter

    :biggrin:
     
  9. andro-eddi, 14.03.2012 #9
    andro-eddi

    andro-eddi Android-Hilfe.de Mitglied

    Nach gut einem Jahr erlaube ich mir mal, diesen Thread aus der Versenkung zu holen da ich vor dem gleichen Problem stehe.

    Gibt es denn hier in der Sache Neuigkeiten?

    (Und ich weiß: wenn niemand antwortet, heißt das "Nein") :lol:
     

Benutzer fanden diese Seite durch die Suche nach:

  1. klingelton vorwahl

    ,
  2. Klingelton nach vorwahl

    ,
  3. eigener klingelton zuweißen für vorwahl

    ,
  4. Android klingelton an Vorwahl binden,
  5. eigenen rufton für bestimmte vorwahl
Du betrachtest das Thema "Klingelton Vorwahl zuweisen" im Forum "Sonstige Apps & Widgets",