Öffi - Keine Verbindung gefunden

S

Scanda

Erfahrenes Mitglied
Threadstarter
Hallo,

irgendwie funktioniert hier das App Öffi nicht so wie ich mir das vorstelle.

Wenn ich von meiner aktuellen Position (Untere Baustraße 5, Nürnberg) zum Hauptbahnhof Nürnberg (Haltestelle) fahren will und die Verbindung suchen will kommt:

"Zu Deinem Verbinungswunsch konnte keine Verbindung gefunden werden"

Die Pläne für Nürnberg habe ich heruntergeladen und ausgewählt.

Was mach ich denn falsch?
 
Xanubius

Xanubius

Experte
Ich habe festgestellt das die Apps der Verkehrverbünde besser klappen, vielleicht klappt es ja mit so einem?

powered by Xperia Mini Pro
 
W

woggly4

Ambitioniertes Mitglied
Hm, vielleicht installierst du Öffi nochmal komplett neu. Wenn ich die Verbindung suche, bekomme ich ein Ergebnis: 2 Minuten Fußweg zur Haltstelle und dann mit der Linie 43 vier Minuten zum Hauptbahnhof.

P.S.: Bist du der Anwohner mit den runtergelassenen Rollläden? :D
 
S

Scanda

Erfahrenes Mitglied
Threadstarter
woggly4 schrieb:
Hm, vielleicht installierst du Öffi nochmal komplett neu. Wenn ich die Verbindung suche, bekomme ich ein Ergebnis: 2 Minuten Fußweg zur Haltstelle und dann mit der Linie 43 vier Minuten zum Hauptbahnhof.

P.S.: Bist du der Anwohner mit den runtergelassenen Rollläden? :D
Mh, ok. Genau das funktioniert bei mir nicht! Werde das App nochmal neu installieren und testen.

PS: Ich wohne nicht direkt in der Hausnummer 5, aber gaaaanz in der Nähe ;)
 
S

Scanda

Erfahrenes Mitglied
Threadstarter
Also das Problem hab ich auch nach einer Neuinstallation noch. Ich gehe wiefolgt vor:

  • Ich starte Öffi Verbindungen
  • Wähle unter den Einstellungen das Verkehrsnetz "Nürnberg, Würzburg & Regensburg (beta!)" (2,2MB installiert)
  • Wähle als Startadresse "Aktuelle Position". Hier trägt er auch die aktuelle Adresse richtig ein.
  • Als Ziele wähle ich die Haltestelle "Hauptbahnhof" in Nürnberg.
  • Wenn ich nun auf "Los -->" klicke, kommt zuerst "Route wird abgerufen" und danach wieder die Fehlermeldung: "Zu Deinem Verbinungswunsch konnte keine Verbindung gefunden werden"
 
W

woggly4

Ambitioniertes Mitglied
Vielleicht liegt es an deinem Verkehrsnetz. Versuch es mal mit dem kompletten "Deutschland: Fern- und Regionalverkehr". Das ist das einzige Verkehrsnetz, das ich verwende und ich hatte bisher keine Probleme mit der Verbindungsfindung.
 
S

Scanda

Erfahrenes Mitglied
Threadstarter
woggly4 schrieb:
Vielleicht liegt es an deinem Verkehrsnetz. Versuch es mal mit dem kompletten "Deutschland: Fern- und Regionalverkehr". Das ist das einzige Verkehrsnetz, das ich verwende und ich hatte bisher keine Probleme mit der Verbindungsfindung.
Danke, damit funktionierts.

Kann ich Öffi auch irgendwie offline nutzen?
 
W

woggly4

Ambitioniertes Mitglied
Scanda schrieb:
Kann ich Öffi auch irgendwie offline nutzen?
Nein, da die Abfahrtzeiten etc. immer aktuell abgefragt werden, damit keine Fehlinformationen auftreten (z.B. durch Baustellen). Sofern dein Verkehrsbund das unterstützt, werden sogar aktuelle Verspätungen mit eingebunden.
 
Oben Unten