Suche: Karteikarten App für Android

arctic

arctic

Erfahrenes Mitglied
15
Hi!

Da ich mich ständig beim Lernen von meinem HTC Magic ablenken lasse, habe ich folgende Kompromissidee.

Ich suche eine Art Karteikartenprogramm für Android.
Also ich möchte Karteikarten eintragen können und mich dann per Zufall abfragen lassen können.

Beispiel:
Ich bereite Karteikarten vor:

Definition der Farbe Blau schrieb:
Blau ist der Farbreiz, der wahrgenommen wird, wenn Licht mit einer spektralen Verteilung ins Auge fällt, bei dem das Maximum im Wellenlängenintervall zwischen 460 und 480 nm liegt. [...]


Blau ist der Farbreiz, der wahrgenommen wird, wenn Licht mit einer spektralen Verteilung ins Auge fällt, bei dem das Maximum im Wellenlängenintervall zwischen 460 und 480 nm liegt.

Und dann werde ich zufällig abgefragt:

"Definition Blau"

Dann sage ich mir das auswendig vor und schaue obs richtig war =D

Wäre halt toll, wenn man die Karteikarten auch per Pc eintippen könnte ;)

Kennt jemand dafür eine App?


EDIT: Ich glaube die Anwort auf meine Frage ist StudyDroid www.StudyDroid.com
EDIT2: Ja - Ist wirklich geil das Programm! Auch sehr einfache schnelle online Registrierung und Syncronisation.
Nur leider scheint man keine Grafiken / Tondateien einfügen zu können - für meine Zwecke aber auch unwichtig.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Danke
Reaktionen: florianr, Dracul und Danibaecker
Ist zwar was ganz anderes, hilft aber auch beim Lernen (mir zumindest), sofern man Visualisierungen benötigt:

Mind Map Memo


ermöglicht das Anlegen und Darstellen von Mind Maps auf dem Android Handheld. Allerdings fehlt noch eine Verbindung zu z.B. freemind auf dem PC oder so, so dass man Maps auf dem PC anlegen könnte und am Handy anzeigen oder weiter bearbeiten könnte.
 
  • Danke
Reaktionen: Nepomuk
Hallo,
"Thinking Space" empfinde ich als unglaublich gelungen, wenn man bedenkt, dass man nur das Minidisplay zu Verfügung hat, kann man das Programm dennoch recht komfortabel bedienen.

Gruß
Friedrich
 
Danke für den Hinweis. Thinking Space werde ich mir ansehen, sobald ich mein Telefon zurück habe. Sieht wirklich vielversprechend aus.
 
Vielleicht ist auch "ankidroid" was ... gibts im Market

wurde glaub ich zum erlernen von Japanisch erdacht, lässt sich aber auf andere bereiche erweitern.

und das teil gibts auf Linux, Mac und Windows :)

Grüssle
 
mein FlashCard-Favorit ist AnyMemo
reichhaltige Import-Möglichkeiten uvam
 
Ich benutze learn easy und reicht volkommen aus.
 
Ich benutze Flashcardexpert. Die Datensätze kann man enorm ausbauen, wie z.B. 3 Bilder pro Karteikarte. Oder wenn ich Fahrrad fahre, dann kann ich mir die Karteikarten nacheinander vorlesen lassen, die Pausen zwischen Frage/Antwort kann ich selbst wählen, zwischen den Karten natürlich auch. Einzig der Baukasten muss kurz verstanden werden, dann ist diese App absolut genial.
 
hi,

sieh dir mal das programm brainyoo an. http://auswendig-lernen.com/
dort kannst du karteikarten auf deinem pc erstellen und diese dort oder auf deinem htc auswendig lernen.

sollte deinen bedürfnissen entsprechen

gruß
 
Zuletzt bearbeitet:
Hallo,

ich verwende die kostenlose Lernsoftware Brainyoo (Lernsoftware BRAINYOO - die Lernkartei zum einfachen auswendig lernen von Karteikarten), da kannst du deine Karteikarten ganz nach deinen Wünschen gestalten (Tabellen, Videos, Bilder, Eselsbrücken, usw.). Durch Synchronisation ist es sogar möglich die am PC erstellten Karten auf der App unterwegs weiterzulernen.
Es gibt zudem 3 verschiedene Lernmethoden (Zufallsmodus, Langzeitgedächtnismodus und Prüfungsmodus). Es gibt auch noch eine Web-Version mit dieser kannst du dich an jedem Internetfähigen Gerät auf der Brainyoo Seite anmelden und auch dort mit den selben Karten und Lernständen weiterlernen.

Hier der Link zum kostenlosen Software Download:

Lernsoftware kostenlos zum Download | BRAINYOO Cloud Lernsoftware - die Lernkartei zum einfachen auswendig lernen

Und hier der Downloadlink zum PlayStore:

https://play.google.com/store/apps/details?id=com.brainyoo.brainyoo2


Viel Spaß beim stöbern!:smile:

LG lerneule
 
Zuletzt bearbeitet:
Was ich zur Zeit nutze ist die Lernkarten App in der Pro Version. Mit der Lite-Version bekommt man schonmal einen guten Eindruck, nur ist die leider auf drei Lernkartenstapel mit je zehn Lernkarten beschränkt (bei der Pro so viele man möchte).

Die App ist meiner Meinung nach sehr einfach zu bedienen. Lernkarten lassen sich zum Beispiel per Drag-and-Drop sortieren oder von Stapel zu Stapel kopieren/verschieben. Auch Multiple-Choice und Sprachausgabe ist möglich, Auswertungen sind detailliert, Lernkarten lassen sich beliebig stylen und auch das Versenden der Lernkarten an andere (nicht nur eigene) Geräte ist ganz simpel durch Eingabe eines eindeutigen Kennworts realisiert (überträgt die Lernkarten dann einfach via Internet aufs andere Gerät).

Was vielleicht nur noch fehlt ist eine Backup-Funktion.

Hier mal der Link zur Lite-Version.
 

Ähnliche Themen

Steve
Antworten
2
Aufrufe
304
Steve
Steve
EddyMX
Antworten
0
Aufrufe
225
EddyMX
EddyMX
A
  • Adam52
Antworten
1
Aufrufe
146
TB49
TB49
Zurück
Oben Unten