1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
  1. Kniffo, 06.06.2011 #1
    Kniffo

    Kniffo Threadstarter Junior Mitglied

    Hallo,

    ich benutze Swype seit ca. 3 Wochen. Seit ca. einer Woche ist mir aufgefallen, dass Swype gar keine Wörter mehr speichert, obwohl dies mal ganz gut ging.
    Jetzt habe ich spaßeshalber das Wort bob4 aus dem Tutorial gelöscht und schwupps, konnte ich wieder ein Wort speichern. Aber nur EINS. Wenn ich das lösche, kann ich wieder eins speichern usw.

    Mir kommt es also wirklich so vor, als ob das Wörterbuch voll ist. Kann das sein? Jemans ähnliche Erfahrungen gemacht?

    Gruß
    Kniffo
     
  2. jakobb, 07.06.2011 #2
    jakobb

    jakobb Android-Hilfe.de Mitglied

    Hab mal irgendwo gelesen wie viele Wörter maximal gespeichert werden, is jedenfalls definitiv begrenzt. Würde wohl mehr Sinn machen wenn alte Einträge überschrieben werden... Ich hab grad mal spaßeshalber geschaut, in Wörterbuch des Benutzers hab ich nur 7 Einträge nach nem halben Jahr Benutzung!? Wo speichert dann Swype seine gelernten Wörter?

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
Du betrachtest das Thema "Swype Wörtbuch voll?" im Forum "Sonstige Apps & Widgets",