Useful Switchers

  • 37 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Useful Switchers im Sonstige Apps & Widgets im Bereich Android Apps und Spiele.
D

Data

Stammgast
wmf schrieb:
Ich finde es nicht schlimm, dass der Programmierer für das tolle programm 0,99$ möchte. Ich finde auch den Weg, wie er es macht, vollkommen o.k. Jeder hat die Option das Programm zu löschen, wenn ihm der Preis zu hoch ist.
Nein, die Art, wie er das gemacht hat, ist nicht ok. Wäre vor dem Update der Hinweis gekommen, hättte ich sofort gesagt, "Ja, useful switchers ist mir das wert." Aber was hat er jetzt? Genau - von mir gab es die rote Karte und somit keine 0,99 Euro, weil ich mich über die Art und Weise ärgerte.

Btw: Er schreibt was von "Donate", was nach meinem Verständnis vom (US)-Englisch eher "Spenden" bedeutet.
 
G

Gregor

Erfahrenes Mitglied
wmf schrieb:
Ich finde es nicht schlimm, dass der Programmierer für das tolle programm 0,99$ möchte. Ich finde auch den Weg, wie er es macht, vollkommen o.k. Jeder hat die Option das Programm zu löschen, wenn ihm der Preis zu hoch ist.

Warum soll jemand, der sich die Mühe macht ein solches Programm zu schreiben und auch zu pflegen dafür nicht einen angemessenen Preis verlangen? Mit welcher Berechtigung geht man davon aus, dass es die vielen Apps überhaupt bzw. auch weiterhin kostenlos gibt.

Also mir war usefull Switchers die 68 Cent wert.

Grüße, WMF
Ist es mir durchaus auch. Aber es ist eben nicht nett ohne Hinweis, praktisch im Update versteckt auf paid umzustellen. Das hat es für mich erledigt.
Edit: Da war data schneller. Sehe ich ganz genauso.
 
S

swordi

Lexikon
wmf schrieb:
Ich finde es nicht schlimm, dass der Programmierer für das tolle programm 0,99$ möchte. Ich finde auch den Weg, wie er es macht, vollkommen o.k. Jeder hat die Option das Programm zu löschen, wenn ihm der Preis zu hoch ist.
leider ist die zahlungsmoral bzw der wille etwas zu kaufen beim android so tief dass es schon fast weh tut.

ein tolles programm für 1 dollar, was beim aktuellen kurs e fast nichts ist, ist vielen schon zu viel. verstehe nicht, warum viele glauben entwickler sitzen zu hause und wollen der welt ihre zeit schenken. sorry
 
W

wmf

Fortgeschrittenes Mitglied
Das seh ich genauso!.

Beim ersten Benutzen des Programms kam der Hinweis mit den 0,99$, den man mit close Schließen und das Programm dennoch benutzen konnte, denn es ist und bleibt die kostenlose Version.

Mit einem Klick auf buy wurde erst dann die Bezahlversion geladen. Nachher waren 2 Versionen von Usefull Switchers auf dem Magic: die kostenlose (die wohl nicht mehr weiter gepflegt wird) und die Full-Version. Die kostelose habe ich wieder gelöscht.

Insofern ist das für mich absolut korrekt, mir wurde nichts "untergejubelt", was ich nicht wollte. Ist wohl Ansichtssache.

Grüße, WMF
 
Zuletzt bearbeitet:
D

Data

Stammgast
wmf schrieb:
Das seh ich genauso!.

Beim ersten Benutzen des Programms kam der Hinweis mit den 0,99$, den man mit close Schließen und das Programm dennoch benutzen konnte, denn es ist und bleibt die kostenlose Version.

Mit einem Klick auf buy wurde erst dann die Bezahlversion geladen. Nachher waren 2 Versionen von Usefull Switchers auf dem Magic: die kostenlose (die wohl nicht mehr weiter gepflegt wird) und die Full-Version. Die kostelose habe ich wieder gelöscht.

Insofern ist das für mich absolut korrekt, mir wurde nichts "untergejubelt", was ich nicht wollte. Ist wohl Ansichtssache.

Grüße, WMF
Reden wir vom gleichen "useful switchers"? Bei mir erschien nach dem Update nur (sinngemäß) Donate und Cancel. Und bei Cancel wird uselful switchers nicht mehr gestartet.
 
W

wmf

Fortgeschrittenes Mitglied
Keine Ahnung.

Nachdem ich gestern alle App`s upgedatet, bekam ich beim Öffnen von usefull switchers den Bezahl-Hinweis. Als ich diesen geschlossen habe, konnte ich das Programm noch benutzen. Da ich aber danach den Kauf durchgeführt und die kosetnlose Version gelöscht habe, kann ich es jetzt nicht mehr ausprobieren.

Die Aktion geschah gestern in aller Eile vor einer Biketour, Fehler nicht ausgeschlossen.

Grüße, WMF
 
D

Data

Stammgast
swordi schrieb:
leider ist die zahlungsmoral bzw der wille etwas zu kaufen beim android so tief dass es schon fast weh tut.
Ich wollte mir letztens ein app kaufen. Ich war über mein WLAN online. Nachdem ich mühsam die Daten über das Mäuseklavier meines G1 eingegeben hatte, erhielt ich die Meldung eines Servererrors o.s.ä.. Gut, das kann nach Murphy immer mal passiern, aber als es nach gut einer Std. erneut zum Server error kam, hatte ich keinen Bock mehr die Daten ein 3. Mal einzugeben. Passiert sowas am PC ist das nicht weiter schlimm, denn da ist das Handling irgendwie ergonomischer. Leider kenne ich keinen Weg um Market-Apps mit dem PC zu kaufen.
 
Thyrion

Thyrion

Ehrenmitglied
Der Entwickler hat recht schnell zwei neue Versionen herausgegeben.

Version 1.2.2 war die freie Version
Version 1.2.3 war die Donate/Cancel-Version und hat für Empörung gesorgt (logisch)
Version 1.2.4 ist dann die mit dem Hinweis.

Wenn also jemand die Version 1.2.3 übersprungen hat (kamen beide innerhalb von 1.2.4 kam etwa 2 Stunden später oder so) - der versteht die ganze Aufregung natürlich nicht so leicht.
 
D

Data

Stammgast
Thyrion schrieb:
Der Entwickler hat recht schnell zwei neue Versionen herausgegeben.

Version 1.2.2 war die freie Version
Version 1.2.3 war die Donate/Cancel-Version und hat für Empörung gesorgt (logisch)
Version 1.2.4 ist dann die mit dem Hinweis.

Wenn also jemand die Version 1.2.3 übersprungen hat (kamen beide innerhalb von 1.2.4 kam etwa 2 Stunden später oder so) - der versteht die ganze Aufregung natürlich nicht so leicht.
So ist es wohl gewesen. Ich hab's vorhin nochmal installiert und kann jetzt nach Cancel bis zum 14. testen. Ok, da mein Zorn mittlerweile (fast vollständig) verraucht ist, wollte ich dann doch kaufen und habe jetzt wohl das Bezahlproblem.
https://www.android-hilfe.de/forum/google-play-store-android-market.122/serverfehler-im-market.6539.html?highlight=kreditkarte
 
M

motoxtremo

Gast
Data schrieb:
Ich wollte mir letztens ein app kaufen. Ich war über mein WLAN online. Nachdem ich mühsam die Daten über das Mäuseklavier meines G1 eingegeben hatte, erhielt ich die Meldung eines Servererrors o.s.ä.. Gut, das kann nach Murphy immer mal passiern, aber als es nach gut einer Std. erneut zum Server error kam, hatte ich keinen Bock mehr die Daten ein 3. Mal einzugeben. Passiert sowas am PC ist das nicht weiter schlimm, denn da ist das Handling irgendwie ergonomischer. Leider kenne ich keinen Weg um Market-Apps mit dem PC zu kaufen.
Hatte ich auch. Am besten du meldest dich über nen normalen PC bei dem Google Bezahldienst an, dann klappt das un d du kannst direkt im AMrket einkaufen gehen. Ist aber antürlich doof das es nicht auch übers Handy geht...
 
D

Data

Stammgast
motoxtremo schrieb:
Hatte ich auch. Am besten du meldest dich über nen normalen PC bei dem Google Bezahldienst an, dann klappt das un d du kannst direkt im AMrket einkaufen gehen. Ist aber antürlich doof das es nicht auch übers Handy geht...
Danke, das Anmeldenhabe ich nach dem Lesen des erwähnten Threads bereits gemacht. Ich bin da mächtig sauer auf Google - ein Weltunternehmen bekommt nicht mal eine aussagekräftige Fehlermeldung hin. Ich hatte heute meine KK-Daten bis zur Beinahe-Bewußtlosigkeit eingegeben. :mad:

Wenn ich jetzt nur useful switchers über den PC im Market finden würde. :confused:
 
D

Data

Stammgast
Es klappt jetzt einwandfrei. Useful switchers ist bezahlt und funktioniert wie gewohnt. Da hatte die Aufregung um useful switchers für mich auch was Positives - ich mußte mich mal näher mit Google Checkout befassen.
 
K

Keulehd

Ambitioniertes Mitglied
Wenn ich Useful Switches öffne macht er mir immer ein ganzes Fenster auf. Habe aber irgendwo gesehen dass man es umstellen kann auf soe ne Art "Toolbar" mit verschiedenen Schaltern. Wo kann ich das denn einstellen ? Habe nichts derartiges gefunden.

Danke schonmal.
Keulehd
 
pgr86

pgr86

Neues Mitglied
Keulehd schrieb:
Wenn ich Useful Switches öffne macht er mir immer ein ganzes Fenster auf. Habe aber irgendwo gesehen dass man es umstellen kann auf soe ne Art "Toolbar" mit verschiedenen Schaltern. Wo kann ich das denn einstellen ? Habe nichts derartiges gefunden.

Danke schonmal.
Keulehd
Man kann nur zwischen Fenster- und Vollbild-Darstellung wählen. Dazu im Programm einfach auf den mittelsten Button (Schrauebnschlüssel und Zahnrädchen) gehen, dann auf Anzeige Option.
 
K

Keulehd

Ambitioniertes Mitglied
Ich habe eben so eine schöne Toolbar au fen verschiedneen Desktopabbildungen hier im Forum gesehen und dachte es wäre Useful. Was für ein App ist das denn ? Grauer Balken mit allen Schaltern drauf ?
 
Pyrazol

Pyrazol

Lexikon
Keulehd schrieb:
Ich habe eben so eine schöne Toolbar au fen verschiedneen Desktopabbildungen hier im Forum gesehen und dachte es wäre Useful. Was für ein App ist das denn ? Grauer Balken mit allen Schaltern drauf ?
Sowas wie das hier (unten)?
 
Familievierfuss

Familievierfuss

Fortgeschrittenes Mitglied
Pyrazol schrieb:
Sowas wie das hier (unten)?
If Yes then Was für eine App
else Für die anderen die die App nicht kennen

:Was für eine App
:Für die anderen die die App nicht kennen

Nenne den Namen der App
;-)
 
Pyrazol

Pyrazol

Lexikon
lol, eigentlich wollte ich jetzt eine saudämliche Antwort posten, aber, pflichtbewusst wie ich bin, lass ich das jetzt mal ;)

Das ist das Settings Widget aus Open Home. Anscheinend wird das Widget bei Donut mit dabei sein, wie sie auf ihrer Webseite schreiben.

So, und jetzt zurück zum Thema bitte ;)