Warnung: DIDI Clock verbraucht Akkuleistung - warum?

Plenz

Plenz

Neues Mitglied
Threadstarter
Ich habe schon vor langer Zeit die App "DIGI Clock Widget" installiert.

Seit gestern erscheint oben links ein Symbol mit einer Zickzacklinie. Wenn ich es runterziehe, erscheint:
"Android System
DIDI Clock Widget verbraucht Akkuleistung
Für Details zur Akku- und Datennutzung tippen"

Wenn ich darauf tippe, erscheint eine Seite mit "Deinstallieren - Beenden erzwingen" und ganz unten steht
"Akku
0 % seit der letzten vollständigen Aufladung"

Ich finde nichts, wo ich etwas tun kann, zumal ich mit den 0% ja auch zufrieden sein kann.
Aber wie kriege ich dieses Symbol oben links wieder weg? Es hat ja leider keine Funktion "als gelesen markieren" oder so.

Handy: Motorola Moto G5 mit Android 8.1.0
 
Plenz

Plenz

Neues Mitglied
Threadstarter
HerrDoctorPhone schrieb:
Ganz einfach.
DIDI Clock Deinstallieren. Fertig.
Wenn mich ein Zeh juckt, hacke ich mir nicht gleich das Bein ab. Ich versuche erst mal rauszufinden, was da los ist.
 
HerrDoctorPhone

HerrDoctorPhone

Guru
Nun, ist ja nicht dasselbe, kann man nicht vergleichen.

wenn dein BMW 16 Liter braucht, fährst du ja auch nicht weiterhin jeden morgen weiter zur Arbeit, da nimmst du den Bus oder die Fahrgemeinschaft.

Am besten deinstallieren, es gibt Apps, die sind nun mal nicht sauber programmiert und kollidieren mit anderen Anwendungen. Besonders wenn sie Akku saugen.

VG
 
Plenz

Plenz

Neues Mitglied
Threadstarter
So einfach ist das nicht. Seit heute erscheint die gleiche Meldung auch für WhatsApp. Ich hoffe, das erhöht die Anzahl der Betroffenen deutlich, sodass die Ursache für dieses Verhalten erforscht wird.
 
HerrDoctorPhone

HerrDoctorPhone

Guru
Nun, wie ich bereits sagte. Es ist wie bei einem PC, da gibt es .dll und .ini Dateien, die überschneiden sich, stören sich bis ein Bluescreen erscheint.
Vielleicht solltest du ein Reset in Betracht ziehen und alles auf Werkeinstellungen machen?Würde ich vorschlagen.
Vorher Backup machen und alles am PC sichern.

VG
 
Oben Unten