Game Capture ohne PC

  • 1 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Game Capture ohne PC im Sonstige Hard- und Software-Fragen im Bereich Weitere Themen.
Rookie19

Rookie19

Stammgast
Aloah. Mein PC Gameplay kann ich ja mit OBS aufnehmen, aber in seltenen Fällen wird’s mit der Rechenleistung kritisch. Habe zwar eine gute Hardware die z.B. Overwatch auf Max schafft, aber dazu noch aufnehmen wird dann ein wenig laggy. Daher und weil ich auch gerne was von der Switch aufnehmen möchte suche ich eine Capture Card. Aber ich finde fast nur solche zum Streamen. Vielleicht mach ich das ja mal, aber ich will primär die Aufnahmen direkt auf eine HDD einspielen. Von AVer Media gibt’s solche Karten, aber nur mit SD Slot. Das hilft nicht weiter. So eine 64 GB Karte wird doch sicher schnell voll sein, oder?


4k brauche ich nicht, aber 1080p60 schon. Elgato hat ein paar Sound Probleme wie ich bei Amazon lese. Des Weiteren habe ich bei AVer Media was von HDCP gelesen. Das sagt mir nichts. Irgendwas mit Copyright. Scheint aber eher was mit TV zu tun zu haben, oder?

Edit: Die hier wäre perfekt, aber leider nur 30 FPS.
 
Zuletzt bearbeitet:
MSDroid

MSDroid

Super-Moderator
Teammitglied
Ich muss gestehen das ich mich da nicht wirklich im Detail auskenne, aber eine Idee hätte ich vielleicht.

Rookie19 schrieb:
Von AVer Media gibt’s solche Karten, aber nur mit SD Slot. Das hilft nicht weiter. So eine 64 GB Karte wird doch sicher schnell voll sein, oder?
Erste Überlegung:
64GB würden jetzt nicht reichen um einen 6,7 Stunden Stream aufzuzeichnen, aber für kleinere Sachen... Ich mein, wenn Du z.B. LetsPlays aufnimmst, sind ja die wenigsten Folgen 2,3 Stunden lang, sondern eher 20-30 Minuten. Was würde Dich daran hindern alles in kleineren Etappen aufzunehmen und bei voller Karte die Daten dann auf den PC zu kopieren? Hätte gleichzeitig noch den Vorteil, dass man die Daten öfter checkt und Fehler somit eher mitbekommt. Nichts ist ärgerlicher, als nach 5,6 Stunden aufnahme zu merken, dass etwas nicht stimmte und alles fürn Po war.

Zweite Überlegung:
Ist die Aver Media von sich aus auf 64GB Karten begrenzt? Falls nein, dann nimm doch einfach eine Karte mit mehr Kapazität. 128GB und 256GB Karten findet man auch zu bezahlbaren Preisen. Und wenn man bereit ist tief in die Tasche zu greifen, gibts auch noch 400GB, 512GB oder 1TB