Hilfe beim GraKa-Einbau benötigt

  • 1 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Hilfe beim GraKa-Einbau benötigt im Sonstige Hard- und Software-Fragen im Bereich Weitere Themen.
laborskript

laborskript

Dauergast
Hi Leute,

ich habe ein kleines Problem.
Mein PC war per Displayport über eine externe GraKa mit dem Monitor verbunden.
Irgendwann hatte ich dann kein Bild mehr.
Ich konnte feststellen, wenn ich den Monitor per HDMI anschließe, dann bekomme ich wieder ein Bild.
Also habe ich das Displayport-Kabel ausgetauscht, um zu sehen, ob es an dem Kabel liegt.
Aber auch mit neuem DP-Kabel hatte ich kein Bild.

Ich wollte dann gucken, ob es vielleicht am DP-Anschluss der GraKa liegt, habe die Graka deshalb deaktiviert, ausgebaut, vom Staub befreit.
In der Zwischenzeit wollte ich den Anschluss der internen GraKa zum testen nutzen.
Auch dort mit interner GraKa hatte ich ein Bild nur über den HDMI-Port.
Es scheint also was am DP-Anschluss am Monitor nicht in Ordnung zu sein.
Dieses Problem ist mir jetzt aber erst mal egal.

Mein Problem ist, dass ich beim erneuten Einbau der externen GraKa jetzt kein Bild mehr bekomme.
Der PC merkt wohl, dass eine externe GraKa eingebaut ist, deaktiviert also die interne Karte. Aber es wird kein Bild an den Monitor gesendet, auch nicht mehr per HDMI.

Wie bekomme ich jetzt also die externe GraKa wieder ans laufen?

Hat da jemand eine Idee?

Danke

Edit:
Ich glaube, meine Frage war missverständlich oder falsch:
Ich habe wohl einen Fehler in der Beschreibung gemacht:
mit externer GraKa meinte ich ne GraKa, die man auf das Mainboard klemmt.
Also nicht wirklich extern, sondern eine GraKa, die nicht schon fest onboard eingelötet ist.

Es handelt sich um eine Geforce GTX 1650.

Windows 10, keine Updates die letzten Tage.
 
Zuletzt bearbeitet:
mblaster4711

mblaster4711

Ikone
Damit der Display oder HDMI Port genutzt wird (und nicht ein verbauter DVI Port), wird empfohlen, die Verbindung von GraKa zum Monitor vor dem einschalten beider Geräte herzustellen.
Damit du nicht dein OS ständig blind herunterfahren musst, kannst Du bis Du eine Bildausgabe erhältst die Festplatte (Boot) abklemmen, denn das BIOS des Mainboards muss schon über die Nvidia ausgegeben werden (wenn alles funktioniert wie es soll).

Und dann besteht noch die Möglichkeit, zwei Bildschirme zu nutzen, einmal an Onboard und einmal an Nvidia, dann kannst Du im BIOS Einstellungen vornehmen bis es läuft.
 
Ähnliche Themen - Hilfe beim GraKa-Einbau benötigt Antworten Datum
0
Ähnliche Themen
Suche Hilfe zu AcePad