Mit Fritzbox Fotoserver hosten?

  • 4 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Mit Fritzbox Fotoserver hosten? im Sonstige Hard- und Software-Fragen im Bereich Weitere Themen.
Nikwalter

Nikwalter

Experte
Guten Tag zusammen.
Mein nächstes Projekt ist von der google cloud loszukommen, dazu brauche ich eine alternative zu google fotos.
Habe aktuell ca 300-500 gb an fotos und videos die langsam zu viel werden, mein wunsch ist ein alternativer fotoserver.
Wie ich mich eingelesen habe, man kann einen nas server mit seiner fritzbox betreiben, einfach Festplatte dran und webzugriff einrichten, alles so weit so cool.
Natürlich ist das so nicht ansatzweise mit der google drive vergleichbar.
Es gibt ja mittlerweile recht viele apps die in der lage sein sollen fotos auf die besagte festplatte zu übertragen, leider alles wahnsinnig unständlich und elend langsam.
Wenn ich selbst mit der fritzapp ein foto auf der platte betrachten will, dauert es ewig bis es geladen ist, von videos ganz zu schweigen und das im eigenen wlan, vom mobilen zugriff ganz zu schweigen.
Gibt es eine app/Service der am nächsten an google fotos ran kommt?
Ich möchte:
-Fotos und videos automatisch täglich im heimischen wlan auf die Festplatte sichern
-aus dem Internet bei bedarf auf diese zugreifen und betrachten
Alles was ich bisher gefunden habe ist nicht automatisch und oder elend langsam..
 
Empfohlene Antwort(en)
maik005

maik005

Urgestein
@Nikwalter
Nimm dir kleines NAS.
Nicht diese Spielerei mit der FritzBox.
 
Alle Antworten (4)
maik005

maik005

Urgestein
@Nikwalter
Nimm dir kleines NAS.
Nicht diese Spielerei mit der FritzBox.
 
Nikwalter

Nikwalter

Experte
Hey, es war mir nicht bewusst dass es sowas als fertiges Produkt gibt, bin 8n Netzwerktechnik eher ein noob
Kannst du ein system empfehlen?
Komme bei google suche spontan auf sowas hier:

Synology NAS DS120J 1-Bay: Amazon.de: Computer & Zubehör

Sprich Festplatte kaufen, app installieren und fertig?
 
maik005

maik005

Urgestein
Nikwalter schrieb:
Kannst du ein system empfehlen?
leider nein.
Aber andere hier sicherlich.

Nikwalter schrieb:
Sprich Festplatte kaufen, app installieren und fertig?
So ists.
Kannst dir dann überlegen ob du lieber eines mit 2 Festplatten nimmst und Ausfallsicherheit hast falls eine Festplatte mal defekt ist.

Das ganze kann ein komplexeres Thema werden.
 
Nikwalter

Nikwalter

Experte
Ok; ich seh mich weiter um.
wenn ich die google suche richtig interpretiere, kann man ein mac mini als server nutzen, habe hier eins von 2009, das sollte eigetlich auch reichen? nun mit mac software kenne ich mich überhaupt nicht aus; da gibts vielleicht andere foren zu dem thema, aber danke dir vielmals!!
 
Ähnliche Themen - Mit Fritzbox Fotoserver hosten? Antworten Datum
21
3
7