MS Office 2010/2016: Wie Werbehinweis für Microsoft 365 entfernen?

  • 10 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere MS Office 2010/2016: Wie Werbehinweis für Microsoft 365 entfernen? im Sonstige Hard- und Software-Fragen im Bereich Weitere Themen.
holms

holms

Lexikon
Hallo,
auf unseren Geräten mit Office 2010 und 2016 nervt nun immer wieder der Hinweise auf Microsoft 365. Siehe Screenshot. Kann man schließen, das aber immer wieder nach neuem Öffnen von Word oder Excel.

Kann man den Hinweise dauerhaft wegbekommen? Der nervt...

(Vielleicht hab ich falsch gegoogelt, hab nix gefunden)
 

Anhänge

M

MuP

Gast
Habe hier O2019, ist vielleicht ähnlich wie die älteren Os.

Startmenue
- "Office 365 testen" deinstallieren

Einstellungen System Benachrichtigungen
- Office holen deaktivieren


Dazu habe ich noch diese Einstellungen deaktiviert

1600613505486.png 1600613543489.png 1600613630058.png

1600613668258.png 1600613711430.png
 
Zuletzt bearbeitet:
Bearbeitet von MuP - Grund: Bilder verkleinert. Gruß von hagex
holms

holms

Lexikon
@MuP Hmm, danke. Ich hatte nur innerhalb Office gesucht...
MuP schrieb:
Startmenue
- "Office 365 testen" deinstallieren
Gibt es bei mir nicht

MuP schrieb:
Einstellungen System Benachrichtigungen
- Office holen deaktivieren
Gibt es ebenfalls nicht.

Die 3 Optionen in deinem Screenshot hatte ich auch immer deaktiviert. Allerdings war die Benachrichtigung für den Microsoft Store aktiviert, hab ich deaktiviert. Mal schauen...

Aber ich würde die Einstellungen für Benachrichtigungen im System auf die normalen Benachrichtigungen beziehen, nicht auf die Werbezeile innerhalb von Word/Excel/PowerPoint.
 
M

MuP

Gast
Arbeitest du mit einem aktiven MS-Konto (Anmeldung/Abmeldung)?

Falls JA, powershell (admin)
Get-MsolAccountSku | Select AccountSkuId | Sort AccountSkuId
Was wird zurück gegeben (anonymisiert)?

Hier ist 365 deinstalliert/kein Konto
1600616383849.png
 
Zuletzt bearbeitet:
holms

holms

Lexikon
M

MuP

Gast
Beobachte mal, ob die Werbung wieder kommt.
 
holms

holms

Lexikon
@MuP Zunächst ist die Werbung nicht erschienen. Wundert mich zwar, wo da der Zusammenhang mit den Benachrichtigungen in Windows ist.

Aber wenn's hilft, ist's gut :D. Danke erst einmal. Wenn es morgen wieder da ist, hört man von mir... 😄
 
M

MuP

Gast
W10 ist komplett anders aufgebaut worden, als W7 etc.

Ich habe hier noch alle W.-Dienste ausgeschaltet, die Experience im Namen führen, dazu in der Aufgabenplanung die regelmäßige Übertragung der angebl. meinem Vorteil dienenden Erfassung meiner Aktivitäten deaktiviert.
 
holms

holms

Lexikon
@MuP Auf dem PC ist nix mehr gekommen bisher.

Dafür fängt dasselbe Spiel nun auf einem anderen Notebook an, dort waren aber bereits die Benachrichtigungen des Store deaktiviert. Daran liegt es also nicht.

Vielleicht ist es so, dass die Werbung nach x Tagen wieder automatisch deaktiviert wird.
 
M

MuP

Gast
1. Die Windows - Telemetry einschl. deren Datenübermittlungen hast du schon in der Aufgabenplanung deaktiviert?

2. Dazu vielleicht innerhalb MS Office ( Beispiel Excel 2019) alles ausschalten:
1600843834431.png 1600861390272.png 1600861436103.png
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von hagex - Grund: Bilder verkleinert. Gruß von hagex
holms

holms

Lexikon
@MuP Danke, das ist bereits unabhängig von der Sache alles deaktiviert. Würde da jetzt auch nicht unbedingt einen Zusammenhang vermuten.

Aber man weiß ja nie...
 
Ähnliche Themen - MS Office 2010/2016: Wie Werbehinweis für Microsoft 365 entfernen? Antworten Datum
35