Neues vom JupyterLab-Team: JupyterLite - eine JupyterLab Distribution, welche im Browser läuft

  • 0 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Neues vom JupyterLab-Team: JupyterLite - eine JupyterLab Distribution, welche im Browser läuft im Sonstige Hard- und Software-Fragen im Bereich Weitere Themen.
say_hello

say_hello

Stammgast
Neues vom JupyterLab-Team: JupyterLite freigegeben: eine JupyterLab Distribution, welche im Browser läuft und JupyterLab Komponenten und Extensions verwendet. Das Arbeiten mit zahlreichen Python-Libraries wie Pandas, SciPy, Numpy und etlichen anderen wird ermöglicht.

JupyterLite, das ist JupyterLab noch schlanker:
Jetzt ists nicht mehr notwendig, den Python Jupyter Server auf dem Hostrechner zu starten. Die JupyterLab-Distribution läuft im Browser.
Ziel des Ganzen ist es, eine sehr schnell zu startende Entwicklungsumgebung zu in einem Browser anzubieten.
Ermöglicht wird das Ganze durch den den kombinierten Einsatz des Python-Kernels Pyolite mit Pyodide (Python-Interpreter) in WebAssembly.


weiterführende Links:
die offizielle Projektseite von Jupyter: JupyterLite: Jupyter - WebAssembly - Python
https://blog.jupyter.org/jupyterlite-jupyter-️-webassembly-️-python-f6e2e41ab3fa

JupyterLite: Dokumentationen und mehr: JupyterLite — JupyterLite 0.1.0-alpha.5 documentation
ein Heise-Artikel: Data Science: JupyterLite läuft auf WebAssembly und benötigt kein Backend
Data Science: JupyterLite läuft auf WebAssembly und benötigt kein Backend



Tests:

Interaktives Testen
mit Jupyterlab: jupyterlab/jupyterlab
Interaktives Testen mit Retolab: jupyterlab/retrolab