.Opus Datei in MP3 umwandeln

  • 5 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere .Opus Datei in MP3 umwandeln im Sonstige Hard- und Software-Fragen im Bereich Weitere Themen.
Fonpady

Fonpady

Stammgast
Kennt jemand eine kleine zuverlässige app für den PC um Voicemails .opus in MP3 zu wandeln? Habe schon 2 getestet aber das ging nicht.

sollte keine Online Version sein.
 
Raz3r

Raz3r

Senior-Moderator
Teammitglied
@Fonpady
Xmedia-Recode kann das zB.
Wenn es allerdings quelloffen sein darf, kann ich Dir fre:ac empfehlen.
Portable: https://github.com/enzo1982/freac/releases/download/v1.1.3/freac-1.1.3-windows-x64.zip
Installation: https://github.com/enzo1982/freac/releases/download/v1.1.3/freac-1.1.3-windows-x64.exe
Wenn Du zB die Portable startest, kannst Du Deine .opus-Dateien einfach reinziehen, wählst einen Speicherort und klickst auf "kodieren starten" oder drückst Strg+E. Heraus kommen .mp3 in Standardqualität.
 
Zuletzt bearbeitet:
C

chk142

Lexikon
Probier mal Audacity aus. Sollte eigentlich Opus unterstützen.
 
Fonpady

Fonpady

Stammgast
Raz3r schrieb:
Wenn es allerdings quelloffen sein darf, kann ich Dir fre:ac empfehlen
habe den nun drauf. Sehr viele Einstellungen. Aber es klappt wohl
Kann ich da denn aber gar kein Ausgabeformat wählen? gibt es dort nur MP3?
 
Raz3r

Raz3r

Senior-Moderator
Teammitglied
@Fonpady
Du kannst in alle gängigen Formate konvertieren. Ich bin unterwegs, aber bei dem Feld, in welchem LAME steht, ist ein Zahnrad rechts daneben. Dort kannst Du ein paar Optionen einstellen. Auch kannst Du dort auswählen, was genutzt wird und welches Format ausgegeben wird. Klick Dich einfach mal ein bisschen durch die Einstellungen.
 
Ähnliche Themen - .Opus Datei in MP3 umwandeln Antworten Datum
2
10