PC schrittweise upgraden

  • 5 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere PC schrittweise upgraden im Sonstige Hard- und Software-Fragen im Bereich Weitere Themen.
TalibKweli

TalibKweli

Erfahrenes Mitglied
Hallo, ich hoffe dieses Unterforum passt für meine Frage. Ich habe folgenden PC:

uploadfromtaptalk1434002301595.jpg

Dazu habe ich die HDD mit einer SSD Festplatte ausgetauscht. Langsam merke ich dass die Power nicht mehr reicht, besonders da ich gelegentlich mal Cities Skylines spielen mag. Kann mir jemand sagen wie ich am besten upgraden sollte? Einfach ein neuer Prozessor? Oder bremsen dann weiterhin andere Bauteile?

Bzw. welchen Arbeitsspeicher soll ich nehmen dass es zum Mainboard passt?

Beste Grüße!
 
Zuletzt bearbeitet:
Klartext

Klartext

Moderator
Teammitglied
Ich würde bei der Konfiguration eher sagen, dass die Grafikkarte hier bremst. CPU ist zwar nicht mehr die neuste (und schnellste) aber sollte für deine Anforderungen reichen.

RAM müsste man nicht zwingend aufstocken, aber schaden würde es auch nicht ;)
 
TalibKweli

TalibKweli

Erfahrenes Mitglied
Hmm ich bin nicht sicher. Bei Cities Skylines, um es mal als Benchmark zu nehmen gibt es keine Ruckler, grafisch wird alles sofort dargestellt. Allerdings wird die gesamte Simulation (Verkehr insbesondere) extrem langsam weil die Rechenpower fehlt. Kann das wirklich an der Grafikkarte liegen?
 
Klartext

Klartext

Moderator
Teammitglied
Das ist immer so eine Sache, da reagiert jedes Spiel/jede Engine anders um dies jetzt pauschal sagen zu können.

Ich hab mit der selben CPU, aber besserer(n) Grafikkarte(n) BF4 auf MaxSettings spielen können. (Auch wenn diese mit 4Ghz lief)

Wenn du erstmal eine neue Grafikkarte kaufst, benötigst du sonst erstmal nichts neues. Kaufst du eine neue CPU, wirst du (weil es für den Sockel nichts besseres gibt) zwingend ein neues Mainboard kaufen müssen. (und evtl. mehr RAM)
 
TalibKweli

TalibKweli

Erfahrenes Mitglied
Danke, sind viele Infos drin. Werde wohl RAM aufrüsten und auf eine preiswerte GTX 980 Ti warten
 
Ähnliche Themen - PC schrittweise upgraden Antworten Datum
12