Plötzlich keine Schreibrechte mehr auf der Speicherkarte

  • 13 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Plötzlich keine Schreibrechte mehr auf der Speicherkarte im Sonstige Hard- und Software-Fragen im Bereich Weitere Themen.
P

pandoraGUFSZ

Fortgeschrittenes Mitglied
Also ich wundere mich, dass gelöschte Dateien auf der Micro-SD-Karte meines XperiaV ungefragt wiedererscheinen.

Jetzt habe ich das Telephon als externes Laufwerk angeschlossen und wollte die SD formatieren. Ich habe das mit der Win7 eigenen Formatierfunktion probiert und dem EASUS Partition Manager.

Die Programme laufen durch, melden die SD wäre erfolgreich formatiert, aber die Daten sind alle noch da.

Ich nutze Android 4.12. Die Löschfunktion unter den Speichereinstellungen bringt auch nichts.
 
Cynob

Cynob

Lexikon
hast du root?
 
P

pandoraGUFSZ

Fortgeschrittenes Mitglied
Ja.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Cynob

Cynob

Lexikon
dann geh übers Terminal auf die sdcard und lösch mal so alles:

Code:
cd /sdcard
su
rm -R *.*
Aber aufpassen - mit su und rm kannst du dir auch die systemdateien löschen wenn du im falschen Ordner bist.
 
P

pandoraGUFSZ

Fortgeschrittenes Mitglied
Danke, Cynob. Bei mir wäre es sdcard1 gewesen. Hilft aber nichts.

Wenn Windows formatiert hat, zeigt der WIndowsexplorer die Daten auch weiterhin an.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
P

pandoraGUFSZ

Fortgeschrittenes Mitglied
Cynob schrieb:
dann geh übers Terminal auf die sdcard und lösch mal so alles:

Code:
cd /sdcard
su
rm -R *.*
Aber aufpassen - mit su und rm kannst du dir auch die systemdateien löschen wenn du im falschen Ordner bist.
Beim Rumhantieren mit dem Handy tauchte eine Meldung auf, die SD-Karte wäre sinngemäß nur "Read-only file system". Gibt es eine Möglichkeit via Terminal das Filesystem umzustellen?
 
Cynob

Cynob

Lexikon
Hast du vll an der sdcard so ein read only schalterchen? :D

Versuch mal:

su
mount -o remount,rw /sdcard

wenn es so nicht geht mal anstelle /sdcard den direkten mount pfad eintragen ( wobei ich jetzt nicht weiß ob deine sdcard über fuse oder als block device angesprochen wird)
 
P

pandoraGUFSZ

Fortgeschrittenes Mitglied
Cynob schrieb:
Hast du vll an der sdcard so ein read only schalterchen? :D

Versuch mal:

su
mount -o remount,rw /sdcard

wenn es so nicht geht mal anstelle /sdcard den direkten mount pfad eintragen ( wobei ich jetzt nicht weiß ob deine sdcard über fuse oder als block device angesprochen wird)
Danke. Bringt auch nichts. Letzteres ist mir zu hoch. Aber ich besorge mir jetzt vorsichtshalber eine neue MicroSD
 
Sabishi

Sabishi

Neues Mitglied
Hallo zusammen! :)

Ich habe gerade ein Problem und hoffe sehr, dass ihr mir helfen könnt. Bin schon ganz verzweifelt deswegen. :, ( Folgendes Problem: Ich wollte meine MicroSD Card aus dem Handy nehmen, und weil ich dachte, mein Handy wäre bereits heruntergefahren, hab ich die Karte einfach rausgenommen. Tja, blöderweise war das Handy aber doch noch an und zeigte mir jetzt den Warnhinweis, dass die Karte unerwartet entfernt wurde. Und seitdem kann ich nichts mehr auf der Karte speichern, Ordner erstellen, etc... Daten sind aber noch drauf.

Ich verwende ein ungerootetes Samsung galaxy s4 mit der Android Version 4.4.2. Karte neu einsetzen brachte nichts, Handy neustarten auch nicht. Was könnte ich da noch tun? :, (
 
Zuletzt bearbeitet:
steeven

steeven

Experte
Häng die Karte mal an einen PC und lass sie auf Fehler prüfen.
 
Sabishi

Sabishi

Neues Mitglied
steeven schrieb:
Häng die Karte mal an einen PC und lass sie auf Fehler prüfen.
Werde ich probieren, danke. Komme jedoch frühestens Sonntag dazu, da ich aktuell nicht daheim bin und meinen Laptop nicht dabei habe. Sitze hier im Hotel fest und ärgere mich, dass ich zu viel zu tun habe um mal eben zu Saturn rüber zu rennen und ne neue SD Card zu kaufen. Alles ganz blöd gerade. :/

EDIT: Das hotel hat mir tatsächlich eine SD Card zur Verfügung stellen können! Funktioniert 1A. Also ist wohl wirklich die alte Karte hin. Ich werd am Sonntag dennoch mal versuchen, sie wieder zur Mitarbeit zu überreden. :)
 
Zuletzt bearbeitet:
Otandis_Isunos

Otandis_Isunos

Ehrenmitglied
Nein, die Karte ist nicht hin. Die Karte wäre erst hin, wenn du überhaupt nicht mehr auf die Karte zugreifen kannst, was aber noch geht.

Die Karte ist in einen Read only Modus gesprungen, weil so eine Art "Bad-Flag" gesetzt wurde. Das wird verwendet, wenn man Speichermedien, egal welcher Art, bspw abzieht, wenn noch Schreibzugriffe stattfinden. Du solltest dir einen Kartenadapter kaufen, die Karte da rein und dann in den PC. Dort auf Fehler überprüfen. Kurioserweise funktioniert das nur unter Windows, nicht unter anderen Systemen :eek:

Deswegen werde ich dich auch in den allgemeinen EDV-Bereich verschieben.
 
W

__W__

Guru
Otandis_Isunos schrieb:
... einen Kartenadapter kaufen ...
... und wenn du Karten >32GB nutzen willst muß der SDXC-fähig sein ...


Gruß __W__
 
Sabishi

Sabishi

Neues Mitglied
Okay, habe mal eine Fehlerüberprüfung der MicroSD Card von meinem Lappi aus durchführen lassen. Und jetzt funktioniert die Karte tatsächlich wieder. :D Allerdings habe ich, wenn ich schon dabei war, die Karte mal formatiert und alles an Apps/Daten neu drauf gepackt. Jedenfalls vielen Dank für die freundliche Hilfe! :)