Technisches Verständnis: SAR-Werte

  • 3 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Technisches Verständnis: SAR-Werte im Sonstige Hard- und Software-Fragen im Bereich Weitere Themen.
B

bboyjunior1980

Ambitioniertes Mitglied
Hallo Leute,
ich habe mal eine Frage zum Thema SAR-Wert.
Ich gehöre zu den Menschen die der Meinung sind, dass Handystrahlung nicht unbedingt das Beste für den Körper ist und deshalb bin ich auch oft im Flugzeugmodus.
Ich möchte mir das auch nicht ausreden lassen, das sehen jetzt Viele wahrscheinlich anders, kann ja jeder so sehen wie er/ sie möchte… :)

Ich möchte mir ein noch kompakteres Smartphone kaufen und da ist mir das Google Pixel 4a, bzw. das Google Pixel 5 ins Auge gefallen.
Leider sind hier die SAR-Werte ziemlich hoch, ich komme von einem Huawei P30 und das hat deutlich geringere SAR-Werte.
Nun ist es so, dass ich neulich irgendwo mal gelesen habe, dass eine hoher SAR-Wert nicht heißt, dass das Handy im Alltag unbedingt mehr strahlt, sondern das es nur die Fähigkeit hat höher zu strahlen (Besserer Empfang an abgelegenen Orten womöglich…?)
Ich habe das nun so verstanden, dass die maximalen SAR-Werte gemessen werden, was irgendwie europäische Vorgabe ist wenn ein Hersteller ein Handy auf den Markt bringen möchte.
Dann wird also praktisch die maximale Strahlungsfähigkeit des Handys gemessen.
So gesehen ist das also kein Wert der praktisch immer existiert bei der alltägliche Nutzung.
Habe ich das richtig verstanden?
Jetzt mal angenommen, ich hab mein Huawei P30 (was einen recht geringen SAR-Wert hat) und ein Google Pixel 4a, (was einen ziemlich hohen SAR-Wert hat), und in beiden Fällen sitze ich daheim auf'm Sofa und rufe meine Mutter an, die ebenfalls auf ihrem Sofa sitzt.
Also gleiche Entfernung, selbe Sendemaste, gleiche Situation.
Ist es dann so, dass das Google Pixel 5 deutlich mehr strahlt als das Huawei P30, oder strahlen in dem Fall beide gleich?
Also ihr wisst was ich meine?
Ein Ferrari kann ja wie ein Opel Corsa auch 50 fahren in der 50er Zone.
Oder strahlt das Handy mit dem hohen SAR-Wert grundlegend mehr - egal wo?
Das ist eine Sache, die mich schon interessiert, vom technischen Aspekt her...
 
C

chk142

Lexikon
Und vergiss bei den ganzen Überlegungen nicht, dass der Einfluss von Mobilfunkstrahlen auf den Menschen immer noch sehr umstritten ist. Im Gegensatz zu den Abgasemissionen von Autos. Auch wenn die auch nicht annähernd in Mengen vorliegen, die wirklich schädlich sind.
 
Zuletzt bearbeitet:
Parynx

Parynx

Stammgast
Habe auch, als ich mir mein Pixel4a geholt habe Bedenken wegen dem SAR-Wert gehabt und mir wurde hier in Forum ein interessanter Artikel geschickt. In der Praxis ist wohl der normierte Strahlungsfaktor relevanter, Pixel-Geräte haben dort auch keine Traumwerte aber sind doch im Durchschnitt und haben mich somit zu einem Kauf ermutigt.
Strahlungsarme Handys: Bestenliste - connect